Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Auswertung eines analogen Signals

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Zottel Beitrag anzeigen
    Welcher Analogeingang liefert dir einen Wert/ms? Baugruppen der S7-300 lagen da mal bei 176ms (für 8 Kanäle, 16bit Auflösung) es gab auch schnellere mit ??ms (für 2 Kanäle, 12bit).
    Nur für die Vollständigkeit :
    Die 6ES7-335-7HG01-0AB0 kann mit einer Auflösung von 14 Bit im 0.5 ms-Takt Messwerte einlesen (ich setze das Ding recht häufig für schnelle Messungen ein). Die wäre für die S7-300.

    Gruß
    LL

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Rübezahl (26.09.2008)

  3. #12
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Aus dem Step7-Lager (oder Kompatible)

    Eine Speed7 CPU mit Speedbus Analogmodul: (25µs Abtastzeit 8 Kanäle!)


    Wenn man mit Weckalarm alle 250µs oder 500µs arbeitet, kann man dort die Analogwerte direkt auslesen und verarbeiten (L PEW xx)
    (wird dann direkt von dem Modul geholt, dauert etwa 20µs)

    Wenn man mit einem OB1 läuft, der nur wenig Programm hat, kann man auch unter die 250µs kommen. (Bei System 300 und lokalem Rückwandbus ist der Rückwandbuszyklus und der OB1 Zyklus immer synchronisiert) Nur die Feldbuszyklen können "frei" laufen.

    Aber jetzt der eigentlich interessante Fall:

    Weckalarm mit z.B. 500µs (oder auch langsamer) und Analogmodul auf FIFO-Mode mit 8 Kanälen und 25µs pro Kanal einstellen:

    Daten kann man dann alle 500µs abholen und verarbeiten, Modul tastet mit sehr geringem Jitter ab und speichert die Werte in seinem internen Speicher.



    Grüße
    Zitieren Zitieren Es gehen auch 25µs mit "S7"  

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Longbow für den nützlichen Beitrag:

    Maxl (26.09.2008)

  5. #13
    Rübezahl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super!!!

    Dank an alle. Hatte ja meine Zweifel fragen in Foren zu stellen...aber ich muss sage ich bin positiv überrascht!

    Gruß an alle

  6. #14
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Longbow Beitrag anzeigen
    Weckalarm mit z.B. 500µs (oder auch langsamer) und Analogmodul auf FIFO-Mode mit 8 Kanälen und 25µs pro Kanal einstellen:

    Daten kann man dann alle 500µs abholen und verarbeiten, Modul tastet mit sehr geringem Jitter ab und speichert die Werte in seinem internen Speicher.
    Das entspricht Funktionell dem was auch die AI2632 von B&R schaffen. Mir war nicht bekannt, dass sowas auch mit einem S7-System möglich ist.

    Trotzdem glaube ich dass wir langsam übers Ziel hinausschießen - der Abtastzyklus 1ms reicht Rübezahl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  7. #15
    Rübezahl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Haha ja ich denke die 1 ms tut's vorerst

Ähnliche Themen

  1. Umrechnung eines 4-20mA und 0-10V Signals
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 10:59
  2. Auswertung eines Zählwerts
    Von 4nD1 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 06:43
  3. Beschaltung eines analogen Spannungseingangs
    Von steven im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 13:36
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 13:15
  5. Dauer des Signals am Eingang
    Von MarioR im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 20:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •