erzeuge eines any-zeiger
hier ein beispiel für den sfc20

QANY: temp: adresse: 0

Code:
      L     W#16#1002                   //Typ BYTE
      T     LW     0
      L     #Blockgroesse               //Anzahl Bytes
      T     LW     2
      L     #Ziel_DB                    //Ziel-DB
      T     LW     4
      L     #QAnfang_schleife           //Anfang der Quelle
      SLD   3
      OD    DW#16#84000000
      T     LD     6

      CALL  SFC   20
       SRCBLK :=#QANY
       RET_VAL:=#RET_VAL
       DSTBLK :=#ZANY