Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Speed7 und der liebe Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben eine Speed7 getestet und mußten leider feststellen, daß sie anscheinend Probleme mit der Profibus-Diagnose im Fehlerfall hat.
    Besonders bei Beckhoff- IP-Link-Modulen ist sie nicht in der Lage eine eindeutige Profibusdiagnose auszugeben. Die Ausfallmeldung wird nach ca. 100ms von einer Wiederkehrmeldung abgelöst, obwohl der Slave immer noch gestört ist. Der FB125 funktioniert überhaut nicht und der FC125 (beide von Siemens) gibt zwar eine "Slave gestört"-Meldung ab, aber die Diagnosedaten sind "Mist". Bei großen Anlagen mit vielen Slave kann mann so kaum eine vernünftige Fehlersuche ohne PG über das TP durchführen. Hat jemand damit schon Erfahrungen sammeln dürfen ?
    Ich denke ja, daß VIPA das Problem in Angriff nimmt, die CPU ist nicht schlecht, ca. 40 Mal schneller als eine 315-2DP und 5-8 Mal schneller als eine 317. Und 2MB Speicher Onboard !!!! Und der Preis ist auch i.O.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Speed7 und der liebe Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    111
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralle,

    das Problem mit dem FC/FB125 muss nicht unbedingt von der Vipa CPU kommen. Wir haben festgestellt, dass sogar bei Siemens CPU's die mit "Nicht Siemens Profibusteilnehmern" vernetzt sind, der FC/FB125 zum Teil nur Diagnosemüll liefert.

    Gruss Andi F

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo zusammen,

    im Prinzip hat Andy recht. Ich habe selbst schon
    Probleme mit Nicht-Siemens-Slaves gehabt, die nur
    durch ein Firmwareupdate auf BEIDEN Seiten zu
    beheben waren.

    Aber diese beiden Bausteine gehen schon sehr tief
    ins Simatic-System und rufen ihrerseits eine Reihe
    von SFCs (siehe Querverweis) auf, z.B.
    SFC 13 "DPNRM_DG".

    Ich würde daher erst mal bei VIPA nachfragen, ob
    FC/FB125 überhaupt freigegeben sind.

    Poste das dann bitte nochmal hier, würde mich auch
    interessieren.

    Gruß M.
    Zitieren Zitieren FC/FB125 in VIPA-CPU  

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo zusammen,

    im Prinzip hat Andy recht. Ich habe selbst schon
    Probleme mit Nicht-Siemens-Slaves gehabt, die nur
    durch ein Firmwareupdate auf BEIDEN Seiten zu
    beheben waren.

    Aber diese beiden Bausteine gehen schon sehr tief
    ins Simatic-System und rufen ihrerseits eine Reihe
    von SFCs (siehe Querverweis) auf, z.B.
    SFC 13 "DPNRM_DG".

    Ich würde daher erst mal bei VIPA nachfragen, ob
    FC/FB125 überhaupt freigegeben sind.

    Poste das dann bitte nochmal hier, würde mich auch
    interessieren.

    Gruß M.
    Zitieren Zitieren FC/FB125 in VIPA-CPU  

  5. #5
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also lt. VIPA sollen wir den FC125 einsetzen. Der bringt zwar prinzpiell die Störmeldung "Slaves gestört", aber die richtigen Slaveadressen bekommt man nicht. Wir haben es zu Fuß im OB86 probiert und auch da ist daß Problem, daß kurz nach der Ausfallmeldung, die Wiederkehr gemeldet wird, sowohl bei kommendem, als auch bei gehendem Ereignis.
    Man kann jetzt eine Menge zusammenprogrammieren (Ereignisse abzählen etc.), aber da fehlt die Sicherheit. Hoffe VIPA löst das Problem bald.

    Die Siemens-SPS zeigt dieses Verhalten in der gleichen Anlage nicht.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Meien Frau, die Arbeit und der liebe Feiertag
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 21:41
  2. Vielen Dank liebe Bundesregierung
    Von AUDSUPERUSER im Forum Stammtisch
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 20:25
  3. Vipa Speed7
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 16:22
  4. Ich liebe euch alle ! (bis auf Andre...)
    Von Unregistrierter gast im Forum Stammtisch
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 09:11
  5. Profibus und Vipa Speed7
    Von repök im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 12:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •