Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Step7 SP4 - PID-Control wurde kaputtgemacht

  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    im Rahmen des SUS Vertrages habe ich letzte Woche SP4 für Step 7 installiert.
    Nun nutze ich bei Anlagen ohne Visu das PID-Control Tool um mir eine Kurve zur Reglereinstellung aufzeichnen zu können. In der alten Version konnte man in einem Multiinstanz-DB noch den Offset zur Reglerstruktur eingeben.
    Seit dem SP4 ist das (bei mir zumindest) weg, d.h. man kann das nur noch benutzen wenn ein separater DB für einen Regler vorhanden ist.
    Dachte bei der Inbetriebnahme heute ich seh nicht richtig.

    Was soll das denn Siemens?

    Thomas
    Zitieren Zitieren Step7 SP4 - PID-Control wurde kaputtgemacht  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Interessiert mich schon länger, wo find ich das denn überhaupt, ist das eine Option oder standardmäßig vorhanden?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @Ralle:
    PID-Control ist ein Zusatzpaket mit eigener Authorisierung ...

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @Larry
    Ich liebe Siemens .
    Die sorgen dafür, daß man nicht zu viel Schrott auf dem Rechner ansammelt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Ralle:
    PID-Control ist ein Zusatzpaket mit eigener Authorisierung ...
    Also ich meine das ist immer vorhanden und kann ohne Lizenz benutzt werden (zumindest habe ich keine).
    Zu finden unter:

    Start -> Simatic -> Step 7 -> PID Control parametrieren.

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Das was Larry meint, nennt sich "Standard PID Control". Das ist ein Zusatzpaket. Im Gegensatz dazu gehört "PID Control" zum Standard .

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (02.10.2008)

  8. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @Thomas

    Ah danke, ich habs gefunden. Aber man braucht noch die richtige Struktur in einem DB. Geht das mit dem IDB des FB41 (War er das?). Na, mal wieder was zum testen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    PID Control ist immer dabei
    aber Standard-PIC Control und Modular-PID-Control sind extra Packete.

    Ich hab je ein Programm PID-Control parametrieren und Standard PID-Control parametrieren.


    Aber ich muss Ralle da voll Recht geben, wenn ich sehe für was für ne Kacke ich schon Software gekauft habe, nur um z.B eine FM350 zu parametrieren, die eigentlich dumm wie ein Brot ist...

    Und der nächste der an meine Anlage kommt kriget die Meldung das die Software fehlt. Manchmal denke ich bei Siemens sitzt einer dem die Firma mit den Handy-Klingetönen gehört...
    Renngdenndeg... einmal Software angefangen zu kaufen, ist man im Strudel des nachkaufens drin.....

  10. #9
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 33 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    Bis zur Version 5.4 SP3 gab es die Eingabe über einen Offset.
    In der neuen Version SP4 kann ich entweder den InstanzDB des FB41/42 direkt öffnen. Wenn ich den InstanzDB eines FBs öffne, der mindestens eine Multiinstanz des FB41/42 enthält, kann ich diese über den Namen der Multiinstanz anwählen, und brauche nicht mehr den Offset einzugeben.
    Zitieren Zitieren Nur geänderte Eingabe  

  11. #10
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Linus,
    ja, es gibt nur noch ein Auswahlfeld mit dem Regler (wie auch bei der alten Version, also ob CONT_C oder CONT_S). Aber ich hatte dort gar nichts zur Auswahl. Es ist auf jeden Fall der CONT_C instantiiert worden.
    Hast du noch einen Tip?

Ähnliche Themen

  1. Wann wurde der Baustein übertragen?
    Von Helmpflicht im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:28
  2. Feststellen ob aus Ladespeicher gelesen wurde
    Von Ingo dV im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 11:28
  3. SIMATIC HP wurde gehackt
    Von Panzerknacker im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 08:48
  4. Prioritätsfehler (OB85 wurde durchlaufen)
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 16:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •