Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Berechnung der Zykluszeit, aber wie?

  1. #21
    Paul_007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nochmals vielen Dank für eure Hilfestellungen und Tipps! Haben das alles nochmal nachgerechnet und alle Faktoren mit einbezogen und sind tatsächlich ziemlich genau auf unsere gemessenen Werte gekommen.

    Weiss von euch vielleicht jemand wie ich die einzelnen Zyklen mit einem Zähler zählen kann?
    Ich stelle mir das folgendermaßen vor: Ich habe eine Zeit und einen Zähler und nun möchte ich, dass zum Beispiel bei einer Zeit von 5s mir der Zähler die einzelnen Zyklen zählt.

    Hat jemand eine Idde wie ich das machen könnte?
    Geändert von Paul_007 (14.10.2008 um 16:51 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    *
    L     "Zykluszaehler"
    +     1
    T     "Zykluszaehler"
    Zykluszaehler z.B. als DINT
    bei jedem durchlauf wird eins addiert.

    um über eine zeit von 5s zu zählen, wenn ich das richtig verstanden habe, die "routine" überspringen, wenn die zeit nicht aktiv ist.
    stichwort:ausschaltverzögerung
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #23
    Paul_007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, so hab ich mir das auch schon gedacht, nur was für einen Eingang gebe ich auf den Zähler, dass mir dieser bei jedem Zyklus eins hoch zählt? Oder gibt es da einen speziellen Zykluszähler?

  4. #24
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul_007 Beitrag anzeigen
    Ok, so hab ich mir das auch schon gedacht, nur was für einen Eingang gebe ich auf den Zähler, dass mir dieser bei jedem Zyklus eins hoch zählt? Oder gibt es da einen speziellen Zykluszähler?
    du brauchst keinen eingang!
    lade- und transferbefehle sind VKE unabhängig, werden aber auch nur einmal pro zyklus abgearbeitet.

    das einzige, was du realisieren mußt ist die zähldauer. allerdings mußt du dabei mit einer abweichung von bis zu 2xzykluszeit rechnen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #25
    Paul_007 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ah ok, danke! Probier das Morgen gleich mal aus

Ähnliche Themen

  1. Berechnung im DB?
    Von motamas im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 11:43
  2. Berechnung??
    Von Prog22 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:39
  3. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  4. MPI CRC Berechnung
    Von Hannes im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:37
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •