Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simodrive 610 (+/-10V) 2 Achsen, welche HW?

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    150
    Danke
    47
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muss unsere Maschine mti Simodirve 610 (etwas älter) wieder in Gang bringen.
    Dazu möchte ich gerne eine S7-300 CPU und eine Positionier-Baugruppoe verwenden.
    Die SimoDrive 610 wird, soweit ich weiss mit +/- 10V angesteuert.
    X-Y-Achse müssen synchron zueinander laufen.
    Was könnte ich hier für eine Positionierungsbaugruppe einsetzen bzw. brauche ich unbedingt eine ?
    Des weiteren sind ein paar Magnetventile zu schalten.
    Hauptsächliche Aufgabe ist aber die Positionierung.


    noeppkes ...
    Zitieren Zitieren Simodrive 610 (+/-10V) 2 Achsen, welche HW?  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Die FM357 bzw. FM357-2 sollte sowas können.

    Grüße von HaDi

  3. #3
    noeppkes ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    150
    Danke
    47
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Die FM357 bzw. FM357-2 sollte sowas können.

    Grüße von HaDi
    Hallo HaDi,

    welche denn nun.
    Die FM357 ist wohl für nur eine Achse, die FM357-2 für 2 Achsen oder ?

    Reicht hier eine S7314 oder benötigt man hier mehr Rechenleistung.
    Wie gesagt: Es soll nur auf Position gefahren weden (Synchron) und ein paar Magnetventile geschlatet werden.

    noeppkes ...

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Beide können 4 Achsen, die FM357-2 gibt es in verschiedenen Ausführungen (dezentraler Aufbau, Profibus-Antriebe).
    Falls du den Gleichlauf über den Simodrive hinbekommst kannst du auch eine FM354 nehmen, die kann nur 1 Achse.

    Grüße von HaDi

    [edit]
    Die CPU314 wird, so wie ich die Aufgabenstellung verstanden habe, genügen.
    [/edit]
    Geändert von HaDi (06.10.2008 um 12:41 Uhr) Grund: Nachtrag

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    noeppkes (07.10.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn diese beiden Achsen wirklich interpolieren müssen (Gerade, Kreis, Spline etc.), würde ich auch wie Hadi die FM357-2 nehmen.

    Die FM357 ist ausgelaufen und durch die FM357-2 ersetzt worden. (Zurecht, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann)
    Die FM357-2 kann bis zu 4 Achsen ansteuern und interpolieren und hat eigene Ein-und Ausgänge OnBoard, die auch noch erweitert werden können.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Grubba für den nützlichen Beitrag:

    noeppkes (07.10.2008)

Ähnliche Themen

  1. X und Y Achsen im Display
    Von senmeis im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 11:00
  2. Achsen - Treiber - SPS
    Von ThomasAdler im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 11:36
  3. 2-Achsen-Steuerung
    Von Yogixxx im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 13:19
  4. 2 Achsen Positionserrechnung
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 00:00
  5. 3 Achsen Positionierung
    Von Dario im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 09:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •