Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Betriebstundenzähler einrichten

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    67
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte in meiner S7-CPU 315 PN/DP einen Betriebstundenzähler intergrieren. Er soll mir die aktuelle Laufzeit in dem Datenbaustein DB1 packen.

    Wie bekomme ich den SFC 101 bzw. SFC 3 in mein Programm integriert, bzw. wo und wie muss ich diesen einbinden.

    Mein Problem besteht schon darin, dass ich den SFC schon gar nicht ins Programm eingebunden bekomme.

    Für sämtliche sinnvolle Hilfe vielen DANK !!!
    Zitieren Zitieren Betriebstundenzähler einrichten  

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Du lädst Dir die SFC aus der Standardlibrary in Dein Projekt und rufst die SFC's dann wie gewohnt auf.
    Den SFC3 zum Zählen der Betriebsstunden und den SFC4 zum Lesen des aktuellen Zählerstandes.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu blasterbock für den nützlichen Beitrag:

    sascha-nrw (07.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    67
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir gerade den SFC101 geladen... Das hat schon mal geklappt und anscheinend zählt dieser auch.

    Allerdings nur in Stunden...ist dies Richtig?

    Wie kann ich diesen am besten Enablen? - Für mich wäre interesant, dieses über den RUN / STOP Zustand der CPU zu machen...

  5. #4
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Es heißt Betriebs STUNDEN zähler, also zeigt der Zähler Betriebsstunden an.
    Die Laufzeit wird in der CPU sekundenweise erfasst und aufaddiert.
    Wenn Du die Laufzeit der CPU messen willst, dann mach einfach eine ODER-Verknüpfung an den Eingang.

    O M 1.0
    ON M 1.0

    Dann sollte der Baustein immer dann enabled sein, wenn die CPU im RUN ist.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu blasterbock für den nützlichen Beitrag:

    sascha-nrw (07.10.2008)

  7. #5
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    67
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Werde ich ausprobieren. DANKE

Ähnliche Themen

  1. Betriebstundenzähler
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 12:59
  2. Betriebstundenzähler
    Von Speedster im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 11:28
  3. Betriebstundenzähler
    Von Andy_Scheck im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 20:42
  4. Betriebstundenzähler
    Von Outrider im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 21:55
  5. Betriebstundenzähler
    Von pramic im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 14:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •