Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sprungverteiler

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Nur eine kleine Frage. Kann ich eigentlich zwei Sprungverteiler in einen Netzwerk haben?? Die müssen aber auch auf die gleichen Schritte springen können?
    Ich kann mir die Frage leider nicht beantworten weil ich gerade nicht die Anlage habe um dies zutesten. Ich muss es nur jetzt leider wissen weil ich mir sonst schnell eine andere Lösung einfallen lassen müsste.

    Danke vorab schon mal
    Zitieren Zitieren Sprungverteiler  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    meinst du zwei sprünge auf die selbe Sprungmarke?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerri für den nützlichen Beitrag:

    NHAHDLOG (14.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ja, das sollte schon gehen.
    Aber, wenn beide hintereinander arbeiten sollen, mußt du am Ende deiner Sprungmarken evtl. mit einer Hilfsvar einen Rücksprung programmieren.

    Hilfsvar = 0

    SPL 1

    M001: Hilfsvar = 1

    SPL 2


    Sprungmarke_1

    Sprungmarke 2

    wenn Hilfsvar = 0, dann Sprung zu M001,
    sonst Hilfsvar = 0 und weiter mit normalem Programmablauf



    Oder du teilst das so auf, daß über ein Togglebit jeweils nur eine SPL pro Zyklus aufgerufen wird.
    Geändert von Ralle (14.10.2008 um 11:37 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    NHAHDLOG (14.10.2008)

  6. #4
    NHAHDLOG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke schon mal für eure Antwort aber ich meinte das so:


    // Sprungverteiler wenn beide Seiten bestückt werden
    U "Einschieben_Links"
    U "Einschieben_Rechts"
    L DBB 8
    SPL ENDE
    SPA LEER //Schritt 00
    SPA STRT //Schritt 01
    SPA SC2 //Schritt 02
    SPA SC3 //Schritt 03
    SPA SC4 //Schritt 04
    SPA SC5 //Schritt 05
    SPA SC6 //Schritt 06
    SPA SC7 //Schritt 07
    SPA SC8 //Schritt 08
    SPA SC9 //Schritt 09
    SPA SC10 //Schritt 10
    SPA SC11 //Schritt 11
    SPA SC12 //Schritt 12
    SPA SC13 //Schritt 13
    SPA SC14 //Schritt 14
    SPA SC15 //Schritt 15
    SPA END //Schritt 16
    SPA LEER
    ENDE: SPA LEER

    // Sprungverteiler wenn nur die rechte Seite bestückt werden soll
    UN "Einschieben_Links"
    U "Einschieben_Rechts"
    L DBB 8
    SPL END1
    SPA LEER //Schritt 00
    SPA STRT //Schritt 01
    SPA SC2 //Schritt 02
    SPA SC3 //Schritt 03
    SPA SC4 //Schritt 04
    SPA SC5 //Schritt 05
    SPA SC6 //Schritt 06
    SPA SC16 //Leerrchritt 16
    SPA SC17 //Leerschritt 17
    SPA SC9 //Schritt 09
    SPA SC10 //Schritt 10
    SPA SC11 //Schritt 11
    SPA SC12 //Schritt 12
    SPA SC13 //Schritt 13
    SPA SC14 //Schritt 14
    SPA SC15 //Schritt 15
    SPA END //Schritt 18
    SPA LEER
    END1: SPA LEER

    // Schritt 01: Leer
    STRT: UN DBX 0.7
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 02: Teil da
    SC2: NOP 0
    U T 52
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 03: Vereinzeln
    SC3: NOP 0
    U "M011.1"
    S DBX 10.1
    S DBX 10.5 // Spannzylinder -A-
    U "?02-LEH1-A"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 04: Spannzylinder Arbeitstellung
    SC4: NOP 0
    U "M011.1"
    // R "M41.1"
    U "?02-LEH3-A"
    S DBX 0.7
    SPA LEER

    // Schritt 05: Start Taste und Teil einschieben
    SC5: U "M42.7"
    S DBX 10.3
    S "M42.2"
    U "T44"
    S "M42.3"
    O "T45"
    O "M42.3"
    S DBX 0.7
    SPB LEER
    L 0
    T DBW 16
    SPA LEER
    // Schritt 06: Einschieber zurück
    SC6: U "M011.1"
    S DBX 10.2
    R "M42.2"
    R "T44"
    UN "?02-LEH2-G"
    SPB LEER
    UN "M42.3"
    S DBX 0.7
    SPB LEER
    L 10
    T DBB 8
    SPA SC10
    // Schritt 07: Station 1 Einschieber Start
    SC7: NOP 0
    U "M011.1"
    S "M41.6"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 08: Station 1 hat gearbeitet
    SC8: NOP 0
    UN "M41.6"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 09: IO-Teil Schale -A-
    SC9: NOP 0
    UN "M41.3"
    UN "M42.3"
    S DBX 10.7
    S DBX 10.0 //Vereinzler schon zurück
    S "M41.4"
    U "?02-LEH4-G"
    U(
    O "M41.3"
    O "M42.3"
    )
    O "?02-LEH4-A"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 10: Spannzylinder Grundstellung
    SC10: NOP 0
    U "M011.1"
    S DBX 10.4
    U "?02-LEH3-G"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 11: Abfrage NIO-Teil durch Schacht
    // NIO-Teil Schale -G-
    SC11: NOP 0
    UN "M42.3"
    U T 47
    S DBX 10.6
    UN "M41.3"
    UN "M42.3"
    SPB SD11
    L 0
    T DBW 16
    SD11: NOP 0
    U "?02-LEH4-G"
    UN "M41.3"
    UN "M42.3"
    O "?02-TEIL-DA"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 12: Einschieber nach vorn
    SC12: NOP 0
    U "M41.3"
    O "M42.3"
    SPB NIOT
    UN "M016.2"
    S DBX 10.5
    L 14
    T DBB 8
    SPA SC14
    NIOT: U "M011.1"
    S DBX 10.3
    U "?02-LEH2-A"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 13: Einschieber mit Fehler zurück
    SC13: NOP 0 //wenn Automatik nicht
    UN "M016.2" //endet Spannzylinder
    S DBX 10.5 //in Arbeitsstellung
    U "M011.1"
    S DBX 10.2
    U "?02-LEH2-G"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 14: Vereinzler zurück
    SC14: NOP 0
    U "M011.1"
    S DBX 10.0
    R "M42.3"
    U "?02-LEH1-G"
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 15: Leer
    SC15: NOP 0
    UN DBX 0.7
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 16: Leer
    SC16: NOP 0
    UN DBX 0.7
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt 17: Leer
    SC17: NOP 0
    UN DBX 0.7
    S DBX 0.7
    SPA LEER
    // Schritt Ende
    END: U "M011.1"
    S DBX 0.7
    S DBX 2.0
    SPA LEER
    // Ende
    LEER: NOP 0

  7. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von NHAHDLOG Beitrag anzeigen
    ...


    // Sprungverteiler wenn beide Seiten bestückt werden
    U "Einschieben_Links"
    U "Einschieben_Rechts"
    L DBB 8

    SPL ENDE
    SPA LEER //Schritt 00
    ...
    Ich habe jetzt nicht alles kontrolliert, aber Ladebefehle sind nicht VKE-abhängig. Da solltest du mit einem Sprung arbeiten

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    NHAHDLOG (14.10.2008)

  9. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Warum machst du nicht nur einen Sprungverteiler und springst abhängig von Rechts oder Links in den einzelnen Schritten.
    Also z.B. in Schritt 6
    Wenn
    Code:
    *
          U     "Einschieben_Links"
          U     "Einschieben_Rechts"
    dann nach Schritt 7
    und wenn
    Code:
    *
          UN    "Einschieben_Links"
          U     "Einschieben_Rechts"
    dann nach Schritt 16 (bzw. 9, wenn 16 leer ist)
    Geändert von marlob (14.10.2008 um 15:35 Uhr) Grund: * eingefügt

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    NHAHDLOG (14.10.2008)

  11. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    So als Beispiel in Schritt 6

    Code:
    *
    U     "Einschieben_Links"
    U     "Einschieben_Rechts"
    SPBN SM1
    L 7
    T DBB 8
    SM1: NOP   0
    
    UN     "Einschieben_Links"
    U     "Einschieben_Rechts"
    SPBN SM2
    L 16
    T DBB 8
    SM2: NOP   0
    Geändert von marlob (14.10.2008 um 15:36 Uhr) Grund: * eingefügt

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    NHAHDLOG (14.10.2008)

  13. #8
    NHAHDLOG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Marlob!!!!

    Das ist eine sehr gute idee daran habe ich garnicht gedacht.

  14. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Aber auch so würde das gehen, du umspringst halt bei Version 1 den gesamten SPL-Aufruf 1 und arbeitest den 2. ab und umgekehrt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  15. #10
    NHAHDLOG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja gut verstehe ich aber wie willst du das machen???

Ähnliche Themen

  1. SPrungverteiler bei AWL in SPS
    Von intergo im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 22:48
  2. Sprungverteiler TwinCat
    Von Kaba im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 11:26
  3. Frage zum Sprungverteiler
    Von rene im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 09:54
  4. Sprungverteiler (Sprungliste)
    Von Arni80 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 15:11
  5. Sprungverteiler? oder wie sonst?
    Von Willibald im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 18:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •