Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: FB im OB1

  1. #11
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jackjackson Beitrag anzeigen
    Sorry, mir fehlen irgendwie die Basics
    https://www.automation.siemens.com/f...tm?HTTPS=REDIR
    z.B. Modul B4 und B5

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    @JackJackson:
    In Anlehnung an den Beitrag von marlob ...

    Der DB eines FB (also der Instanz-DB) beinhaltet die IN und OUT und INOUT-Parameter des FB sowie alle Variablen, die du im Bereich STAT des FB deklariert hast. Darüber hinaus nichts.
    Wenn du nun also eine "freien" DB erstellt hast und möchtest, dass der FB den verwendet, so mußt du dein Konzept nochmals überdenken. Hilfestellung dazu ist aber kein Thema ...

    Ansonsten wurde es ja schon geschrieben :
    Der I-DB eines FB wird beim Aufruf des FB erzeugt (mit den genannten Inhalten und Deklarationen ...).

    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Jackjackson (14.10.2008)

  4. #13
    Registriert seit
    14.10.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Call FB1, DB1 geht von einem FB mit Instanz-DB aus.

    Wenn du einen FB ohne Instanz hast, lautet der Aufruf:

    UC FB 1

    Dann benötigt es keinen DB.

    mfg
    Cookie

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Cookie für den nützlichen Beitrag:

    Jackjackson (14.10.2008)

  6. #14
    Avatar von Jackjackson
    Jackjackson ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    156
    Danke
    97
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Also, ein Instanzdatenbaustein, der zu einem FB gehört wird automatisch erzeugt beim Aufruf. Dort werden dann automatisch alle IN, OUT, INOUT und STAT Variablen aus deinem FB eingetragen. Was für Variablen hast du denn in deinem DB angelegt?
    Achso...
    In dem DB waren nur ein paar Boolwerte für Sensoren...

  7. #15
    Avatar von Jackjackson
    Jackjackson ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    156
    Danke
    97
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ok, danke an alle für die schnellen Antworten!

  8. #16
    Avatar von Jackjackson
    Jackjackson ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    156
    Danke
    97
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Bevor ich ein neues Thema beginne, frag ich gleich mal hier :P

    Ich hab einen Zähler, der einen Maximalwert von 2 haben und dann wieder auf 0 springen soll...
    Wie stell ich das ein ?

  9. #17
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jackjackson Beitrag anzeigen
    Bevor ich ein neues Thema beginne, frag ich gleich mal hier :P
    ...
    Für ein neues Thema solltest du auch ruhig einen neuen Beitrag erstellen

    Zitat Zitat von Jackjackson Beitrag anzeigen
    ...
    Ich hab einen Zähler, der einen Maximalwert von 2 haben und dann wieder auf 0 springen soll...
    Wie stell ich das ein ?
    So mal als Hilfe
    Mir R Z1 setzt du den Zähler Z1 auf 0
    Mit ZV Z1 zählst du den Zähler hoch
    Zeige doch mal was du bis jetzt hast

  10. #18
    Avatar von Jackjackson
    Jackjackson ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    156
    Danke
    97
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Code:
          U     E      0.0
          FP    M      6.5
          ZV    Z      1
          NOP   0
          NOP   0
          NOP   0
          NOP   0
          NOP   0
          NOP   0
          U     Z      1
          =     A      4.0
    
    
    So wirklich was hab i net !
    Ich machs mit FUP, weiß aber nicht, warum ich Bool-Werte bei R und S reinschreiben soll ;-/

  11. #19
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Also einen Zähler hast du ja schon mal
    Welche Bedingungen sollen denn den Zähler rücksetzen.

  12. #20
    Avatar von Jackjackson
    Jackjackson ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    156
    Danke
    97
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn er bis 2 gezählt hat und wenn der Merker M10.x den Wert 0 hat....
    Letzteres krieg ich grad noch hin

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •