Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Defekten FB oeffnen

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    South Carolina, USA
    Beiträge
    22
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forengemeinde,

    ich habe ein mittelschweres Problem, bei dem ich keine Loesungsideen mehr habe.

    Ich befinde mich momentan bei einem Projekt in den USA, bei dem eine Montageanlage optimiert werden sollen. Die Aenderungen muessen an einem FB in der Schrittkette vorgenommen werden.

    Da die Instandhalter selbst an den Programmen Aenderungen vornehmen, kommt es dabei immer wieder zu Problemen. (Wie in diesem Fall)

    Der FB in dem ich die Aenderungen machen moechte, laesst sich nicht oeffnen und zeigt mir folgende Message:

    "THE BLOCK CANNOT BE OPENED BECAUSE THE DESCRIPTION OF THE LOCAL VARIABLE DOES NOT EXIST. EITHER USE THE ORIGINAL BLOCK OR OR TRY OPENING THE BLOCK WITH THE SKA."

    Was soll ich tun?
    Vor allem ist die Maschine am laufen mit diesem Programm! Ohne Variablen? Das macht fuer mich keinen Sinn.
    Auch wenn ich den Block direkt von der SPS auf das PG ziehe, kann ich diesen auch nicht oeffnen.

    Ich habe von einem Kollegen gehoert, dass es ein Alternativprogramm geben soll, das solche Faelle trotzdem oeffnet. Er kann sich aber nicht an den Namen des Programms erinnern.

    Hat jemand einen Vorschlag?

    Ich danke euch sehr,

    Sash
    Zitieren Zitieren Defekten FB oeffnen  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    vielleicht know how schutz? Versuch mal speichern unter mit reorganisieren.
    Geändert von Gerri (15.10.2008 um 13:19 Uhr)
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerri für den nützlichen Beitrag:

    Sash001 (15.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Kenn ich nicht das Problem, aber hast du das Projekt schon mal reorganisiert. Keine Ahnung obs hilft, aber schaden kanns ja nicht. Backup nicht vergessen

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Sash001 (15.10.2008)

  6. #4
    Sash001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    South Carolina, USA
    Beiträge
    22
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit dem Reorganisieren habe ich noch nicht probiert. Werde aber sofort eine Kopie von dem Programm machen und dann Versuchen den FB in der Kopie zu reorganisieren.
    Danke schonmal. Melde mich gleich wieder.

  7. #5
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    das ganze project reorganisierne nicht den fb. ich dnke das ist ngar nicht möglich.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  8. #6
    Sash001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    South Carolina, USA
    Beiträge
    22
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe natuerlich das ganze Projekt reorganisiert. Hat mir leider nicht geholfen.

    Das Seltsame an der ganzen Sachen ist, das er fuer den Bruchteil einer Sekunde unten in dem "Variablenfeld" Daten anzeigt, die dann aber weg sind, wenn er die Fehlermeldung ausgibt.

    *haareraufen*

    EDIT:
    Eben habe ich noch die Refenzdaten upgedated. Weiterhin kein Oeffnen moeglich.

    Was ist eigentlich SKA?

    Hat jemand eine Idee, welches Alternativprogramm (muss schnell zu bekommen sein) mein Kollege meint?
    Geändert von Sash001 (15.10.2008 um 13:45 Uhr)

  9. #7
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Versuch doch mal eine AWL-Quelle dieses FB's zu generieren.
    Ich hab' zwar nicht viel Hoffnung, aber den Versuch wäre es ja wert.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. #8
    Sash001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    South Carolina, USA
    Beiträge
    22
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ohne Variablen denke ich, wird auch das nicht funktionieren.

    Ich lade jetzt vom Maintenance Server alle alten Versionen runter und vergleiche die untereinander.

    Das Problem dabei ist, dass die Projekte dieser Maschine schon x-mal geandert wurden und man in dem ganzen Riesenprojekt dann jede einzelne Aenderung rausfiltern muss, da es keine Dokumentation zu den einzelnen Teilaenderungen gibt. Ich kann leider auch nicht die alten Projekte auf eine laufende Produktions"milchkuh" aufspielen..

    AAAARGH!

  11. #9
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Mit SKA ist vermutlich gemeint, den KOP/AWL/FUP-Editor direkt über den Explorer zu starten:
    C:\Programme\SIEMENS\Step7\S7SKA\S7kafapx.exe

    Grüße von HaDi

  12. #10
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    94
    Danke
    2
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Sash001,

    lade dir die Software Buddy von MHJ runter, damit kannst du ein Backup der gesamten SPS machen, im Format WLD-Datei (MMC Datei).

    Speziell kannst du damit auch versuchen den "defekten" Baustein alleine aus der Steuerung zu laden und diesen dann mal zu posten (WLD-Format, binär).

    Dann können sich den die Freaks mal ansehen mit nem Hexeditor oder auch mit dem Simatic Manager.
    Der S-Manager kann solch ein WLD-File importieren über "Datei MMC-Karte ...".
    Falls der einzelne Baustein geschützt ist wirst du in dem Binärfile auf Offset 16 den Wert 03 finden, 00 an dieser Stelle bedeutet nicht geschützt.

    mfG. klaly

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 17:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •