Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: WinAC auf dem Laptop und MPI/DP Adapter

  1. #11
    Avatar von magmaa
    magmaa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm gut läuft auch nur über die ProfiNet Karten (z.B. CP 1616) von Siemens also sieht der einsatz auf einem Laptop eher schelcht aus mit WinAc.
    Ausser man hat eine FieldPG von Siemens dann müsste es gehen.

  2. #12
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich habe mir eben mal die Beiträge durch gelesen.

    Jetzt habe ich auch noch mal eine dummer Frage.

    Und zwar möchten wir eine Kommunikation zwischen einer S7 300 mit Profibus und der WinAC RTX herstellen. Um Daten aus zu tauschen. WinAC soll auf einem Laptop laufen der ja keinen Profibus Anschluß besitzt. Verwendet werden soll WinAC RTC 2008 oder aufwärts.

    Unterstützt die Soft SPS den Simatic S7 PC Asapter USB? Habe im Handbuch leider nichts finden können.

    Die Bestellnummer, fall den Adapter nicht bekannt sein sollte, ist:

    6ES7 972-0CB20-0XA0.

    Danke schon mal

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Das geht nicht. Wenn dann der Zugriff über TCP/IP auf eine CP bzw. PN-CPU oder den Einbau einer 561x-Karte und Kommunikation über PROFIBUS (fällt bei Laptop irgendwie flach, außer z.B. bei DELL mit Docking-Station und PCI-Slot).
    Geändert von Rainer Hönle (12.02.2010 um 13:51 Uhr) Grund: Ergänzung
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Nein. PC Adapter USB funktioniert nicht. Der CP5711 Adapter (auch USB) funktioniert. Du kannst dann ein S7-Verbindung einrichten, aber kein DP Master-Slave Verbindung.

    Aber, genau welche art von "Kommunikation zwischen S7 300 mit Profibus und der WinAC RTX" meinst Du ?
    Vielleicht gibt es ein einfachere Weg.
    Jesper M. Pedersen

  5. #15
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, Also was ich vor habe, ist das ich die auf dem Laptop installierte WinAC RTC 200x über den PC Adapter USB mit der S7 300 verbinde und dann über die Profibus-Schnittstele Daten wie z.B. Eingangssignale auf dem PC anzeigen kann. Bis jetzt habe ich den PC Adapter immer für Inbetriebnahmen verwendet. Da ja mein Laptop keinen Profibus-Anschluss habe. Die ganze Geschichte ist eine Diplomarbeit und es soll wenn möglich kein Geld für zusätzliche Geräte ausgegeben werden. Daher haben ich nur eine S7 315 2 DP, einen Laptop mit installiertem WinAC RTC, Simatic Manager und den PC Adapter USB (6ES7 972-0CB20-0XA0) zur Verfügung. Normal kann ich über den USB Adapter eine MPI Verbindung über Profibus herstellen. Jetzt ist halt nur noch die Frage wie ich es schaffe über die gegebenen Mittel die Daten in die Soft SPS zu bekommen. Oder erst mal so gefragt, ob das geht. Ich will ja auch noch was selbst machen

  6. #16
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Es geht einfach nicht mit ein "PC Adapter", egal ob seriell oder USB.
    Das Hauptproblem ist das man den PC Adapter nicht in ein "PC Station" integrieren kann.

    Der PC Adapter kann man für programmieren, und auch für den online Verbindung von ein Flex PC RT verwenden.

    Den Zukunft gehört zu Ethernet.
    Lösungsvorschläge:
    315-2DP für ein IM151-8 austauchen.
    Oder, ein CP343-1 LEAN an 315-2DP anschliessen.
    Jesper M. Pedersen

  7. #17
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hm ok. Das ist alles nicht sehr gut Da muß ich mir was anderes ausdenken. Wenn ich aber einen Desktop PC sammt Profibus Karte bekommen sollte, dann sollte das aber alles laufen.

  8. #18
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ja. Mit ein Profibus Karte geht es (CP5611, CP5621, CP5721).
    Du brauchst dann auch Simatic Softnet Profibus S7 oder Simatic Softnet Profibus DP.

    Wenn Du unter allen Umständen neuen Hardware (und Evtl. Software) benötigst, dann überleg dir ob eine Lösung mit Ethernet nicht den richtige Weg ist.
    Bemerk, mit Ethernet brauchst Du dann Simatic Softnet IE.

    Ich weiss nicht ob Simatic Softnet Profibus S7, Simatic Softnet Profibus DP oder Simatic Softnet IE Lean schon im WinAC Lieferumfang enthalten ist.
    Jesper M. Pedersen

  9. #19
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So wie funktioniert das, wenn ich ein Profinet-kommunikation zwischen Laptop und Profinet-slave machen muss? Soweit ich weiß, villt geht es mit WinAC RTX 2009 und STEP 7, stimmt das?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 22:06
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 19:10
  3. Laptop
    Von Roos im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 13:34
  4. von PG zu Laptop
    Von nonguru im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 00:22
  5. Adapter für Laptop ;Step 5 und Step 7
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 21:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •