Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: MPI/DP Bussystem vernetzen

  1. #1
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    33
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich möchte gerne vier SPS´s über ein MPI Bussystem vernetzen.

    1. CPU 315 F-2 PN/DP mit Scalance X208
    2. CPU 315 F-2 PN/DP mit Scalance X208
    3. CPU 417-4H mit CP 443-1 und CP 443-5 EXT
    4. CPU 417-4H mit CP 443-1 und CP 443-5 EXT

    Des weiteren soll das Bussystem über PROFIBUS und PROFINET verfügen.
    An den CPU 315 F-2 PN/DP habe ich den Steckplatz MPI/DP. CPU 417-4H verfügt über zwei Steckplätze, sowie einen weiteren an der CP 443-5 EXT.
    Besteht die Möglichkeit beide Bussysteme (MPI/PROFIBUS) anzuschließen und wie sieht physikalisch das MPI Bussystem aus?
    Zitieren Zitieren MPI/DP Bussystem vernetzen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    MPI und Profibus ist physikalisch 100% identisch, Unterschiede liegen lediglich im Protokoll.

    Desweiteren verstehe ich absolut nicht was du damit
    Des weiteren soll das Bussystem über PROFIBUS und PROFINET verfügen.
    meinst.

    Du hast MPI, das ist für sich genommen ein Bussystem, allerdings kein Feldbussystem.
    Dann hast du DP, Standard bei Siemens, als eines der verbreitetsten Feldbussysteme.
    Dann gibts (relativ neu) noch Profinet, was im Grunde ein ganz normales TCP/IP Netzwerk ist, mit einem QoS priorisierten Protokoll.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Was soll denn über das Bussystem erfolgen? Datenaustausch der SPS untereinander? Geht schon über das vorhandene TCP/IP. Zugriff vom PG aus auf alle SPSen? Geht auch schon über TCP/IP. Wozu jetzt noch (das langsame) MPI?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    530
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Klingt wie der Versuch alle Bussysteme an einem Kabel betreiben zu wollen. Das geht NICHT!

    Eine MPI-Vernetzung würde ich dann vornehmen, wenn ich geringe Datenmengen zwischen den CPU auszutausche habe und/oder mit einem HMI (OP irgendwas, TP, MP, o.ä.) auf alle Steuerungen zugreifen will.
    Den Profibus sollte jede CPU für sich haben.
    Mit ProfiNET habe ich bisher nur Standalone-CPUs gehabt.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  5. #5
    baui ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    33
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Professor möchte gerne alle drei Bussysteme in einem Raum mit diesen vier SPS´en verlegt haben (MPI, PROFIBUS und PROFINET).
    Zum Testen/Entwickeln an allen Netzen.

    Ich habe das jetzt so verstanden:
    Entweder schließe ich MPI oder PROFIBUS an die 1. ,2. SPS und muss immer um-stöpseln.
    Oder ich baue ein zusatzModul an beide SPS'en ein, das einen PROFIBUS oder MPI Anschluss besitzt.

    Richtig???

    Mit stellt sich auch die Frage, wie ich den MPI-Kabelweg weiter gehe zu der SPS 3 und 4?
    Geändert von baui (20.10.2008 um 20:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Mein Prof möchte alle drei Bussysteme  

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    du willst also alle 4 CPU's in allen 3 Netzen betreiben können um eventuell andere Slaves einzubasteln??

    Ziemlich aufwendig oder??

    Willst alle 4 als DP-Master betrieben??

    lg
    Zitieren Zitieren verstehe ich das jetz richtig??  

  7. #7
    baui ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    33
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die beiden S7-400 sollen die Master sein.

    Ich verstehe das MPI-Bussystem nicht wirklich.
    Ist es überhaupt möglich die SPS (egal welche) über ein MPI-Kabel mit einer anderen SPS zu vernetzen?
    Oder kann ich eine SPS nur (mit Hilfe eines MPI-Kabels) mit einem PG verbinden?

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    In diesem Handbuch sind so ziemlich alle Kommunikationsmöglichkeiten de S7 beschrieben (u.a. auch die Kommunikation über MPI)
    Kommunikation mit SIMATIC S7

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    baui (20.10.2008)

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baui Beitrag anzeigen
    Ist es überhaupt möglich die SPS (egal welche) über ein MPI-Kabel mit einer anderen SPS zu vernetzen?
    MPI geht IMHO mit allen!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #10
    baui ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    33
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke marlob.
    In der pdf Kommunikation mit der SIAMTIC S7 auf Seite 20 steht für MPI Bus:
    "CPU-Kopplung zwischen zwei Teilnehmern"
    Also kann ich nur zwei SPS'en miteinander vernetzen? Was heißt den dann 32 Teilnehmer sind möglich bei MPI?
    Sorry, bin end der nobby...

    PS: PROFIBUS und PROFINET Kabel sind schon extra verlegt. Fehlt nur noch MPI
    Geändert von baui (20.10.2008 um 23:21 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Kann man selber ein Bussystem bauen?
    Von sonic_229 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 08:03
  2. Was für eine SPS und Bussystem soll ich verwenden?
    Von SenderTs im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 14:02
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 17:23
  4. Suche geeignets Bussystem für Projekt
    Von kassla im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 00:23
  5. Welches Bussystem?
    Von drfunfrock im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •