Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pointer als IN/Out an FC

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich muss bei einem FC diverse Daten umkopieren z.B.

    u e0.0
    = dbx26.0

    u a50.1
    = dbx26.1

    Ist für die Darstellung auf einer Visu.
    Nun würde ich gerne den UDT des Visubausteins als in out bzw. out nehmen, dann muss ich nur 1x den Pointer an den Baustein dranschreiben.

    Bin mir aber nicht sicher ob das möglich ist.
    Geht das ich arbeite in meinem Programm auch mit indirekter Adressierung usw.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren Pointer als IN/Out an FC  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Hallo Mitch,
    natürlich geht dass ... Du musst intern natürlich das kennen, was du von Außen dran hängst. Das heißt, du kannst nicht mal den UDT 11 und mal den UDT 12 an der gleichen Stelle parametrieren es muss immer der gleiche UDT sein.

    Gruß
    LL

  3. #3
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    ??????????

    Jetzt is nur noch Bahnhof irgendwie!

    Wie immer der gleiche UDT??

    Ich habe einen Baustein für meine Visu. Dort weise ich die Daten zu.
    Dieser Baustein wird 9x aufgerufen und zeigt immer auf einen anderen DB die neun DB`s sind aber von der Struktur her indenisch sie enthalten immer den UDT xy.

    Das in deinem Beispiel verstehe ich nicht?? Meinst du ich kann nicht mit 2 UDT`s in einem FC arbeiten oder wie soll ich das verstehen???
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Die Schnittstellenvariable am Eingang des FC´s muß vom Typ UDTxy sein. Damit man von außen etwas dran schreiben kann was vom Datentyp UDTxy ist.
    "Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde."
    Henry Ford

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schade ...
    Ich hatte echt gedachtr, dass ich es verständlich erklärt hatte ...
    Hast du es jetzt nach Torsten's Erklärung verstanden ?

Ähnliche Themen

  1. Pointer und Co
    Von mkd im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 14:30
  2. SCL: Pointer
    Von dinner4one im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 18:07
  3. Pointer in SCL ?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 21:24
  4. DB und Pointer
    Von PhilippL im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 07:02
  5. VKE und Pointer im FC...
    Von halorenzen im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 13:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •