Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,

    1.) Wenn ich meine Simoreg 6RA70 an meine S7(314 c-2DP) Station anstecke dann leuchtet die rote SF und blinkt die rote BF - Led der S7 Station, woran liegt das?
    2.) In meiner Version von S7 gibt es kein 6RA70, nur ein 6RA24 und ein Gerät Namens Masterdrives/DC Master CBPx. Wo bekomm ich exact die Maschine her die ich brauch?

    Mit freundlichen Grüßen
    Gunnar
    Zitieren Zitieren SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Der 6RA70 ist doch der Masterdrives/DC Master. Mit CBPx ist die Profibusanschaltung gemeint.
    Wenn in der Projektierung alle Fehler behoben sind, dann bleibt auch die SF Meldung aus
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  3. #3
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was können denn eventuelle Fehlerquellen sein???
    Wenn ich in der Hardwarekonfiguration Konsistenz prüfen mache ist alles ok, ebenso im NetPro Editor, wo ich mein Profibusnetz einstelle.


    Welche Parameter muss ich in meiner Parametrierungssoftware(Drive Monitor) ändern um die Profibuskommuníkation zu aktivieren?

    -->P918 Busadresse, welche Adresse?
    -->P927 Parametrierfreigabe laut Anleitung nur notwendig, wenn Parameterwerte über Profibus geändert werden sollen???? Was soll ich da eintragen, ich versteh das Menü nicht ganz.

    Bin über jede Hilfe dankbar, da ich meinen Antrieb nicht zum laufen bekomme!

    mfg gunnar
    Geändert von Kunstblume01 (05.11.2008 um 10:51 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kunstblume01 Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    1.) Wenn ich meine Simoreg 6RA70 an meine S7(314 c-2DP) Station anstecke dann leuchtet die rote SF und blinkt die rote BF - Led der S7 Station, woran liegt das?
    2.) In meiner Version von S7 gibt es kein 6RA70, nur ein 6RA24 und ein Gerät Namens Masterdrives/DC Master CBPx. Wo bekomm ich exact die Maschine her die ich brauch?

    Mit freundlichen Grüßen
    Gunnar
    Hi.
    Hier mal das Handbuch zum Simoreg 6RA70. Da steht sicher drin, welcher Typ bei Deinem Fall in das Profibusnetz eingefügt werden muss. Bei uns ist es z.B. der Typ DC-MASTER CBP2 mit PPO-Typ 4. Die in der Hardware-Konfig vergebene Profibusadresse muss man im entsprechenden Parameter des Umrichters eintragen, sonst funzt nix. Datenübertragung läuft dann im Step7-Programm über SFC 14/15.

    gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  5. #5
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal, das Handbuch habe ich auch und da hab ich auf der Seite über Profibus ja auch reingelesen, und überhaupt hab ich da schon versucht so einiges raus zu verstehen, aber es will nicht funktionieren. Hab ja meiner Meinung nach schon die Parameter gefunden die dafür verantwortlich sind. Weiss nun allerding nicht was genau da einzustellen ist, wie am beispiel busadresse, ist das genau die adresse die in de harwarekonfiguration des simatic managers dem micromaster zugeordnet wurde?? So zum Beispiel adresse 1 oder 2.

    Noch dazu fehlt mir ein grundlegendes Verständnis für zum Beispiel Konnektoren und Binektoren. Und die ganze Anleitung besteht daraus. Kann mir gar nicht Vorstellen was der Kasten alles können muss oder kann.

    Naja danke erstmal, ich hoffe ich kann in Zukunft meine Fragen etwas genauer stellen, arbeite mich hier allerdings grad ein und nichts geht.
    Schönen abend
    Gunnar

  6. #6
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Wo willst Du die Busadresse denn einstellen (Am Simoreg, oder in der S7)?
    Binektoren sind für Bits und Konektoren für ganze Wörter / Analogwerte
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  7. #7
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab am Simoreg jetzt die Busadresse 3 eingestellt, ebenso bei der Projektierung in der Hardwarekonfiguration im Simatic Manager, ist das erstmal so richtig???

    Dann hab ich zwei Datenbausteine, aus jeweils zwei Byte bestehend, Steuerwort und Zustandswort programmiert, der Aufbau steht ja im Funktionsplan. Dem Datenbaustein ist dann der Hauptsollwert, bzw. Hauptistwert noch angehängt.(siehe Bild) Die Datenbausteine werden dann über ein Movebaustein in die Steuerung geschrieben und ausgelesen.
    Ist das so erstmal korrekt?, so hats zu mindestens beim Micromaster funktioniert.
    Zitat von Approx:
    "Datenübertragung läuft dann im Step7-Programm über SFC 14/15."

    Wie funktioniert die Datenübertragung per SFC 14/15???

    Mit freundlichen Grüßen
    Gunnar
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Micromaster 3 an Profibus anbinden?
    Von blauerKater im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 20:06
  2. SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 09:43
  3. SIMOREG´s betreiben an Profibus
    Von Wölli im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 13:30
  4. Profibus Kommunikation mit SIMOREG MC
    Von Wölli im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 09:21
  5. S7 315 an Profibus anbinden
    Von katze im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 14:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •