Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Abweichung PT100

  1. #11
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen


    ich versteh es grad nicht.

    umwandler:
    in: 4..20mA
    out: 0..10V
    angeschloßen ein pt100



    karte steht auf 4..20mA

    Ist doch nicht schwer (hoffe ich mal):
    -er hat (wohl aus dem Schrott?) einen PT100 mit integriertem MU 4-20mA
    -der ist an die S7 angeklemmt über einen MU 4-20mA -> 0..10V (warum auch immer), dann gibt es 7K Abweichung zum Zimmerthermometer
    -klemmt er ihn direkt an als 2DMU dann gibt es 5K Abweichung zum Zimmerthermometer

    Soviel zum Thema "Wie blase ich Threads richtig schön auf"
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  2. #12
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    @vl

    Nein,nein nein

    Erst habe ich den pt100 an den Messumformer gehängt.
    Und an meiner AI den Eingang auf 0-10V eingestellt.
    Der Messwandler gibt 0-10V raus.

    Erst, als die Abweichung da war, habe ich den pt100 mit 0-20mA per 2dmu an meine AI geklemmt.

    Es funktionieren beide Varianten, nur halt die Abweichung.
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  3. #13
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    @Peter

    Nee is nich vom Schrott.

    Es wundert mich halt nur.
    Die genauen Daten vom Messwandler kann ich jetzt so nicht sagen.
    Aber wieso die Abweichung, wenn ich den PT100 direkt an meine AI klemme.

    Gruss Sven
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  4. #14
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    hallöchen

    wie wärs wenn du die ohm dir vom pt 100 kommst mal direkt mit einen messgerät mist

    und dann umrechnest was er ausgibt

    wenn das stimmt
    ist dein mu kaputt

  5. #15
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich glaub, er hat nen kopftransmitter dran ... da sollte er dann erstmal gucken, wie er das auseinander bekommt, ist IMHO nicht so ganz einfach
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #16
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ich glaub, er hat nen kopftransmitter dran ... da sollte er dann erstmal gucken, wie er das auseinander bekommt, ist IMHO nicht so ganz einfach
    Ja der Transmitter ist im pt100 integriert.

    Ich geh jetzt mal davon aus, dass sich dieser dann nicht so einfach an die AI hängen lässt, es gibt keinen sep.Anschluss für Spannung.

    Ich werd es mit dem Messwandler nocheinmal probieren, wenn ich Zeit habe.

    Gruss Sven
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  7. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s.leuschke Beitrag anzeigen
    es gibt keinen sep.Anschluss für Spannung
    heißt dann zweidraht und wird aus der analogbaugruppe gespeist. hier die leitungslänge beachten, es könnte sich anbieten extern zu treiben, so dass der eingang auf 4-draht gestellt wird und die steuerspannung auf die leitung gegeben wird ... genauere informationen findest du im handbuch baugruppendaten
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    s.leuschke (10.11.2008)

  9. #18
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    heißt dann zweidraht und wird aus der analogbaugruppe gespeist. hier die leitungslänge beachten, es könnte sich anbieten extern zu treiben, so dass der eingang auf 4-draht gestellt wird und die steuerspannung auf die leitung gegeben wird ... genauere informationen findest du im handbuch baugruppendaten

    Würde aber bedeuten (zweidraht), dass man ihn schon an die AI hängen kann, oder seh ich das jetzt verkehrt.
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  10. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s.leuschke Beitrag anzeigen
    Würde aber bedeuten (zweidraht), dass man ihn schon an die AI hängen kann, oder seh ich das jetzt verkehrt.
    nein, siehst du genau richtig
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #20
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wollte nicht extra ein Thread aufmachen. Hab ein ähnliches Problem. Ich habe an einer CPU314C einen PT 100 (an dem dafür vorgesehenen Eingang) und an einer extra analogkarte ebenfalls einen PT 100..

    Jetzt habe ich das Problem, das der Wert der direkt an der CPU hängt immer 1,6°C Sprünge macht. Der andere PT 100 zeichnet eine schöne und für mich richtige Temperaturkurve auf.

    Ich lese im Programm das PEW ein, wandle es in eine REAL Zahl und Teile durch 10.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

Ähnliche Themen

  1. FB 42 Heizung Problem abweichung
    Von Benni89 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:55
  2. Pt100
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 10:50
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 15:47
  4. Abweichung Analogsignal
    Von h.scholli im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:44
  5. PT100 an die SPS
    Von MiniYvonne im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 18:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •