Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S7-200 Netzwerk - Ausgänge der Slaves von Master setzen

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Ammersee
    Beiträge
    56
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe ein Anfängerproblem/eine Anfängerfrage. Folgende Konstellation ist vorhanden: CPU226, die den Hut auf hat, 4x CPU224, die zu einzelnen Anlagenmodulen gehören, verbunden über Netzwerkkabel. Wollte die vier CPU224 programmieren, um die Aufgaben der einzelnen Anlagenmodule zu steuern. Die CPU226 sollte nur koordinieren und die Bearbeitungen zeitlich abstimmen. Über Variablen sollten hauptsächlich Start- und Fertigmeldungen hin- und herbewegt werden.
    Ist es möglich, die vier CPU224 einfach als "entfernte E/A-Module" zu verwenden, so daß ich ein einzelnes Programm auf der CPU226 habe und von dort die Ausgänge der CPU224 setze, bzw. die Eingänge lese?
    Konnte dazu nichts finden (vielleicht verkehrt gesucht?)

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß

    Blue dun
    Zitieren Zitieren S7-200 Netzwerk - Ausgänge der Slaves von Master setzen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    mit umweg über den übergabepuffer ist das möglich
    einfach in deinen slaves die daten aus dem übergabepuffer an die ausgänge transferieren
    und die eingänge des slaves in den übergabepuffer schreiben.
    wichtig ist hier noch ein watchdog so dass du bei kommunikationsstörungen o.ä. die ausgänge der slaves abschalten kannst.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  3. #3
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Ammersee
    Beiträge
    56
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Crash,

    hm, vielleicht weil ich Anfänger bin - vielleicht, weil ich auf dem Kabel stehe: in den Übergabepuffer transferieren - wie mache ich das? Muß ich dann in der Slave noch irgendwas programmieren im Sinne von "wenn VB0 dann AB0"?

    gibt es irgendwo ein Beispiel für den watchdog?

    Auf jeden Fall schon mal mein Dank für die schnelle Reaktion heute morgen!

    Gruß

    blue dun

  4. #4
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    lies dir dazu mal diesen thread durch.
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=11186
    zum thema watchdog findest du jede menge wenn du die forumsuche bemühst.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

Ähnliche Themen

  1. Kommunikationsfehler zwischen Master und Slaves
    Von daniel meier im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:30
  2. Profibus Kommunikation: DPV0, Master + Slaves
    Von DunderHEAD im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 17:18
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 21:59
  4. Master/Slaves oder Multimaster
    Von Ganz im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 21:21
  5. Master mit 2 CP Slaves projektieren?
    Von knockout im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 15:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •