Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: CP5512 oder USB Adapter?

  1. #1
    Registriert seit
    06.09.2003
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe da ein kleines Problem. Bisher habe ich eine CP5511 verwendet um online zu gehen.
    Jetzt ist ein neuer Adapter fällig und ich stehe vor dem Wahl, ob ich lieber eine CP5512 nehme oder den neuen USB Adapter von Siemens.

    Hat den schon jemand in der Verwendung? Taugt der was? Wie sieht es mit der Verbindungsgeschwindigkeit aus, ist die vergleichbar mit einer CP?
    Und was noch viel wichtiger ist, kann das Ding auch einer Verbindung zur CPU via Profibus herstellen oder geht nur MPI? Das ist besonders wichtig für mich, da ich häufig über Profibus online gehen muss.

    Und da ich gerade mal dabei bin Fragen zu stellen, ist eine CP5512 eigentlich schneller als eine CP5511? Schließlich ist das ja jetzt eine 32Bit Karte und keine 16Bit Karte.
    Zitieren Zitieren CP5512 oder USB Adapter?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Casius,

    ich kann den CP5512 absolut empfehlen.
    A --> ist dieser auch WINXP- tauglich und
    B --> sehr zuverlässig und schnell

    Von USB- Lösungen halte ich in diesem Sektor nicht viel da es aus meiner Sicht nicht stabil genug läuft.
    Es gibt viele Anwendungen (zB EIB-Bus) die man auch über entsprechende USB-Adapter ansprechen kann - es läuft aber nicht 100% zuverlässig.

    Mfg Matthias
    Zitieren Zitieren CP 5512  

  3. #3
    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ... meines Wissens nach ist der 5511 nicht langsamer als der 5512 ...
    Zitieren Zitieren Nachtrag Geschwindigkeit  

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.084
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von casius
    Hat den schon jemand in der Verwendung? Taugt der was? Wie sieht es mit der Verbindungsgeschwindigkeit aus, ist die vergleichbar mit einer CP?
    Und was noch viel wichtiger ist, kann das Ding auch einer Verbindung zur CPU via Profibus herstellen oder geht nur MPI? Das ist besonders wichtig für mich, da ich häufig über Profibus online gehen muss.
    Mahlzeit,

    der SIMATIC PC Adapter USB unterstützt wie der serielle Adapter
    PROFIBUS bis 1,5 MBit/s.

    Weiteres bei Siemens:
    http://support.automation.siemens.co...&skm=1&lang=de

    Der USB-Adapter ist langsamer, aber flexibel einsetzbar,
    auch mit einem PC.

    Die CP 5512 ist schneller, benötigt aber den Cardbus 32,
    den nur neuere Notebooks unterstützen:

    http://support.automation.siemens.co...&skm=1&lang=de

    ----------- Achtung, jetzt kommt Werbung! -------------

    Eine Alternative wäre eventuell NetLink:

    http://www.deltalogic.de/pbhw/netlink.htm

    Viele Grüße
    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.
    Zitieren Zitieren Re: CP5512 oder USB Adapter?  

  5. #5
    casius ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.09.2003
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für eure Hilfe und rasche Antwort.

  6. #6
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Man beachte, dass laut Siemens der USB Adapter vom MPI / Profibus Stecker versorgt wird. Somit muss die Spannungsversorgung mitgeführt werden, damit der Adapter arbeitet. NAch meinen Erfahrungen nicht immer gewährleistet. Daher habe ich eine CP 5512.
    Gruß
    Heinz

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.084
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Heinz
    Man beachte, dass laut Siemens der USB Adapter vom MPI / Profibus Stecker versorgt wird. Somit muss die Spannungsversorgung mitgeführt werden, damit der Adapter arbeitet. NAch meinen Erfahrungen nicht immer gewährleistet.
    Mahlzeit,

    bei vernetzten (über MPI-, oder Profibus) Steuerungen
    können die 24V nicht mitegeführt werden, dann man sonst
    die Spannungsquellen der SPSen zusammenschalten würde.

    Es ist aber möglich, die 24 V über einen Zwischenstecker
    einzuschleifen.

    Um solche 'Bastellösungen' zu umgehen haben die seriellen
    S7-Adapter von uns auch die Möglichkeit, eine externe
    Versorgung anzuschließen. Und unser USB Adapter wird
    von der USB-Schnittstelle versorgt.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  8. #8
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Daher wird ja laut Siemens auch die 5 Volt für die Abschlusswiderstände verwendet
    Gruß
    Heinz

  9. #9
    Registriert seit
    07.09.2007
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    117
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    Hatte irgendwie das gleiche Problem, nur das ich noch einen RS232-Adapter benützte... Hatte dann auch die S...... Hotline angerufen und denen mein Problem geschildert, die hatten mir auch gesagt das ich überprüfen soll ob mein Adapter auch die 24 V Versorgungsspannung bekommt... Als ich dann gefragt hab wie das ist wenn ich mir den USB-Adapter zulegen würde ob ich dann keine probleme mehr bekommen würde konnten die mir nicht so richtig antworten, hatten mir aber den CP 5512 empfohlen, den hab ich seit heute, erste Versuche liefen super, kam überall dran, hab da einen CP 342-5 in einer Anlage, an den kam ich mit dem RS232-Adapter nicht dran, weil der CP nicht die 24V liefert, mit dem CP5512 kein problem...

  10. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kann mir jemand sagen ob ich den usb adapter so umbauen kann das er die spannung von der usb schnittstelle bekommt?

    wenn ja wie müsste so ein stecker belegt werden?

    habe nämlich das problem das ich mit meinem USB adapter mich nicht an einem TP oder ET audstecken kann da er dort keine spannung bekommt.


    danke im vorraus

    simon
    Zitieren Zitieren Spannung  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 22:06
  2. Suche MPI-USB Adapter oder CP5512
    Von klnicol im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 12:30
  3. CP5512 Adapter
    Von mantoine im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 11:44
  4. CP5511 / CP5512 HW Adapter
    Von SSO im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 14:55
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 13:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •