Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Barcode-leser in SPS ?

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, der Kunde wünscht ein Barcode-Leser an der Maschine.
    Die Daten sollen an ein übergeordnetes System bereitgestellt werden.
    Mich interessiert prinzipiell wie sowas geht.
    Wie kann man Daten in die SPS bekommen und dann weiter in die Datenbank?
    Gruß
    Zitieren Zitieren Barcode-leser in SPS ?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Outrider Beitrag anzeigen
    Hallo, der Kunde wünscht ein Barcode-Leser an der Maschine.
    Die Daten sollen an ein übergeordnetes System bereitgestellt werden.
    Mich interessiert prinzipiell wie sowas geht.
    Wie kann man Daten in die SPS bekommen und dann weiter in die Datenbank?
    Gruß
    Hallo,

    wenn das über die S7 gehen soll, Barcodleser gibt es mit z. B. RS232-,
    RS485- oder Profibus-Schnittstelle, Hersteller z. B. Leuze oder Datalogic.

    Um die Steuerungen in ein übergeordnetes System zu bekommen,
    kannst entweder eine S7-Bibliothek wie libnodave oder Comdrv oder
    aglink verwenden oder einen OPC-Server einsetzen. Ein OPC-Server
    macht besonders dann sinn, wenn seitens der Datenbank-
    gechichten schon ein OPC-Client existiert.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  3. #3
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Bei den Barcode-Herstellern wird das Thema Profibus meistens etwas stiefmüttlerlich behandelt.
    Entweder sind die entsprechenden Schnittstellen teuer oder kompliziert einzurichten (manchmal auch beides).
    Ich nehme meistens einen Leser mit RS 232 und einen DP/RS232 Koppler.
    Wenn's die SPS hergibt, gibt es natürlich auch immer mehr Barcodeleser mit Ethernet-Anschluss (auch drahtlos)

    Wenn Du die Daten aber nur durch die SPS "durchschleusen" willst, ohne selber eine Auswertung zu machen, und bisher (das entnehm ich der Fragestellung) keine Anbindung an eine übergeordnetes System hast, frag ich mich, warum der Kunde nicht gleich den BC-Leser an das übergeordnete System anschliesst. Das wäre mit Sicherheit einfacher!

  4. #4
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    ähnliche aufgabenstellung hatte ich vor kurzem auch. barcodehandscanner an montagetischen. der scanner aus dem grund über die SPS, damit notfalls auch ohne leitsystem gearbeitet werden kann.

    die handscanner wurden über RS232 mittels CP340 in die SPS gelesen und über ein CP343 an das leitsystem gesendet.

  5. #5
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Wir haben das mit einem WinCC-Addon aus dem Siemens- Competence Center (ja, sowas gibt's ) gemacht. Setzt natürlich voraus, dass man ein HMI-System mit WinCC hat. War bei uns recht sinnvoll, weil die Scans nicht nur kontrolliert werden sollten, sondern auch weiterverarbeitet -> Speicherung auf einen SQL-Server.

  6. #6
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    20
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Daumen hoch

    Es geht auch ganz simple und einfach wenn man ein Siemens OP/TP mit USB-Schnittstelle verwendet, wie z.B. das beliebte OP177B.

    Darauf achten das man an die USB-Schnittstelle einen USB-Hub mit aktiver Versorgung (Netzteil) anschaltet, sonst bekommt der Scanner nicht genügend Strom. Als Scanner kann man jeden Beliebigen mit USB-Schnittstelle verwenden (z.B. von Barcodat). Kostet auch nicht die Welt. Parallel zum Scanner könnte man nun über den USB-Hub beliebige USB PC-Tastaturen anschliessen, ist zwar nicht von Siemens freigegeben, funktioniert aber.

  7. #7
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Jetzt wäre mal ne Rückmeldung vom Themenersteller nicht schlecht.
    Wäre noch interessant zu wissen ob der Scanner in oder an die Maschine soll.

    Bei uns werden z.B. auch Scanner (in der Maschine) mit Ethernetanschluss verwendet.
    Geändert von Steve81 (14.11.2008 um 14:48 Uhr) Grund: Hyperlink eingefügt

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Steve81 für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (14.11.2008)

  9. #8
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab ein ähnlich gelagertes Problem.
    Ich habe eine CPU 1200 und einen scanner ds3508 und als SW TIA Portal und Winncc Basic.

    Meine Aufgabenstellung: Etikett werden gescannt (übergeordnetes System) -> Bekomme Start Telegramm -> Montage in Anlage erfolgt -> Vergleich Barcodeinfo mit gescanntem Barcode (mein Scanner - ds350 -> wenn okay, dann Teil iO oder wenn nicht okay, dann abbrechen

    Welche Bausteine kann ich den verwenden ( RCV_PTP oder/und RCV_RST?)
    Wie ist der Ablauf?

    Hab zwar schon das ein oder andere gefunden, aber für mich so nicht umsetzbar.

    Schon mal dank für die Hilfe

Ähnliche Themen

  1. barcode analyse
    Von future im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 16:47
  2. Benutzerverwaltung mit LEGIC-Leser
    Von sepp im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 18:53
  3. Barcode in SPS
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 17:34
  4. Barcode
    Von zotos im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 11:46
  5. WinCC Barcode
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 12:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •