Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehlersichere SPS Bausteine übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine fehlersichere S7-300. Wie kann ich bausteine übertragem ohne das meine CPU in den STOP Zustand geht?

    Danke
    Zitieren Zitieren Fehlersichere SPS Bausteine übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Von wo nach wo übertragen, und mit welchem Medium?
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  3. #3
    ottopaul ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also, vom rechner zur CPU möchte ich übertragen.

    (Step7 Mangaer in die CPU mit MPI).

    Danke
    Zitieren Zitieren Fehlersichere Bausteine übetragen  

  4. #4
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Geht imho überhaupt nicht. CPU-Stop ist zum übertragen Pflicht!
    Bei Pilz PNOZmulti geht das auch nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    339
    Danke
    53
    Erhielt 43 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Also, der Sicherheitsbetrieb muss dabei deaktiviert sein. Und laut Handbuch ist noch zu beachten:

    Hinweis
    Beim Laden im
    SIMATIC Manager dürfen Sie im deaktivierten Sicherheitsbetrieb nur
    fehlersichere Bausteine, die Sie selbst erstellt haben (F-PB, F-FB, F-FC, F-DB),
    F-Applikationsbausteine oder Standard-Bausteine, und die jeweils zugehörigen Instanz-
    DBs laden. Wenn Sie automatisch ergänzte F-Bausteine laden (F-SBs oder automatisch
    generierte F-Bausteine und die jeweils zugehörigen Instanz-DBs, F-Global-DB), kann die
    F-CPU in STOP gehen oder der Sicherheitsbetrieb aktiviert werden.
    Markieren Sie deshalb beim Laden im
    SIMATIC Manager nicht das Objekt "Station", "S7-
    Programm" oder "Baustein-Ordner", sondern markieren Sie immer nur einzelne

    F-Bausteine.

  6. #6
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Also, da gibt es doch die Ladeoption bei der F-Programmierung, siehe Bild.

    Ahso, um den CPU-Stop kommt man nicht herum.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  7. #7
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Man kann die Bausteine auch laden ohne das die CPU in Stop geht. Das ist interessant wenn man z.B. eine Inbetriebnahme macht und hier und da die Logik noch verändert werden soll.
    Dann halt Laden -> Sicherheitsbetrieb deaktivieren > fertig.

    Später muss man dann nochmal das Programm kompilieren und dann über die Lademaske in die CPU spielen. (dann mit CPU-Stop).

    Wichtig ist das die CPU ohne kompiliertes Programm nicht mehr hochfährt!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 20:51
  2. S7 Bausteine mit Excel Macro übertragen
    Von ErwinLSE im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 10:46
  3. Bausteine (nicht) übertragen
    Von Chefmech im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 10:50
  4. Safety Bausteine in PLCSIM übertragen?
    Von reminder im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 22:55
  5. Bausteine mit Libnodave übertragen
    Von ronnie.b im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 10:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •