Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Adressierung in einem FB

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Wie kann man Adressen (in,out,stat,temp...) direkt über die Adresse in einem FC ansprechen?
    Ich kenne nur die Temp:

    u L0.0
    = L0.1

    Es sieht auch so aus, dass einige variablen in,stat fortlaufend sind, d.h.
    die Adressierung von stat schließt an der letzten variable von in an.
    Wo kann ich das nachlesen?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren Adressierung in einem FB  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Du kannst auch indirekt auf die Var zugreifen. Schau dazu mal hier:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=23416
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    32
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Um auf die Instanz Daten direkt zugreifen zu können kannst du folgender maßen vorgehen.

    Code:
      U     DIX    0.0
          L     DIB    1
          L     DIW    2
          L     DID    4
    Dabei musst du aber beachten das du dann auch auf deine richtige Variabel zugreifst. Fügst du nachträglich noch eine Variable ein kann es sein das sich die Adressen der anderen verschieben.

  4. #4
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    ich brauche die adressen um einen anypointer für das abarbeiten von strings zu realiesieren
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #5
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    ...also will ich eingangsstrings auf temp strings schreiben. dazu brauche ich aber die anfangsadresse. die muß ich direkt eingeben um mit einen sfc20 arbeiten zu können.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Golden Egg Beitrag anzeigen
    Um auf die Instanz Daten direkt zugreifen zu können kannst du folgender maßen vorgehen.

    Code:
      U     DIX    0.0
          L     DIB    1
          L     DIW    2
          L     DID    4
    Dabei musst du aber beachten das du dann auch auf deine richtige Variabel zugreifst. Fügst du nachträglich noch eine Variable ein kann es sein das sich die Adressen der anderen verschieben.
    DENK NICHT MAL DRAN!

    anfangsadresse bekommst du mit LAR1 P##eingangsstring ins AR1 geladen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.797
    Danke
    398
    Erhielt 2.418 Danke für 2.014 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    ...also will ich eingangsstrings auf temp strings schreiben. dazu brauche ich aber die anfangsadresse. die muß ich direkt eingeben um mit einen sfc20 arbeiten zu können.
    Bedenke hier bitte, dass dir als IN-Parameter nicht der STRING sondern ein Pointer auf den STRING übergeben wird ...
    Das was du vorhast funktioniert also so nicht ...

    Gruß
    LL

    Nachsatz:
    Zu dem Thema "String's bzw. Array's durchreichen hatten wir hier aber schon ein paar Beiträge mit Lösungs-Ansätzen ...

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    ...also will ich eingangsstrings auf temp strings schreiben. dazu brauche ich aber die anfangsadresse. die muß ich direkt eingeben um mit einen sfc20 arbeiten zu können.
    Hast du in meinen Link reingesehen. Genau so holst du dir die Adresse deines Tempstring. Damit kannst du dann dein Any zusammenbauen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Bedenke hier bitte, dass dir als IN-Parameter nicht der STRING sondern ein Pointer auf den STRING übergeben wird ...
    Das was du vorhast funktioniert also so nicht ...

    Gruß
    LL

    Nachsatz:
    Zu dem Thema "String's bzw. Array's durchreichen hatten wir hier aber schon ein paar Beiträge mit Lösungs-Ansätzen ...

    ich habe mir eine funtion zum basteln von zwei anypointern und einem sfc20 geschreiben nur brauche ich die startadresse der strings in meinem FB.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

Ähnliche Themen

  1. Indirekte Adressierung von einem DB
    Von Sirus im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 18:08
  2. Ausgang von einem BK9100 aus einem BC9050 steuern
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 10:51
  3. ASI-Bus - Adressierung in SPS
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 10:45
  4. S7 200 ASI-Bus Adressierung
    Von Friedrich-Alexander im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 14:58
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 09:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •