Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PLCSIM 5.4 und WinCC 6.2 auf einem Rechner

  1. #1
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    versuche seit geraumer Zeit mit Step7 auf einer simulierten CPU WinCC laufen zu lassen. Ich benutze nur einen Rechner (XP SP2) zum Projektieren, d.h. alle Komponenten sollen auf diesem Rechner kommunizieren.
    Hat denn schon jemand Erfahrung mit dem Simulieren über Ethernet mit PLCSIM 5.4? Das soll ja funktionieren, bei mir aber nicht. Bin mir auch nicht so sicher, wie ich die PG/PC-Schnittstelle konfigurieren soll, denn entweder ich sehe unter "erreichbare Teilnehmer" in im Simatic Manager meine OS-Konfiguration (WinCC-Applikation mit CP-Schnittstelle unter Intern(lokal) oder meine simulierte CPU (unter PLCSIM(lokal)). Habe im Netpro auch eine S7-Verbindung zwischen CPU und WinCC über Ethernet hergestellt. Alles wird fein übersetzt und geladen, nur wenn ich die Runtime-OS aktiviere, bekomme ich keine Verbindung zur CPU und ich kann nicht bedienen..

    Soweit mal, vielleicht kann ja schon jemand was damit anfangen..
    Grüße, Bob
    Zitieren Zitieren PLCSIM 5.4 und WinCC 6.2 auf einem Rechner  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.742
    Danke
    143
    Erhielt 1.688 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    PLCSim kann über TCP/IP keine Verbindungen annehmen.
    Wofür die Auswahlmöglichkeit beim Starten ist habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden.

    Ich habe mal eine Anleitung gesehen dass man bei WinCC die Schnittstelle entsprechend umstellen soll (MPI?). Aber dies ist bei WinCC ja nicht so einfach zu bewerkstelligen.

    Ich bin gerade dabei einen PLCSim-Ethernet-Extender zu programmieren. Ich teste das gerade mit InTouch und dem DASSIDirect-Server.
    Wird aber bis zur Fertigstellung sicher noch eine Woche dauern, da ich dieses Wochenende arbeiten muss

    Gruß
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Also, ich hab das am Laufen. WinCC6.2 + PCLSIM 5.4 SP2

    In WinCC unter Variablenhaushalt/.../TCP/IP/Systemparameter/Unit/Logischer Gerätename diesen auf PCLSIM(RFC1006)

    In PLCSIM Zugangspunkt TXP/IP wählen, das wird dann die PG-Schnittstelle automatisch auf PCLSIM umgestellt.

    PS: In Netpro habe ich gar nichts konfiguriert, nur in der Hardwarkonfig die richtige IP der SPS, wobei ich eine 315PN projektiert habe.
    Geändert von Ralle (15.11.2008 um 05:08 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo bob,
    hab hier PLCSIM 5.4 am laufen. Hab aber nur WinCC flex. Dabei gibts keine Probleme.

    Wenn ich aus einem geöffneten S7-Projekt heraus PLCSIM starte wird dies geöffnet und automatisch die PG/PC Schnittstelle auf PLCSIM(RFC 1006) umgestellt. Diese war ja zuvor vom Projekt her auf TCP/IP eingestellt um mit der realen CPU317-2 PN/DP zu kommunizieren.

    Unter "Simulation" wähle ich einmalig "Dialogfeld Projekt öffnen anzeigen". Danach erscheint ein Dialogfeld "Projekt öffnen" Hier ein Häckchen auf "Optionen für Projekt öffnen beim Start anzeigen" und "CPU-Zugangsknoten wählen". Nach OK erscheint ein Auswahlbaum in dem alle Ethernet- und MPI/DP Adressen sämtlicher angeschlossenen Anlagenteile wie sie im Netpro definiert sind. Hier ist die Ethernetadresse der CPU auszuwählen. OK und die CPU (Simulation) ist da. Projekt komplet übertragen und CPU starten.

    Jetzt kann ich ein WinCCflex Projekt öffnen und dann die Runtime starten. WinCCflex Projekte sind hier allerdings in Step7 integriert.

    Gruß Maeggy
    Zitieren Zitieren Plcsim 5.4  

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.742
    Danke
    143
    Erhielt 1.688 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    In WinCC unter Variablenhaushalt/.../TCP/IP/Systemparameter/Unit/Logischer Gerätename diesen auf PCLSIM(RFC1006)

    In PLCSIM Zugangspunkt TXP/IP wählen, das wird dann die PG-Schnittstelle automatisch auf PCLSIM umgestellt.
    Hi,
    das geht aber nur wenn PLCSim auf dem gleichen Rechner auf dem auch WinCC läuft installiert ist oder?

    Ich habe bei mir die verschiedenen Visualisierungs-Systeme in einer eigenen VM installiert, da es doch mal zu Problemen kam wenn man mehrere auf einem Rechner laufen hatte.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Hi,
    das geht aber nur wenn PLCSim auf dem gleichen Rechner auf dem auch WinCC läuft installiert ist oder?

    Ich habe bei mir die verschiedenen Visualisierungs-Systeme in einer eigenen VM installiert, da es doch mal zu Problemen kam wenn man mehrere auf einem Rechner laufen hatte.
    Ich habs nur so probiert, allerdings läuft bei mir WinCC6.2 und Step7 in einer gemeinsamen Parallels-VM auf einem iMac.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    bob robsen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke soweit.
    Ich denke, ich bin nun fast vor dem Ziel.
    Die S7-Verbindung zwischen der CPU und der WinCC-Applikation in NetPro hab ich mal bestehen lassen. Ich arbeite mit einem Multiprojekt und habe die Ezhernetnetze zusammengeführt. Vielleicht braucht man da ja dann diese Verbindung?!
    Mir ist nicht ganz klar, was passiert, wenn ich mit RMT auch meiner OS im Simatic Manager auf "Simulation starten" klicke. Was ist das? Brauch ich das?
    Nachdem ich die AS in die simulierte CPU geladen hab, hab ich die OS übersetzt und WinCC gestartet. Die S7-Verbindung ist unter "Verbindungen" gelistet und hat den Status "OK", wenn die CPU auf Run-P steht.
    Trotzalledem bekomme ich in der Runtime von WinCC die Meldung in der Kopfzeile "Keine Verbindung zum Datenserver!".
    Was ist das? Welche Verbindung ist hiermit denn gemeint?

    Grüße, Bob

  8. #8
    bob robsen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, es hat sich nun doch alles geklärt. Die S7-Verbindung hat sich, wie oben erwähnt, als hinfällig erwiesen.
    Mein Hauptproblem war, dass ich auf das in die simulierte CPU geladene Programm nicht zugreifen konnte, da ich zwischenzeitlich immer PLCSim gestoppt habe und erst nach Starten der Runtime wieder neu aktiviert habe.
    Diesen dummen Fehler habe ich allerdings Siemens zu verdanken, die dieses Vorgehen genau so beschrieben haben..

  9. #9
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe
    step 4 sP4
    wincc v7.0
    in pc/pg schnittstelle finde ich keine PLCSIM(RFC 1006)
    ich denke, ich mus das installieren
    wo sol ich die installationdatei finden?

    danke für die hilfe
    Zitieren Zitieren Plcsim(rfc 1006) ????????????  

Ähnliche Themen

  1. Wincc mit PLCSIM an einem PC simulieren
    Von sps-crash im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:14
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 10:37
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 14:20
  4. WinCC auf einem Rechner 2x laufen lassen
    Von Krumnix im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 10:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 07:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •