Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: fc alle x minuten aufrufen

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2004
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo leute

    hab da mal ne frage
    ich habe da eine berechnung für den sonnstand in ein fc programmiert den ich gerne alle 10 minuten berechnen möchte. momentan berechnet er die ganze zeit die formel so das die sps sehr langsam geworden ist. wie kann man jetzt z.b. ob1 oder fc1 den baustein für die formel alle 10minuten kurz aufrufen, so dass er nicht die ganze zeit läuft sondern kurz die formel berechnet.
    Zitieren Zitieren fc alle x minuten aufrufen  

  2. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Wenn du eine S7 nutzt kannst du
    1.) einen Timer einsetzen
    2.) Weckalarm nutzen, was besser ist weil Zeitabstand immer gleich

    S7 stellt bis zu neun Weckalarm-OBs (OB 30 bis OB 3 zur Verfügung. Mit ihrer Hilfe können Sie Programme nach äquidistanten Zeitabschnitten starten. Die folgende Tabelle zeigt die voreingestellten Werte für die Zeitraster und die Prioritätsklassen der Weckalarm-OBs.
    schöne Grüße
    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ein Beispiel zur o.g. Weckalarmvariante (S7):

    1: in HW-konfig. in der CPU den OB 35 einstellen, z.B. auf 60000 ms = 1Min.
    2: in den OB 35 folgendes Programm eingeben:
    // Anzahl +1
    L MB 0 // Anzahl
    L 1
    +I // +1
    T MB 0
    // Vergleich, ob OB35 10 mal aufgerufen wurde
    L MB 0
    L 10
    <I
    BEB // Rücksprung
    call FC X
    L 0 // Anzahl = 0
    T MB 0

    und es sollte funktionieren: FC x wird alle 10 Minuten aufgerufen.

    viel Glück
    Rayk

    [evtl. MB 0 im Startbaustein (OB 100) zurücksetzen]

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo Verona,

    Du könntest im Hardwarekonfigurator den OB35 auf 5Minuten einstellen. Dies ist glaube ich das Maximum.
    Dann im OB35:
    Code:
    un m x.y
    =  m x.y
    beb
    call fc 1
    Der Merker x.y (ein für diesen Fall beliebiger Merker) ändert alle 5 Minuten seinen Zustand, also wird im Abstand von 5 Minuten beb aktiv und alle 10 Minuten der FC 1 aufgerufen.


    Viele Grüße
    raika

  5. #5
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das Maximum der Zeit für den OB 35 ist, wie schon beschrieben, 60 000 ms --> 60s --> 1min

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo Rayk,
    stimmt, das mit den 60 000.
    Konnte mich soeben davon überzeugen.
    Gruß
    Raika

  7. #7
    verona ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2004
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habs jetzt anders gelöst. hab mir ein fc generiert mit einem taktgeber mit 2 zeiten. einaml 10min und einmal 1s und den 2 timer mit einem merker versehen der mir dann den fc (formel) aufruft. läuft sehr gut. vielen dank für die antworten.

    mfg verona

Ähnliche Themen

  1. zeiteingabe in minuten
    Von fuh im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 07:24
  2. s7 zeit in minuten eingeben
    Von magus111 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 20:27
  3. S5 FB alle n sek einmal aufrufen
    Von cidex im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 00:08
  4. SCL TIME in minuten umrechnen
    Von michdan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 23:02
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 11:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •