Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Schrittketten in AWL

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von peter(R) Beitrag anzeigen
    Sonst gehts ab hier !
    trau dich und lass dich nicht betteln
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @4L OK du wolltest es so!

    Ich gebe zu, sieht recht sperrig aus, lässt mir aber alle Freiheiten Schritte zu überspringen, zurück zu springen, anzuhalten, je nach weiterschaltbedingung verschieden zu springen usw. ohne dabei in irgendeiner weise über gesetzte Merker oä nachdenken zu müssen. Und diese flexibilität hat mir schon oft bei der IB geholfen wenn der Kunde mal wieder ne neue Idee hatte.


    peter(R)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu peter(R) für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (17.11.2008)

  4. #13
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Blinzeln

    Haaalooo 4L hats dir die Sprache verschlagen ???

    peter(R)

  5. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von peter(R) Beitrag anzeigen
    Haaalooo 4L hats dir die Sprache verschlagen ???

    peter(R)
    nee, gestern abend nur keine lust mehr gehabt. jetz hab ich mal reingeguckt. kenne ein solches vorgehen, ist nicht schlimm, da es ja einheitlich und sauber programmiert ist. stell dir das ganze mal mit vereinzelt lokalen daten und immer wieder globalen vor und immer schön im mischmasch und das ganze dann noch in KOP
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #15
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Wieso KOP ( siehe Titel )

    peter(R)

  7. #16
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    @peter(R):
    Um mich in Deinen Schrittkettenmechanismus hineinzudenken ist es mir noch zu früh am Morgen, aber hast Du immer so eine überflüssige Symbolik in Deinen Programmen?
    Code:
          U     "M2.3"     //bei so einer Symbolik
          U     "M100.3"  //kann man sich diese
          UN    "M8.0"    //auch gleich ganz sparen
          UN    "M8.1"
          UN    "M8.2"
          U     "E0.0"
          S     "M100.5"
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  8. #17
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @OHGN

    nicht unrichtig bei AWL. Aber ein Großteil des Programms ist in FUP.
    Die Symbolik ist mir für Kommentare deutlich zu kurz.
    M 10.0 versteht jeder in Abkürzungen kann sich bestenfalls noch der reindenken der sie kreiert hat ( und das auch nicht lange )

    peter(R)

  9. #18
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    @OHGN: und ich dachte, ich hätte nur die symbolik aus

    @peter: ich berichtete von einer, die hier bei uns grassiert ... ich häng mal die quelle an

    aber nicht brechen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:


  11. #19
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @ 4L

    Herzliches Beileid !!!

    Ich mache eigentlich immer alles was reines "bitgeklimper " ist in FUP dann verstehts eigentlich immer auch der Mann vor Ort.
    Und alles was Rechnerei ist oder wie die Schrittkette unübersictlich wird
    in AWL ( wobei sicher jeder eine eigene Vorstellung von "unübersichtlich" hat.

    Damit glaube ich kriege ich gut eine saubere und verständliche Trennung hin.

    peter(R)

  12. #20
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von peter(R) Beitrag anzeigen
    @ 4L

    Herzliches Beileid !!!
    danke! muß das ja nicht mehr lange ertragen ...

    das traurige, der baustein ist am schreibtisch nebenan entstanden, also im eigenen haus und es wurden jegliche hinweise ignoriert und kritik als unbegründet angesehen ... seitdem geh ich an diese anlage nicht mehr ran.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Programmieren von schrittketten
    Von ved im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 20:10
  2. Schrittketten überwachen
    Von mitchih im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 21:23
  3. Schrittketten
    Von rhazel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 11:39
  4. Schrittketten
    Von burn-out-heizer im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 12:19
  5. Schrittketten = Fehlermeldungen
    Von Hugo-Soft im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 08:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •