Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7 Time und Date syncronisieren?

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit in einer S7 CPU die Zeit und Datum, aber Zeit würde auch reichen, übers internet zu Syncronisieren?

    Meine CPU ist über einen LEAN CP der eine Ethernetschnittstelle hat ans Netzwerk angebunden. In diesem Netzwerk kann man das Internet erreichen.

    Nur was müsste ich machen im Programm damit ich die CPU sagen wir alle 14 Wochen mal syncronisiere automatisch?

    Weil habe oft das Problem das die CPU Zeit nach 3-4 Monaten um mehr als 15min abweicht als die org. Zeit.

    Gruß babylon05
    Zitieren Zitieren S7 Time und Date syncronisieren?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    SFC0 bzw. SFC1 sollten dir beim zeit stellen weiterhelfen
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    530
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Nette Bausteine, die aber nicht mit dem Internet kommunizieren....
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Oder du aktivierst die NTP-Client Funktionalität des CP's, dann funktioniert das quasi von selbst.

    Der Sicherheit wegen solltest du aber den NTP-Server auf einem lokalen Rechner laufen lassen,
    welcher seinerseits die Uhrzeit als Client dann wieder mit einem öffentlichen Server synchronisiert.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    530
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Guckst Du hier: http://support.automation.siemens.co...ad=treecontent

    Hm....der Link landet auf der englischen Seite. Ganz unten kann man auf deutsch umschalten.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  6. #6
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Wenn die Steuerung keinen direkten Internetzugriff hat, kann man als NTP-Server einen Rechner im Netzwerk eintragen (bei den meisten Server-Betriebssystemen läuft ein entsprechender Dienst).

    Man kann auch einen XP-Rechner mit "Bordmitteln", ohne Zusatzprogramme, dazu bekommen, als NTP-Server für weitere Clients (SPSen) zu dienen:


    Folgenden Abschnitt als Timeserver.reg speichern und danach in die Windows-Registrierung importieren (bitte vorher eine Sicherung der entsprechenden Registry-Zweige machen!)

    Auf dem Rechner müssen, sofern eine Firewall aktiv ist der Port 123 (TCP und UDP) freigegeben werden.


    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time]
    "Description"="Verwaltet die Datum- und Uhrzeitsynchronisierung auf allen Clients und Servern im Netzwerk. Wenn dieser Dienst beendet wird, ist die Datum- und Uhrzeitsynchronisierung nicht verfügbar. Wenn der Dienst deaktiviert wird, können alle anderen Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet werden.
    "
    "DisplayName"="Windows-Zeitgeber"
    "ErrorControl"=dword:00000001
    "Group"=""
    "ImagePath"=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,\
      74,00,25,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,73,\
      00,76,00,63,00,68,00,6f,00,73,00,74,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,20,00,2d,00,\
      6b,00,20,00,6e,00,65,00,74,00,73,00,76,00,63,00,73,00,00,00
    "Objectname"="LocalSystem"
    "Start"=dword:00000002
    "Type"=dword:00000020
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Config]
    "LastClockRate"=dword:0002625a
    "MinClockRate"=dword:000260d4
    "MaxClockRate"=dword:000263e0
    "FrequencyCorrectRate"=dword:00000004
    "PollAdjustFactor"=dword:00000005
    "LargePhaseOffset"=dword:00138800
    "SpikeWatchPeriod"=dword:0000005a
    "HoldPeriod"=dword:00000005
    "MaxPollInterval"=dword:0000000f
    "LocalClockDispersion"=dword:0000000a
    "EventLogFlags"=dword:00000002
    "PhaseCorrectRate"=dword:00000001
    "MinPollInterval"=dword:0000000a
    "UpdateInterval"=dword:00057e40
    "MaxNegPhaseCorrection"=dword:0000d2f0
    "MaxPosPhaseCorrection"=dword:0000d2f0
    "AnnounceFlags"=dword:00000005
    "MaxAllowedPhaseOffset"=dword:00000001
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters]
    "ServiceMain"="SvchostEntry_W32Time"
    "ServiceDll"=hex(2):43,00,3a,00,5c,00,57,00,49,00,4e,00,44,00,4f,00,57,00,53,\
      00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,77,00,33,00,\
      32,00,74,00,69,00,6d,00,65,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,00,00
    "NtpServer"="a3,0x1"
    "Type"="NTP"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Security]
    "Security"=hex:01,00,14,80,a8,00,00,00,b4,00,00,00,14,00,00,00,30,00,00,00,02,\
      00,1c,00,01,00,00,00,02,80,14,00,ff,01,0f,00,01,01,00,00,00,00,00,01,00,00,\
      00,00,02,00,78,00,05,00,00,00,00,00,14,00,8d,00,02,00,01,01,00,00,00,00,00,\
      05,0b,00,00,00,00,00,18,00,ff,01,0f,00,01,02,00,00,00,00,00,05,20,00,00,00,\
      20,02,00,00,00,00,18,00,8d,00,02,00,01,02,00,00,00,00,00,05,20,00,00,00,23,\
      02,00,00,00,00,14,00,9d,00,00,00,01,01,00,00,00,00,00,05,04,00,00,00,00,00,\
      18,00,9d,00,00,00,01,02,00,00,00,00,00,05,20,00,00,00,21,02,00,00,01,01,00,\
      00,00,00,00,05,12,00,00,00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00,00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\TimeProviders]
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\TimeProviders\NtpClient]
    "Enabled"=dword:00000001
    "InputProvider"=dword:00000001
    "AllowNonstandardModeCombinations"=dword:00000001
    "CrossSiteSyncFlags"=dword:00000002
    "ResolvePeerBackoffMinutes"=dword:0000000f
    "ResolvePeerBackoffMaxTimes"=dword:00000007
    "CompatibilityFlags"=dword:80000000
    "EventLogFlags"=dword:00000000
    "DllName"="C:\\WINDOWS\\system32\\w32time.dll"
    "SpecialPollTimeRemaining"=hex(7):61,00,33,00,2c,00,37,00,61,00,39,00,37,00,36,\
      00,38,00,30,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,\
      00,00,00,00
    "SpecialPollInterval"=dword:00093a80
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\TimeProviders\NtpServer]
    "Enabled"=dword:00000001
    "InputProvider"=dword:00000000
    "AllowNonstandardModeCombinations"=dword:00000001
    "DllName"="C:\\WINDOWS\\system32\\w32time.dll"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Enum]
    "0"="Root\\LEGACY_W32TIME\\0000"
    "Count"=dword:00000001
    "NextInstance"=dword:00000001
    Unter XP kann bei der Einstellung der Uhrzeit im Karteireiter "Internetzeit" festgelegt werden, von wo der XP-Rechner seine Referenzzeit bezieht (hier ist meistens schon ein Server von Mircosoft eingetragen).

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu HeizDuese für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (19.11.2008)

  8. #7
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Nette Bausteine, die aber nicht mit dem Internet kommunizieren....
    ups.das mit dem internet habe ich glatt überlesen.
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  9. #8
    babylon05 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke mit der S7 Hardware hat jetzt Supiiii geklappt.


    Nur weiß einer, ob das bei einem MP277 OP auch geht, das ist ja meistens
    auch an Ethernet angebunden?

    Habe da mal im Controlpanel durchgeschaut, dort konnte ich nur Zeitzone einstellen.

    Gruß babylon05
    Zitieren Zitieren re  

  10. #9
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von babylon05 Beitrag anzeigen
    ..Nur weiß einer, ob das bei einem MP277 OP auch geht..
    Das Bedienteil synchronisiert man gewöhnlich mit der CPU.

    Welche Möglichkeiten hat man zur Sommer- Winterzeitumstellung bei Verwendung eines NTP-Servers?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Time and Date
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 08:50
  2. String in Date&Time
    Von Stohstaky im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 16:13
  3. Date/Time in Diagnoserepeater
    Von Pilami im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 14:58
  4. Date and Time im DB
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 15:56
  5. sps date and time ==> OP27
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •