Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: Licht dimmen

  1. #31
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von edison Beitrag anzeigen
    Nix für Fotos, nur Software - von der DCF Uhr, die nicht funktioniert, mal abgesehen

    Was machen die Girateile?
    Wofür all die Transistore?
    Tja Softwaremäßig lieg ich noch etwas zurück
    Die Girateile sind von Busch-Jaeger, das oberste ist der PT100 und darunter der Radioverstärker.

    Die Transistoren dienen als Strombegrenzung auf 2mA. Dient wiederum für die Ansteuerung der LED's in den Berker TS-Sensoren.

  2. #32
    Baumi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für das Programm, aber wenn ich das richtig sehe dimmst du mit 2 Tastern. Ich möchte das allerdings mit nur einem realisieren.
    Vielleicht kann mir da wer Tipps geben bzw. ein Programm reinstellen.

    gruß
    Chris

  3. #33
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    moin moin,
    genau so ein problem hatten wir auch. eine sps hat man ja schnell zur hand aber nicht’s brauchbares für eine hausautomation. genau aus diesem grund bauen wir die dinger einfach selber.
    grundlage war eine 315-2dp, ein- ausgänge analog ein- und ausgänge waren auch schnell zur hand. da man ja in den eigenen 4-wänden nicht tausendmillionenmilliarden euro an strom verbrennen will, sollte man auch bei der auswahl der komponenten etwas darauf achten.
    so nun gut, wir haben für jeden raum ein kleines display in einem schaltergehäuse mit IR- und temp-sensor vorgesehen. dieses kleine ding hat natürlich eine profibus-schnittstelle.
    für die ansteuerung des lichtes haben wir ein (ich glaube 4,6, oder 8-kanal) dimmerpack mit profibus-schnittstelle gebaut. für die audio-steuerung der decken beschallung haben wir eine 4-in 1 umschalter mit regelbarem line-pegel gebaut. ebenfalls ist hier ein kanal fest mit einem gong versehen, damit man auch mitbekommt wenn man mal gäste bekommt. Ja sicherlich hat auch dieser eine profibus-schnittstelle.
    das ganze wir ein fast standalone system, d.h. die visu läuft auf einem kleinen 30watt pc und angezeit wird es über ein 10“tft mit touch welches in einer wand eingebaut ist.
    nun da sich einer von uns noch etwas zeit lässt mit dem umbau seines hauses konnten wir die fast fertige software und fast fertige hardware nur auf dem tisch testen. es ist eben ein projekt welches wir in unsere knappen freizeit schon seit über einem jahr nebenbei bearbeiten.

    hier noch zwei links
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=15510
    http://www.mikrocontroller.net/topic/106174

    um eins gleich vorweg zu sagen evtl. werden wir die dinger auch für andere bauen, jedoch steht das bis jetzt noch in den sternen. es soll nix richtig kommerzielles werden eher so das man den ein oder anderen euro für neue entwicklungen bekommt, also ein selbst läufer.


  4. #34
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    @Andy258
    Wie funktioniert das mit dem Radioverstärker?
    Hast Du einen Link?

    @Baumi
    Auch ich dimme mit 2 Tasten, ich find es doof, eine gedimmte Leuchte erst voll einzuschalten, um sie noch ein wenig herunter zu dimmen.
    Von daher wird Dich mein Programm wohl auch nicht weiterbringen.
    Ist denn bei OSCAT nichts passendes dabei?

    @Johannes F
    evtl. werden wir die dinger auch für andere bauen

    Womit ich hier gleich mal starkes Interesse anmelden möchte, gerne auch Mitarbeit - was die SPS Seite betrifft
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  5. #35
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    ich hatte einen dimmer prog. der mit einem taster funktioniert.
    einmal drücken licht an, letzter gesp.wert, nochmal drücken licht aus.
    länger drücken licht dimmt auf bis 100% danach ja nach einstellung geht licht nach zeit x wieder aus oder dimmt runter auf 0%. es gab noch die möglichkeit einzustellen das er bei max einmal das licht blinken lässt.
    nur so als anregung.

  6. #36
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von edison Beitrag anzeigen
    @Andy258
    Wie funktioniert das mit dem Radioverstärker?
    Hast Du einen Link?
    http://www.busch-jaeger.de/de/audiov...raleinheit.htm

    Das System von Busch-Jaeger ist ganz simpel aufgebaut, Du hast eine Zentraleinheit in der ein Tuner integriert ist und zusätzlich 2 externe Einspeisemöglichkeiten, dann in jedem Raum den Verstärkereinsatz, an dem du Lautstärke und Quelle regeln kannst. Das Ganze Ist untereinander mit einer acht adrigen Busleitung verbunden.

    Ich habe mir die Verstärkereinsätze etwas umgebaut, so dass eine Ansteuerung per S7 möglich ist.

    PS: Ein Programm für eine Dimmersteuerung mit einer Taste habe ich aus den oben genannten Gründen leider nicht, bin auch der Meinung, dass es mit zwei Tasten sinnvoller ist. Außerdem haben alle Schalter für die Gebäudeautomation diese "zwei-tasten-Anordnung".

    Gruß
    Andy
    Geändert von Andy258 (25.11.2008 um 15:18 Uhr)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Andy258 für den nützlichen Beitrag:

    edison (25.11.2008)

  8. #37
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Von Gira gibts übrigens ein System, das hätte mir noch besser gefallen, ist aber auch ein ganzes Stück teurer

    http://www.gira.de/produkte/revox-multiroom-system.html

  9. #38
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Ja, das hat mich auch sehr angesprochen - liegt nur leider auch nicht in meiner Preislage
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  10. #39
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Dir ist wohl der Stromverbrauch auch egal oder ?
    Hast du mal geschaut was die Kiste an Strom zieht wenn die 8760 Std. im Jahr läuft ?
    Ich würde das Teil auch verkaufen und was vernünftiges anbauen.
    Ich habe ne 300er im einsatz mit Beckhoff AE und AA ist genial und günstig

    Warum willst du nur die Lichter steuern ?
    Ich hab bei mir noch die Rollos und die Heizung dran

    Gruß Frankuc45

  11. #40
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    9
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Andy258
    wie zum Teufel hast Du das Panel Unterputz eingebaut?
    Ist wirklich schön!
    Ich suche verzweifelt eine Lösung ohne Frontplatte mit aussenstehenden
    Verschraubungen.

    (Sorry ans Forum, hat jetzt wirklich nichts mit Software zu tun.)

    Grüsse aus CH
    Gruss aus CH
    Zitieren Zitieren Frage an Andy258  

Ähnliche Themen

  1. Licht dimmen per SPS und PWM
    Von Portisch im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 14:16
  2. Licht - Szenarien programmieren
    Von Doofundstinkt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 15:40
  3. Licht dimmen 0-10V
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 08:18
  4. Licht ein und aus mit einem Taster
    Von Steffen gast im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 10:33
  5. [Info] Licht am Tag in A
    Von Kurt im Forum Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 10:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •