Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Drucker über RS232-Profibus-Konverter ansprechen

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte über Profibus einen seriellen Drucker ansprechen. Dazu habe ich einen RS232-Profibus-Konverter, der zum einen an die Profibus-DP-Schnittstelle der CPU 318-2 angeschlossen ist und zum anderen über den RS232-Anschluss an den Drucker.

    Wie kann ich nun Daten an den Drucker senden

    Leider ist der Konverter nicht von Siemens sondern von Telesis. Es gibt von Telesis keinen fertigen FB für die Kommunikation, nur die entsprechende GSD-Datei ist vorhanden.

    Wie sieht das mit einem Konverter von Siemens aus
    Welchen könntet ihr mir da empfehlen

    Gruss,
    Woto
    Zitieren Zitieren Drucker über RS232-Profibus-Konverter ansprechen  

  2. #2
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Land der Frühaufsteher
    Beiträge
    104
    Danke
    6
    Erhielt 22 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei Siemens gibt es diesen hier:

    http://support.automation.siemens.co...iew/de/6008689

    Für Telesis müsstest du natürlich dort nachfragen.

    MfG
    FrankW

  3. #3
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Soweit ich weiss, gibt es den eben leider nicht mehr!
    Ich finde ihn jedenfalls nicht im Katalog.

    Der war eigentlich ziemlich einfach zu "bedienen"
    Die Daten wurden in den Ausgangsbereich reingeschrieben, dann wurde ein Steuerbit gesetzt und schon waren die Daten "unterwegs".



    Aber zu dem Telesys muss es doch ein Handbuch geben, oder ?

  4. #4
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    82
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Normalerweise arbeitet der Telesis-Konverter mit einem TMC420-Hostcontroller (auch von Telesis) zusammen. Dementsprechend ist auch das Kommunikationsprotokoll aufgebaut. Genaueres erfahre ich am Montag.

    Ich befürchte, dass ein direkter Anschluss eines Druckers nicht möglich ist. Wenn das der Fall ist, dann möchte ich gerne auf Siemens-Komponenten umsteigen.
    Der Konverter von FrankW arbeitet mit dem 3964R-Protokoll, welches vom Drucker nicht unterstützt wird.

    Wenn ich über Hyperterminal Daten an den Drucker sende (Windows PC), werde diese auch ausgedruckt. Das gleiche möchte ich nun mit der S7 machen. Nur hier ist der Drucker zwingend über einen Profibus-Konverter anzuschliessen.

Ähnliche Themen

  1. RS232 - RS485 Konverter
    Von piffpaff im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 20:40
  2. Über Profibus Binärsignale ansprechen
    Von xvitali im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 12:00
  3. Aus WinCC flex einen Drucker ansprechen
    Von Neuling74 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 09:43
  4. USB RS232 Konverter und Siemens LOGO
    Von Carsten77 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 09:26
  5. S: günstigen RS232-RS485 Konverter
    Von Nox im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 19:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •