Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Problem mit Verzweigungen in s7 graph

  1. #1
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein großes Problem mit meinem graph 7 Programm:

    3 Zylinder sollen nacheinander auf ein Fließband gelegt werden, sobald die Zylinder durch eine Lichtschranke gegangen sind, wird jeweils ein Timer gestartet. Nach 3 Sekunden sollen die Zylinder dann nacheinander vom Fließband in ein Silo befördert werden.

    In meinem Programm benutze ich für jeden Zylinder einen parallelen Zweig in dem der jeweilige Timer gestartet wird und der Zylinder ausgestoßen wird.


    Mein Problem ist, dass die Zeit NUR für den ersten Zylinder stimmt. Bei dem 2. und 3 Zylinder wird der Pneumatikzylinder viel zu spät angesteuert!

    Habt ihr eine Idee wie man das Problem lösen kann?
    In einem weiteren Schritt sollen noch viel mehr Zylinder gleichzeitig sortiert werden


    Zitieren Zitieren Problem mit Verzweigungen in s7 graph  

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Sehe ich das richtig, es werden 3 Zylinder auf´s Band gelegt. Nach dem Durchlaufen der Lichtschranke sollen diese wieder im Abstand von 3s in den Silo geschoben werden ?
    Ich würde sagen, pos. Flanke der Lichtschranke startet Timer, nach 3s wird Zylinder in Silo geschoben.

    Da brauchst Du doch keine 3 Timer, da reicht einer, der bei pos. Flanke der LS schaltet.
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  3. #3
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    die SK sieht mir ein wenig komisch aus..vielleicht ist die Überlegung
    die Sache ohne Parallelzweige zu lösen, die Parallelschritte warten auch
    immer auf alle entspr.Transitionen.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Graph  

  4. #4
    cy-lord ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, wie die Kette ohne parallelen Zweig gehen soll, hab vergessen zu sagen, dass der Abstand der Zylinder viel weniger als 3s beträgt.
    Wenn zb 3 Zylinder auf den Band sind und der erste durch die Erkennung geht wird die Zeit gestartet, jetzt startet der 2. und 3. die Zeit nochmal. Daraus resultiert doch dass nur der 3. einsortiert wird.
    Meiner Meinung nach, muss soband ein Teil durch die Erkennung geht die Kette sich verzweigen. Jeder Zweig hat dann seine eigene "Zeit"
    Mein Problem ist nur, dass er erste richtig sortiert wird aber die anderen ca 0,5s zu spät kommen
    Ich hab mal 2 Bilder gemacht
    Auf Bild Nr2 ist der 3. Zweig gezeit. Die beiden ersten Zweige sind analog
    1 Zylinder erkannt -> 1. zweig und Merker gesetzt dass der 2. Zweig beim nächsten durchlauf benutzt werden soll. Wenn der Zweig fertig ist, wird der Merker gelöscht und der Zweig kann zb den 4. Zyl aufnehmen ....


    Geändert von cy-lord (21.11.2008 um 23:30 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Kannst Du vielleicht kurz umreisen, was Du realisieren wilst ?
    Wenn der 1.Zyl durch die LS geht, wird die Zeit gestartet und er abgeschoben.Kommt der nächste Zylinder, wird die Zeit wieder gestartet, und er nach Ablauf dieser abgeschoben.usw.. Das setzt dann natürlich vorraus, dass der Abschieber entsprechend schnell wieder in Grundposition ist.

    Oder willst Du mit einer Art Erkennung verschiedener Zylinder arbeiten ?
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  6. #6
    cy-lord ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eigentlich sollen verschiedene Materialien in verschiedene Silos sortiert werden. Das Funktioniert nacheinnander auch schon wunderbar.
    Die Steigerung soll jetzt sein, dass die ganze zeit zylinder aufs band gelegt, erkannt und sortiert werden sollen.
    Damit es erstmal nicht zu kompliziert wird versuche ich es nur mit schwarzen Zylindern. Es sollen min 3 Stück auf dem Band sein. Der Abstand zwischen Lichtschranke und Silo beträgt 3 Sekunden.
    Zyl auf Band-> erkennen -> timer 1
    -> Zyl auf Band-> erkennen -> timer 2
    -> Zyl auf Band-> erkennen -> timer 3
    - >einsortieren 1 2 und 3

    Die Abschieber sind natürlich schnell genug ! min 1 Teil pro sekunde

  7. #7
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ich werd es mir wenn ich morgen mal Zeit habe, nocheinmal anschauen.
    Steh jetzt irgendwie auf der Leitung.

    Gruss Sven

    Aber das Ganze normal programmieren, stell ich mir einfacher vor.
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von cy-lord Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollen verschiedene Materialien in verschiedene Silos sortiert werden.
    Die Steigerung soll jetzt sein, dass die ganze zeit zylinder aufs band gelegt, erkannt und sortiert werden sollen.
    Möchtest du sowas:
    -an der LS kommt ein Tei
    --Erkennung für welches Silo das Teil ist(z.B. Silo 1, 2 ,3,4...)
    --Starten ein Tiimer für das passende Silo..
    -Zeit kommt: raus damit.

    So, jetzt kann sofort das gleiche Teil kommen: nochmal das o.g.machen,
    wobei der Timer ein anderer ist! Man braucht so viele Timer pro Silo,
    je nachdem wieviele Teile "unterwegs" sein können.
    Z.B., für Silo 1 reserviere ich 3 Timer:T1, T2, T3.
    Teil kommt: wenn T1 nicht belegt, starten...
    Teil kommt: wenn T1 belegt, T2 frei: T2 starten
    Teil kommt: wenn T1 und T2 laufen, T3 starten..(jetzt wird irgendwann T1 wieder frei für das nächste Teil..)
    usw. für die andere Silos.

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Sortieten  

  9. #9
    cy-lord ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke vladi für deine Zusammenfassung, genau das mache ich in meinem Programm. Mein Problem ist nur, dass die Zweige 2 und 3 viel langsamer laufen als der erste ! Damit meine ich nicht ms sondern ca 0.5s

  10. #10
    cy-lord ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von s.leuschke Beitrag anzeigen
    Ich werd es mir wenn ich morgen mal Zeit habe, nocheinmal anschauen.
    Steh jetzt irgendwie auf der Leitung.
    Aber das Ganze normal programmieren, stell ich mir einfacher vor.
    Wahrscheinlich ist es auch so, weil bis sehr viel parallel gearbeitet wird. Die Aufgabenstellung ist aber es muss in graph 7 sein.

    bei 3 silos und max 3 je teilen je sorte -> 9 parallele ereignisse

Ähnliche Themen

  1. Problem S7-Graph FB aufrufen
    Von Bastikk im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 10:40
  2. S7-graph
    Von tunerow im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 21:42
  3. S7-Graph problem 2
    Von Dannynator1 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 13:17
  4. S7 Graph Verzweigungen
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 23:19
  5. Graph 7 und SCL
    Von Keinweltmeister im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •