Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Lauer psc 095 mit s5

  1. #11
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, hatte da vor einiger Zeit auch mal so ein Problem mit nem PCS 090 oder 095. Habe mir damals ein Kabel selbst gelötet, Plan hänge ich mit an.
    Es ist richtig, Du brauchst den Kithara Dos-Enabler, den bekommst Du hier:http://www.kithara.de/de/download.php

    Damit Du es installieren kannst, mußt Du einen Installationscode anfordern, der kommt dann per mail und ist für die 30 Tage Testversion.

    Wenn Du Doku brauchst, dann schau mal hier:
    http://www.lauer-systeme.net/web/lau...257380002FD9BD

    Die Jungs von Lauer sind sehr bemüht und sehr fit auf dem, was sie machen, die helfen gern.

    Ach ja, und ein Backup vom alten Panel brauchst Du natürlich auch, ich hatte damals das Glück, das ich eine Woche , bevor das Panel gestorben ist, mir das kabel gebastelt hab und ein backup gezogen hatte...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    mit bestem Gruß Pjoddi
    -----------------------------------
    Gott- gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (J.C. Oetinger)
    Zitieren Zitieren Kabelbelegung  

  2. #12
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    9
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo Mick de
    ich lade die Dinger mit PCSPRO-Win V7.5 von Lauer.
    Diese SW geht ohne Kitara, über serielle Schnittstelle und mit dem
    normalen Kabel von Lauer (Kabel PG-PCS mit je 9- und 25-pol Stecker).
    PC/PG läuft mit Win XP Prof.

    Gruss aus CH
    Gruss aus CH
    Zitieren Zitieren Lauer PCS  

  3. #13
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    46
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    So, ich hätte alle Installations-Files gefunden. Falls du sie braucht, bitte ein kurzes Mail mit deiner Adresse an mich und isch schicks weiter.

  4. #14
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Katakis Beitrag anzeigen
    Soweit ich diese orangen Zeilendisplays im Kopf habe (und ich hab mehrfach versucht, sie zu verdrängen ), ist der Tausch ansich keine Hexerei.
    Wir haben bei uns Lauer PCS100 und PCS900.
    Ich finde diese Displays super !
    Die PCS900 ist "grafikfähig". Mit einem durchdachten Bedienkonzept ist diese HMI aussagekräftiger als so manche TP270.

    Nur für das Laden des Display-Projektes brauchst du ein eigenes Kabel (seriell natürlich) und das Softwarepaket PCSPro. Der Haken daran ist, dass dieses Programm ab Win2000 die serielle Schnittstelle nicht mehr direkt ansprechen kann. Da gabs noch ein kleines Zusatztool im Internet, um das zu umgehen. Aber das ist schon etwas länger her, ganz genau weiss ich es nicht mehr.
    ABER:
    Heute (und das geht mir mächtig auf den Zeiger ) bietet die Hersteller-Firma ein Demo- Progi an. Ich bin der Meinung, es ist auf 140K Dateigröße begrenzt.
    Damit kann man (etwas übertrieben ! ) heute gerade mal die Buchstaben auf dem Display einschalten.
    Die Vollversion ( die man für eine mehr als 500k große Datei gefälligst zu kaufen hat, auch wenn man nur das Gerät [wegen Defekt] tauschen will ) beinhaltet die dollsten Sachen, die man für einen Gerätetausch aber gar nicht benötigt.
    Die PCS900 für knapp 1900€ (dieser Preis fällt bei einem Gerätetausch eben an, da regt mich ja noch nix !) + ein Progi für mehr als 350€, um das Gerät zu programmieren ( das defekte Gerät auch wirklich zu ersetzen zu können... das regt mich ab, daß hat für mich mit Wegelagerei zu tun )...
    Dieses Progi ist ein Entwickler- Tool. Das benötige ich aber niemals für einen Tausch !!
    Die kostenlose Demo knebelt mit der Dateigröße... eine Version für "Einfach-nur-defekte-HMI-tauschen" gibt es nicht !!!

    Bei der PCS100 benötigte man ein DOS- Progi (kostenfrei für Gerätetausch) und ein 'Überspiel- Kabel'... und man mußte die Druckerschnittstelle umleiten.
    Und dann war fertig !

    Mfg
    Geändert von mega_ohm (04.12.2008 um 02:28 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Lauer OP mit S5 Steuerung
    Von Speedball000 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 18:57
  2. Lauer Visualisierung ???
    Von Oliver im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 21:11
  3. Lauer T40
    Von Philippe im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 19:06
  4. Textmonitor LCA 140 Lauer
    Von mariob im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 23:56
  5. Lauer
    Von H318 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 13:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •