Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dearchivieren dauert ewig bei DELL-Laptop.

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Kleinwallstadt
    Beiträge
    90
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allesamt,

    hab nen Dell Latitude D830 (so wie fast jeder in der Firma). Vorher hatten wir noch Siemens-Kisten, daher weiß ich wie lange das Archvieren/Dearchivieren dauern sollte.

    Wenn ich versuche ein Projekt zu Dearchivieren, kann ich direkt das gepackte Projekt anwählen und auf "Dearchivieren" klicken, dann dauerts... 2-3 Minuten, Rechner nudelt wie verrückt auf der Festplatte rum und irgendwann darf ich dann auch mal den Zielordner anwählen.

    Beim Archivieren gehts dafür relativ zügig.

    Weiß jemand woher das kommt? Wir nutzen Step7 V5.4 SP3 HF1 und WinCC Flexible 2007.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Hawkster
    Das Softwarebusiness ist Binär, du bist eine 1 oder eine 0 - Lebendig oder Tod...
    Zitieren Zitieren Dearchivieren dauert ewig bei DELL-Laptop.  

  2. #2
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    124
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hawkster Beitrag anzeigen
    Hallo allesamt,

    hab nen Dell Latitude D830 (so wie fast jeder in der Firma). Vorher hatten wir noch Siemens-Kisten, daher weiß ich wie lange das Archvieren/Dearchivieren dauern sollte.

    Wenn ich versuche ein Projekt zu Dearchivieren, kann ich direkt das gepackte Projekt anwählen und auf "Dearchivieren" klicken, dann dauerts... 2-3 Minuten, Rechner nudelt wie verrückt auf der Festplatte rum und irgendwann darf ich dann auch mal den Zielordner anwählen.

    Beim Archivieren gehts dafür relativ zügig.

    Weiß jemand woher das kommt? Wir nutzen Step7 V5.4 SP3 HF1 und WinCC Flexible 2007.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Hawkster
    hast du schon mal dein notebook defragmentiert oder ist ein virenscanner drauf der erstmal scannt?
    viele Grüße
    klaus.ka

    alles was Du im Leben anderen Menschen gibst, bekommst Du irgendwann wieder zurück, egal von dieser oder einer anderen Person

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    also 2..3 Minuten ist definitiv zu lang. Aber woran das liegen könnte - k.A.

  4. #4
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hast Du das Ganze auch, wenn Du den Explorer (Arbeitsplatz) öffnest?

  5. #5
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    wo liegt die archiviertes Projekt? Auf nem mobilen Datenträger?
    Wenn nein, dann tipp ich auch mal so Richtung Virenscanner und Scann bei Zugriff.
    Thomas

  6. #6
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    das liegt meiner Erfahrung daran, wo Du dein Projektverzeichnis liegen hast.

    Der S7-Manager scheint den kompletten Pfad (inkl. aller Parallelverzeichnisse)
    rekursiv zu durchsuchen, wenn Dein Projektverzeichnis tief in der
    Verzeichnisstruktur liegt, dann dauert das ewig.

    Verleg mal Deine Projekte z.B. nach "c:\s7proj" und trag diesen Pfad
    unter "S7Manager: Extras/Einstellungen" ein. Dann sollte es wieder
    schneller gehen.

    Viele Grüße,
    thomasj

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Es hängt vielleicht von STEP7 version ab.
    Es gab genau dieses Problem bei v5.4 SP3. Und es wurde behoben mit SP3.1

    Wir nutzen Step7 V5.4 SP3 HF1 und WinCC Flexible 2007.
    Ich erinnere nicht gerade ob SP3+HF1 ist dasselbe als SP3.1
    Jesper M. Pedersen

  8. #8
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    830
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich tippe auf zu volle Festplatte, oder zu stark fragmentiert.
    Eventuell auch zu wenig Arbeitsspeicher...
    Werf halt mal deine Porno-Sammlung vom Firmenrechner, dann sollte es wieder laufen

Ähnliche Themen

  1. Skript braucht bei MP277 ewig
    Von DJMetro im Forum HMI
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 09:27
  2. Und ewig schläft das Murmeltier
    Von Ralle im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 06:47
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:14
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 14:58
  5. Vollbilddarstellung Step5 V7.2 auf Dell-Laptop
    Von sterni2004 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •