Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sind GSD Dateien abwärtskompatibel

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    Wir haben bei uns mehrere Profibus Geräte und benutzen natürlich in dem Zusammenhang auch GSD Dateien.
    Nun habe ich auf SPS IPC Drives erfahren, daß man z.B. beim Austausch der Hardwarekomponente aufpassen muß.
    Es kann wohl sein, daß ältere Geräte nur mit der dazu gehörigen GSD Datei funktionieren.
    Beispiel: Wir haben einen zwei Jahre alten Frequenzumrichter und müssen diesen gegen eine gleiches Gerät allerdings frisch vom Hersteller austauschen. Dem neuen Gerät liegt eine aktuelle GSD bei. Diese GSD Datei trägt den gleichen Namen wie die Alte. Wenn ich die neue einbinden möchte, wird die Alte überschrieben.

    Ist die Neue Datei abwätskompatibel, so das wir den alten FU nach der Reparatur wieder einbauen können oder was haben wir zu beachten.

    Hat da Jemand Erfahrungen??

    Gruß und vielen Dank für jede Hilfe
    overflow
    Zitieren Zitieren Sind GSD Dateien abwärtskompatibel  

  2. #2
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,

    so generelle glaub ich kann man das nicht sagen. Wenn der Hersteller des Gerätes / Programmierer der GSD-Datei sich was dabei gedacht hat sollte das ja eigentlich ohne weiteres möglich sein.
    Wir hatten hier ähnliche bedenken in unserem Fall jedoch völlig unberechtigt.
    D.h. mit einer Sicherungskopie der GSD-Datei bist du auf der sicheren Seite.

    Gruß

    Philipp

  3. #3
    overflow ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PhilippL Beitrag anzeigen
    Hi,

    so generelle glaub ich kann man das nicht sagen. Wenn der Hersteller des Gerätes / Programmierer der GSD-Datei sich was dabei gedacht hat sollte das ja eigentlich ohne weiteres möglich sein.
    Wir hatten hier ähnliche bedenken in unserem Fall jedoch völlig unberechtigt.
    D.h. mit einer Sicherungskopie der GSD-Datei bist du auf der sicheren Seite.

    Gruß

    Philipp
    Hallo Philipp,
    Was meinst Du mit Sicherungkopie?
    Ich hatte mir jetzt schon überlegt den Namen der GSD Datei einfach zu ändern.

    Gruß overflow

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,

    entsprechende "alte" GSD-Datei aus dem Verzeichnis

    C:\Programme\Siemens\Step7\S7DATA\GSD

    kopieren und schon hast du eine Sicherungskopie...

    Gruß

    Philipp

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PhilippL für den nützlichen Beitrag:

    overflow (02.12.2008)

  6. #5
    overflow ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PhilippL Beitrag anzeigen
    Hi,

    entsprechende "alte" GSD-Datei aus dem Verzeichnis

    C:\Programme\Siemens\Step7\S7DATA\GSD

    kopieren und schon hast du eine Sicherungskopie...

    Gruß

    Philipp
    Hallo Philipp,
    So in der Art hatte ich mir das dann auch vorgestellt.

    Nochmal vielen Dank

  7. #6
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Das mit der Kompatibilität - ob aufwärts oder abwärts - ist nicht ohne
    Risiko. Bei mir gab es den Fall das ein Antrieb in einer neuen Version eine
    GSD-Datei hatte, die nur im Inhalt in drei Zeilen anders war (drei Zeilen mehr).
    Da Step7/HWKonfig beim installieren aber gesagt hatte, diese GSD habe ich schon kam
    was kommen mußte - der neue Antrieb funktionierte nicht mit der immer noch vorhandenen
    alten GSD-Datei. Das schöne war, dass natürlich auf einem 2ten neu hochgezogenen Rechner alles ok war.
    Nur so kam ich dann auf die Idee den Inhalt der GSD-Dateien zu vergleichen.

    Merke: einer neue Version einer GSD-Datei braucht auch eine neue Kennung.

    Ach ja, und was die Hersteller auch gern vergessen - innerhalb der
    GSD-Datei die BITMAPs einzubinden bzw. überhaupt Bilder mitzuliefern.
    Ich kann diese Fragezeichensymbole in der HWKonfig nicht leiden.


    Gruß
    Zitieren Zitieren Risiko  

  8. #7
    overflow ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe jetzt eine Aussage von Siemens Hotline, wonach die Kompatibilität nicht immer gegen ist.
    " AUF ALLE FÄLLE UND IMMER EINE SICHERHEITSKOPIE MACHEN "
    Eigentlich sollten GSD Dateien, welche den gleichen Namen tragen, auch kompatibel sein. Bei Änderungen werden neue Namen Vergeben. Das muß aber nicht so sein. " KEINE GARANTIE "
    Und was andere Hersteller machen ist auch unsicher.

    Gruß overflow

Ähnliche Themen

  1. Was sind Powertags
    Von murie im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 11:50
  2. Was sind HF´s?
    Von Bär1971 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 10:46
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 22:07
  4. Sind wir diskussionssüchtig ?
    Von kiestumpe im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 07:59
  5. Was sind gsd Dateien?
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 23:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •