Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 17 of 17

Thread: Mal wieder: Bereichslängenfehler beim Schreiben...

  1. #11
    Join Date
    08.07.2007
    Location
    Burbach
    Posts
    373
    Danke
    84
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du sagst, dass ein Zugriff auf das DBD48 stattfindet. Wenn Du an dieser Stelle im Programm nachschaust, welcher DB zu diesem DBD48 gehört, kannst Du feststellen, ob der betreffende DB entsprechend groß (also mindestens bis DBD48 oder DBW50) ausgelegt ist. Wenn nicht, brauchst Du den DB nur entsprechend zu erweitern, um den Fehler auszuschließen.

    Beim erweitern bitte daran denken, die Änderung am DB in der Online-Version zu machen, sonst verlierst Du alle Daten aus diesem DB.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  2. #12
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    mich wundert, dass der zugriff aus dem nichts kommt ... bei allen versuchen, die ich bisher zur fehler reproduktion unternommen habe wurde mir der entsprechende baustein angezeigt ... zugegeben, mit know_how_protect-bausteinen hab ich es noch nicht probiert, aber ich geh einfach mal davon aus, dass selbst dann die bausteinnummer im diagnosepuffer stehen würde.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Join Date
    04.12.2008
    Location
    Salzgitter
    Posts
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by vierlagig
    st deine CPU teilnehmer eines netzwerkes (Profibus, Ethernet?)
    Das ist eine Idee die ich bis jetzt außer Acht gelassen habe.

    Es gibt eine Ethernet Verbindung an der auch einige Mobile Panels dranhängen.

    Kann es sein das es von denen kommt wenn diese nicht angesteckt sind.

    Leider kann ich die Netzkonfiguration nicht im vollem Umfang hier Posten,
    aber ich glaube das ist der Teil auf den es ankommt.


    Ich werde mir das Programm nochmal ansehen auf die PUT und GET Befehle hin durchsuchen.

    Melde mich wieder...

    Edit:

    Ich habe mir das Programm noch mal angesehen und habe nur einen GET Befehl (Aufruf SFB14) in einem FB211 gefunden.
    Aber das kann ja nicht das Problem sein, da ja sonst der FB 211 oder der SFB14 in der Fehlermeldung stehen müsste.
    Außerdem ist das ja ein Lesezugriff...
    Ich verstehe das Prinzip nicht...
    Last edited by harzfuchs; 08.12.2008 at 12:31.

  4. #14
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by harzfuchs View Post
    Kann es sein das es von denen kommt wenn diese nicht angesteckt sind.
    nein, das schließe ich aus. denn wenn sie nicht da sind, schreiben sie ja auch nicht.

    möglich wäre:

    1. eine steuerung oder panel greift auf einen datenbausteinbereich zu, der nicht definiert ist
    2. deine steuerung greift auf einen datenbereich in einer anderen steuerung zu, der nicht definiert ist
    3. der 4L irrt sich
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #15
    Join Date
    04.12.2008
    Location
    Salzgitter
    Posts
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Danke erstmal für deine Hilfe, ich werde das noch mal checken und mich dann noch mal melden.

    Schönen Tag noch

    Frank

  6. #16
    Join Date
    04.12.2008
    Location
    Salzgitter
    Posts
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo,

    nochmal abschließend zu sagen was nun los war.
    Der Programmierer der Anlage hatte einen Programmfehler gemacht den wir so nie gefunden hätten.
    Da er sich in seinem Programm sehr gut auskennt hat er natürlich nur ca. 15 Minuten gebraucht um die Stelle zu finden wo er auf diesen Bereich zugegriffen hat.
    Es handelte sich hier um eine Indirekte Adressierung.

    Noch mal vielen Dank an alle die versucht haben uns hierbei zu helfen.

  7. #17
    Join Date
    18.03.2004
    Posts
    76
    Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hatte das gleiche Problem und bin folgendermassen vorgegangen um die Programmstelle mit dem Aufruf der nicht existierenden Adresse zu eruieren:

    - vor jedem Aufruf einer Funktion (z.B. im OB1) die Funktionsbaustein-Nummer in ein Merkerwort schreiben:

    z.B.
    L 155
    T MW10

    CALL FC155

    L 131
    T MW10

    CALL FC131

    etc...

    Dann im OB 121:

    L MW10
    T MW12



    So konnte durch Anzeige des Inhalts von MW12 ermittelt werden, in welchem Baustein die fehlerhafte indirekte Adressierung war.
    Hat man den verantwortlichen FC auf diese Weise ermittelt und ist dieser beispielsweise sehr umfangreich, könnte mit diesem Verfahren innerhalb des FC's die Ursache noch weiter eingegrenzt werden, um den problematischen Befehl zu finden.

    Möglicherweise gibt es eine einfachere Lösung, leider habe ich diese nicht herausgefunden....

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Harry für den nützlichen Beitrag:

    dicker (11.08.2016)

Similar Threads

  1. bereichslängenfehler beim schreiben
    By dedl in forum Simatic
    Replies: 17
    Last Post: 26.09.2011, 15:58
  2. Bereichslängenfehler beim Schreiben
    By Stemmann in forum Simatic
    Replies: 11
    Last Post: 26.11.2010, 13:28
  3. Warum Bereichslängenfehler beim schreiben?
    By rerdma3s in forum Simatic
    Replies: 8
    Last Post: 12.04.2009, 13:01
  4. Bereichslängenfehler beim Schreiben
    By Butty in forum Simatic
    Replies: 15
    Last Post: 14.07.2008, 23:30
  5. Bereichslängenfehler beim Schreiben in den DB
    By Anonymous in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 08.04.2005, 11:19

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •