Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: LED-Anzeige + Maske

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    muss im mom grad eigentlich einen ziemlich einfach Sache bauen. Aber komm nicht mehr drauf ob und wenn ja wie ich das mit einer Maske realisirenen kann.

    Aufgabe über eine Visu kann man jeweils eingeben ob man ein Eingangsbyte, Ausgangsbyte, Merkerbyte anschauen will. Diese wird dann auf die LED -Anzeige die auch 1 byte als 8 LEDs hat angezeigt.

    Mein Problem ist jetzt nur wie ich das schön hinbekomme

    Hier mal ein einfaches Bsp. nur das mir jetzt wenn ich 10 eingebe die Zahl 10 eingeben wird und nicht dr aktuelle Wert der Ausgangsadresse 10

    Code:
          L     "P_Systemdaten".Anl_Diag_LED.Diag_LED_E 
                   //variable als DINT deklariert
                   T     MD 10  // asl DINT deklariert
                   U     A [MD 10]
                   T     AB     2 //LED Anzeieg
    Gruß
    Zitieren Zitieren LED-Anzeige + Maske  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    das ist eine schöne aufgabe für ANY ... schau mal in die FAQ, da wird dir geholfen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MatthiasH24 (05.12.2008)

  4. #3
    MatthiasH24 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Na zeiger ist nicht so unbedinggt mein Fall und in der Firma auch nicht gerne gesehen.

    Aber ich versuche es mal. bis jetzt geht die CPU auf Stop...

    So geht es schon mal nicht

    Code:
     L     "P_Systemdaten".Anl_Diag_LED.Diag_LED_E
          SLD   3
          LAR1  
          L     EB [AR1,P#0.0]
          T     AW     2

  5. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    nein, nich pointer ... ANY-zeiger: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=12923

    da kannst du entsprechend der vorgabe aus der visualisierung dann den gewünschten datentyp zusammenbasteln
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MatthiasH24 (05.12.2008)

  7. #5
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Matthias,

    also der Code sieht eigendlich ok aus. Nur das AW würde ich gegen ein AB tauschen.
    Was steht denn in Deinem "P_Systemdaten".Anl_Diag_LED.Diag_LED_E drin?

    @VL:
    Wieso nicht über Pointer? Der Programmieraufwand ist m.E. bei beiden Ansätzen gleich.
    Nur, dass man bei Pointern mit z.Bsp. L EB[AR1,p#0.0] beim ersten hinsehen weiss, was gelesen wird.

    Grüße
    Gebs

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gebs für den nützlichen Beitrag:

    MatthiasH24 (05.12.2008)

  9. #6
    MatthiasH24 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Sorry aber aus der Anleitung werde ich nicht schlauer und weiß auch nicht ob mir das in meinem Fall bringt. ich will ja nur eine Variable Byte Adresse auf ein Ausgangsbyte ausgeben und nichts kopieren oder so

    @gebs

    Naja kein kommentar wieso das ich da AW geschrieben.. Aber vielen Dank das du es gesehen hast. So geht das jetzt auch und denke das esfür die anforderung auch so reicht.
    Geändert von MatthiasH24 (05.12.2008 um 11:22 Uhr)

  10. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gebs Beitrag anzeigen
    @VL:
    Wieso nicht über Pointer? Der Programmieraufwand ist m.E. bei beiden Ansätzen gleich.
    och macht doch was ihr wollt *sicheingeschnapptwegdreht*

    der vorteil beim ANY liegt darin, dass man die abfrage nur einmal implementieren muß und alle bereiche abfragen kann. man hat quasi einmal das zusammenbauen des ANY-zeigers, das packt man in einen FC. als IN-parameter den speicherbereich als nummer und als OUT den wert, der in der adressierten variable steht.

    kann aber auch sein, dass ich die aufgabenstellung falsch verstanden habe ... aber da steht, dass eingänge, ausgänge und merker angezegt werden sollen und dafür ist mein oben beschriebener FC IMHO die schönste lösung
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MatthiasH24 (05.12.2008)

  12. #8
    MatthiasH24 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Also ich schreibe jetzt zuerstmal hier weiter.

    habe grad von nem Kollegen erfahren das er die Eingabe in der VISU nicht abfängt das heipt der bediener kann wenn er will eine Adresse eingeben dei es gar nicht gibt. Ergo geht dann die SPS in Stop so das darf natürlich wegen der LED-Anzeige absoult nicht sein.

    habe mal nachgelesen und gesehen das dafür der Ob 122 zuständig ist nur weiß ich nicht so wirklich wie man den Programmieren muss. Kennst sich mit dem jemand aus?

  13. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    einfach den OB122 erstellen und in die CPU laden, darf leer sein, verhindert so nur den stop der CPU ... natürlich kannst du da auch code reinpacken, z.b. den pneumatikzylinder ansteuern, der dem bediener eine verpasst und du kannst da auch die ungültige adresse in einen gültigen bereich bringen ...

    zusätztlich würd ich OB121 auch noch mit reinschubsen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MatthiasH24 (08.12.2008)

  15. #10
    MatthiasH24 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also so wie ich es mit bekommen habe würde es nicht reichen nur den Ob122 leer reinzuspielen bzw nützt er mir auch nichts leer da dieser ja rückgabe werte besitzt die ich dann wieder weiter auswerten kann, wenn ich es den hinbekomme denn zu programmieren...

    Ob121 ist sowieso schon drin.

Ähnliche Themen

  1. "User setup"-Maske fehlt
    Von alpenpower im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 13:13
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 06:00
  3. Cpu 315 Anzeige SF
    Von fritz67 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 20:36
  4. LED Anzeige
    Von Dirk LXXVI im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 22:01
  5. 8 bit Anzeige ??
    Von spsks im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 11:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •