Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 8 of 8

Thread: OB2, OB3 und OB4 lassen sich nicht laden

  1. #1
    Join Date
    06.12.2008
    Posts
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Ich habe eine CPU 315T-2DP und eine IM174 mit der version 5.4 + SP2 und dem Technologiepaket V 4.1 Auf meinem Rechner erfolgreich installiert.

    Nach langem Programmieren eines 4-Achsroboters versuchte ich nun endlich meine Bausteine auf die CPU zu übertragen. Im Prinzip hat alles gut funktioniert nur wurde der OB2, OB3, und der OB4 nicht übertragen. Der OB1 jedoch ohne Probleme.

    Folgende Fehlermeldungen sind aufgetreten:

    Attribut-ID 4105 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 4106 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877389 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877387 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877385 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 4101 ist nicht vorhanden
    Attribut-ID 18877386 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18874387 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18874395 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877381 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18874394 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877379 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877378 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 4106 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18877388 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 18874377 ist nicht vorhanden.
    Attribut-ID 4102 ist nicht vorhanden.
    (D20C) Der OB kann nicht kopiert werden, da die zugehörige Ablaufebene nicht vorhanden ist.
    (die letzte meldung kam für jeden der drei OB`s)

    Liegt mein Problem daran, dass ich die in FUP programmierten MC (z.b. MC_MoveVelocity) Bausteine einfach eingefügt habe, dann die Meldung "Das Objekt 'FB414' existiert bereits. Wollen Sie es überschreiben?" mit nein quittiert habe, dann in einen multiinstanzaufruf umgewandelt habe, und der Geschichte einfach einen Namen zu geben????? Sonst wären die drei berühmten roten Fragezeichen nicht verschwunden.
    Last edited by Daniel_79; 06.12.2008 at 14:25.
    Reply With Quote Reply With Quote OB2, OB3 und OB4 lassen sich nicht laden  

  2. #2
    Join Date
    19.06.2005
    Location
    in Bayern ganz oben
    Posts
    1,364
    Danke
    188
    Erhielt 374 Danke für 290 Beiträge

    Default

    Hallo,

    OB2..4 gibt es nicht es kann nur einen zyklischen geben (OB1).

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Daniel_79 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    06.12.2008
    Posts
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Dann hat die CPU 315T nur einen einzigen OB??

  4. #4
    Join Date
    19.06.2005
    Location
    in Bayern ganz oben
    Posts
    1,364
    Danke
    188
    Erhielt 374 Danke für 290 Beiträge

    Default

    Ja, ist bei allen so würde mich wundern wenn es bei der T CPU anders ist.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    Daniel_79 (06.12.2008)

  6. #5
    Daniel_79 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    06.12.2008
    Posts
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Ja man bin ich ein Ochse...

    dann heisst es wohl alles umschreiben...

    Trotzdem vielen Dank!

    Gruß Dani

  7. #6
    Join Date
    19.06.2005
    Location
    in Bayern ganz oben
    Posts
    1,364
    Danke
    188
    Erhielt 374 Danke für 290 Beiträge

    Default

    Liste mit OBs

    Code:
    CYCL_EXC    OB      1    OB      1    Cycle Execution
    TOD_INT0    OB     10    OB     10    Time of Day Interrupt 0
    TOD_INT1    OB     11    OB     11    Time of Day Interrupt 1
    TOD_INT2    OB     12    OB     12    Time of Day Interrupt 2
    TOD_INT3    OB     13    OB     13    Time of Day Interrupt 3
    TOD_INT4    OB     14    OB     14    Time of Day Interrupt 4
    TOD_INT5    OB     15    OB     15    Time of Day Interrupt 5
    TOD_INT6    OB     16    OB     16    Time of Day Interrupt 6
    TOD_INT7    OB     17    OB     17    Time of Day Interrupt 7
    DEL_INT0    OB     20    OB     20    Time Delay Interrupt 0
    DEL_INT1    OB     21    OB     21    Time Delay Interrupt 1
    DEL_INT2    OB     22    OB     22    Time Delay Interrupt 2
    DEL_INT3    OB     23    OB     23    Time Delay Interrupt 3
    CYC_INT0    OB     30    OB     30    Cyclic Interrupt 0
    CYC_INT1    OB     31    OB     31    Cyclic Interrupt 1
    CYC_INT2    OB     32    OB     32    Cyclic Interrupt 2
    CYC_INT3    OB     33    OB     33    Cyclic Interrupt 3
    CYC_INT4    OB     34    OB     34    Cyclic Interrupt 4
    CYC_INT5    OB     35    OB     35    Cyclic Interrupt 5
    CYC_INT6    OB     36    OB     36    Cyclic Interrupt 6
    CYC_INT7    OB     37    OB     37    Cyclic Interrupt 7
    CYC_INT8    OB     38    OB     38    Cyclic Interrupt 8
    HW_INT0    OB     40    OB     40    Hardware Interrupt 0
    HW_INT1    OB     41    OB     41    Hardware Interrupt 1
    HW_INT2    OB     42    OB     42    Hardware Interrupt 2
    HW_INT3    OB     43    OB     43    Hardware Interrupt 3
    HW_INT4    OB     44    OB     44    Hardware Interrupt 4
    HW_INT5    OB     45    OB     45    Hardware Interrupt 5
    HW_INT6    OB     46    OB     46    Hardware Interrupt 6
    HW_INT7    OB     47    OB     47    Hardware Interrupt 7
    DP: STATUS ALARM    OB     55    OB     55    DP: Status Alarm
    DP: UPDATE ALARM    OB     56    OB     56    DP: Update Alarm
    DP: MANUFACTURE ALARM    OB     57    OB     57    DP: Manufacture Alarm
    MULTI_INT    OB     60    OB     60    Multicomputing Interrupt
    SYNC_1    OB     61    OB     61    DP Synchronous Interrupt 1
    SYNC_2    OB     62    OB     62    DP Synchronous Interrupt 2
    SYNC_3    OB     63    OB     63    DP Synchronous Interrupt 3
    SYNC_4    OB     64    OB     64    DP Synchronous Interrupt 4
    SYNC_T    OB     65    OB     65    Technology Synchronous Interrupt
    RED_I/O_FLT1    OB     70    OB     70    Redundancy I/O Fault 1
    RED_FLT    OB     72    OB     72    Redundancy Fault
    COM_RED_ERR    OB     73    OB     73    Communication Redundancy Error OB
    CYCL_FLT    OB     80    OB     80    Cycle Time Fault
    PS_FLT    OB     81    OB     81    Power Supply Fault
    I/O_FLT1    OB     82    OB     82    I/O Point Fault 1
    I/O_FLT2    OB     83    OB     83    I/O Point Fault 2
    CPU_FLT    OB     84    OB     84    CPU Fault
    OBNL_FLT    OB     85    OB     85    OB Not Loaded Fault
    RACK_FLT    OB     86    OB     86    Loss of Rack Fault
    COMM_FLT    OB     87    OB     87    Communication Fault
    BREAKUP ERROR    OB     88    OB     88    Abortion of Processing
    BACKGROUND    OB     90    OB     90    Background Cycle
    COMPLETE RESTART    OB    100    OB    100    Complete Restart
    RESTART    OB    101    OB    101    Restart
    COLD RESTART    OB    102    OB    102    Cold Restart
    PROG_ERR    OB    121    OB    121    Programming Error
    MOD_ERR    OB    122    OB    122    Module Access Error
    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  8. #7
    Join Date
    19.06.2005
    Location
    in Bayern ganz oben
    Posts
    1,364
    Danke
    188
    Erhielt 374 Danke für 290 Beiträge

    Default

    Oh Sorry gibt es ja schon!

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=3228

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  9. #8
    Daniel_79 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    06.12.2008
    Posts
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hmm.. auch wenn es die doch gibt... hab alles schnell umgeschrieben und schon lies sich alles laden...

    Gruß zurück

    Dani

Similar Threads

  1. Step 7 Ausgänge und Eingänge lassen sich nicht setzen
    By Andy_1990 in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 13.02.2018, 20:02
  2. TIA FBs und FCs lassen sich nicht beobachten
    By woes09 in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 18.11.2015, 12:47
  3. Replies: 15
    Last Post: 26.11.2014, 00:15
  4. Step 7 Einzelne Bausteine lassen sich nicht laden
    By Niemandhatmichgesehn in forum Simatic
    Replies: 11
    Last Post: 25.02.2014, 15:11
  5. Anlauf OB 101/102 lassen sich nicht laden
    By Jim Knopf in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 02.08.2006, 17:10

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •