Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: S7-200 CPU 214 Baugruppe

  1. #1
    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich habe eine S7-200 CPU 214 und noch eine Eingangsbaugruppe und eine Ausgangsbaugruppe rumliegen. Ich habe diese aus einem etwas feucht gewordenen Verteilerkasten zurückbekommen. Wie kann ich jetzt die Baugruppen an meine SPS anschließen? Ich habe bereits über den Stecker die Baugruppe an die SPS angeschlossen und mit Spannung versorgt. Allerdings weiß ich nicht wie ich die Baugruppe ins Programm einbinden kann!? Automatisch wird es mir nicht angezeigt in meinem Programm.

    Kann mir jemand helfen? Vielen Dank!

    Mfg

    Hanf_Lolly
    Reply With Quote Reply With Quote S7-200 CPU 214 Baugruppe  

  2. #2
    Join Date
    23.03.2006
    Location
    Thüringen
    Posts
    2,049
    Danke
    165
    Erhielt 281 Danke für 201 Beiträge

    Default

    Hallo,
    ja hast Du denn kein Handbuch?

    Gruß
    Mario

  3. #3
    Hanf_Lolly is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Nope... wie gesagt die Steuerung hab ich aus einem abgesoffenen Verteiler bekommen. SPS ist ja soweit funktionstüchtig aber ich bin mir hakt nicht sicher wie die Baugruppen da ran gehören!

  4. #4
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Hanf_Lolly View Post
    Nope...
    http://support.automation.siemens.com
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Hanf_Lolly is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    kann mir nicht eben jemand bitte die antwort sagen? ich weiß nicht unter welchen begriffen ich da suchen soll!?

  6. #6
    Join Date
    03.12.2008
    Location
    Berlin
    Posts
    55
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo, ich habe letzte Woche auf eine S7-200 CPU 224 ein Programm aufgespielt. Dort konnte man die I/O's einfach programmieren.

    MfG

  7. #7
    Hanf_Lolly is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    WIe meinst du das? Ich habe ja keine genauen Angaben für die Ausgänge auf dem Modul steht ja nur Q .1, Q .2 usw. ich weiß also nicht wie ich die nennen soll...

  8. #8
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    also: ich hab da mal eben 214 eingegeben auf handbücher umgeschaltet, den ersten link genommen, das handbuch runtergeladen und folgendes zitat gefunden:

    Die integrierten Ein- und Ausgänge auf dem Zentralgerät (CPU) verfügen über feste Adressen.
    Sie können Ihre CPU um Ein- und Ausgänge erweitern, indem Sie an der rechten Seite
    der CPU Erweiterungsmodule anschließen. Die Adressen der Ein- und Ausgänge auf dem
    Erweiterungsmodul richten sich nach der Art der Ein- und Ausgänge und bei mehreren Modulen
    gleichen Typs auch nach der Anordnung des Moduls. Ein Ausgabemodul beispielsweise
    beeinflußt nicht die Adressen der Eingänge auf einem Eingabemodul und umgekehrt.
    Die Adressen der Ein- und Ausgänge von Analog- und Digitalmodulen sind ebenfalls voneinander
    unabhängig.
    Für Digitalerweiterungsmodule sind Abschnitte von jeweils acht Bits (ein Byte) im Prozeßabbild
    vorgesehen. Ist auf einem Modul nicht für jedes Bit eines reservierten Byte ein physikalischer
    Ein- bzw. Ausgang vorhanden, dann gehen die freien Bits verloren und können keinem
    folgenden Erweiterungsmodul dieser CPU zugeordnet werden. Die freien Bits der
    reservierten Bytes von Ausgabemodulen können wie interne Merker verwendet werden. Bei
    Eingabemodulen werden die freien Bits in jedem Aktualisierungszyklus der Eingänge auf
    Null gesetzt und können deshalb nicht als interne Merker verwendet werden.
    Die Ein- und Ausgänge von Analogerweiterungsmodulen werden immer in Zweierschritten
    zugeordnet. Ist auf einem Modul nicht für jeden dieser Ein- und Ausgänge ein physikalischer
    Ein- bzw. Ausgang vorhanden, gehen die Ein- und Ausgänge verloren und können keinem
    folgenden Erweiterungsmodul dieser CPU zugeordnet werden. Da Analogein- und Analogausgänge
    nicht über ein Abbild im Speicher verfügen, können die freien Analogein- und
    Analogausgänge nicht verwendet werden. Auf Analogein- und Analogausgänge wird immer
    sofort bei der Bearbeitung der Operation zugegriffen.
    dazu gibt es dann noch ein paar erklärende bilder, z.b. das angehangene
    Attached Images Attached Images
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Join Date
    03.12.2008
    Location
    Berlin
    Posts
    55
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Q.1 müßte A0.1 sein Q1.0 = A1.0.

    Z.B.
    LD M0.0
    U M0.1
    = A0.0

  10. #10
    Hanf_Lolly is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ahhh vielen Dank! Das hat mir definitiv weitergeholfen!!! Schönen Abend noch!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hanf_Lolly für den nützlichen Beitrag:

    Imudo (09.12.2008)

Similar Threads

  1. Sonstiges S7 200 cpu 214
    By Frank64 in forum Simatic
    Replies: 29
    Last Post: 12.03.2020, 11:03
  2. Step 7 S7 200 cpu 214 - 6es72147ac010xb0
    By harry_75 in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 13.12.2019, 14:59
  3. S7-200 cpu 214
    By Pattymann in forum Simatic
    Replies: 4
    Last Post: 11.02.2009, 20:07
  4. Zähler mit S7-200 CPU 214+EM 223+ OP 17
    By Stromtom in forum Programmierstrategien
    Replies: 5
    Last Post: 01.08.2006, 10:46
  5. PC-Adapter 5.1 an S7 200 CPU 214 möglich??
    By Anonymous in forum PC- und Netzwerktechnik
    Replies: 4
    Last Post: 06.09.2005, 11:40

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •