Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7 200 -> RTD Modul Breichsüberschreitung

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute

    Habe ein RTD Modul zum laufen bringen wollen. Leider ohne Erfolg.
    Die Verdrahtung ist richtig, aber es blinkt immer der SF and die Versorgung leichtet grün. Frage: Kann es sein, das ich das Modul gleich nach der CPU stecken muss? Jetzt habe ich es ganz hinten nach den I/O erweiterungen stecken. Es handelt sich um ein 231-7PC22-0XP0

    Bin für sämtliche Antworten dankbar. Ja Verdrahtung ist richtig.
    Zitieren Zitieren S7 200 -> RTD Modul Breichsüberschreitung  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    hast du beide kanäle belegt?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Finde ich auch, denn er hat ja geschrieben, das die Eingangskarte richtig verdrahtet ist.

  4. #4
    Nethacks ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Sie ist richtig verdrahtet! Sogar alle !!4!! Kanäle. Hat nämlich vier und nicht 2 Kanäle. Das Problem ist, das ich von AEW0 weg alle 4 Kanäle nur 32768 einlese. Und nicht den normierten Wert. Es sind 4 Stück PT100 dran und alle DIP Schalter auf Off. Habe den S6 probehalber schon mal auf ON gestellt. Nun müsste eigentlich ein Unterlauf zum einlesen sein. Es kann aber trotzdem nur 32768 eingelesen werden )

  5. #5
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was für eine CPU hast denn vorne dran und wieviele und welche Module sind noch verbaut?

    1. 5V für EM's überlastet (Strombedarf berechnen)
    2. Zuviele EM's verwendet (2 oder 7, aber Strombedarf beachten)

    gruss und schöne Weihnachten

    Helmut

  6. #6
    Nethacks ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine CPU 224. Es sind ein 16IO und ein 8IO davor verbaut.

Ähnliche Themen

  1. S7-300 und ein E/A-Modul
    Von samelhari im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:50
  2. LED an DI Modul
    Von PowerFunzl im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 16:05
  3. COM 10 Modul
    Von Jelly im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 18:29
  4. Analogwerteingabe für PT-100 Modul
    Von Digikus im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 15:57
  5. Biete Logo PT100 Modul neu + ovp und Logo DM8 Modul
    Von Nachbar im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 04:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •