Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 18 of 18

Thread: Probleme mit VPN-Verbindungen zu CP343-1 Lean und MP377

  1. #11
    riklin's Avatar
    riklin is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    03.11.2006
    Location
    Zürich, Schweiz
    Posts
    21
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits

    Ich hatte mir auch schon gedacht, dass es ein Problem ist, wenn PC und CP/Panel nicht in gleichen Subnetz sind. Dachte aber, der Router würde die Verbindung zwischen den beiden Subnetzen herstellen und die Pakete weiterleiten.

    Von zu Hause aus kann ich über VPN in unser Firmennetz und somit auf Steuerungen zugreiffen. Da sind aber alle Partner im gleichen Subnetz, was prima funktioniert.

    Ich gehe mal auf den SysAdmin des Kunden zu und kläre ab, wie sich das ändern lässt.

    Vielen Dank für die Hilfe, jetzt weiss ich wo der Wurm steckt...!
    Andreas

  2. #12
    Join Date
    27.10.2005
    Location
    Schwäbisch Gmünd
    Posts
    5,629
    Danke
    698
    Erhielt 996 Danke für 809 Beiträge

    Default

    Gemäß den geposteten Einstellungen sind die im gleichen Subnetz. Siehe Subnetz-Maske.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Die Kritik an anderen hat noch niemandem die eigene Leistung erspart (Noël Coward)

  3. #13
    Join Date
    12.08.2008
    Posts
    211
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by DELTALOGIC Support View Post
    Stimmt... die zulässigen Host Adressen in diesem Netzwerk gehen von 128.131.132.1 bis 128.131.133.254.

    Bernhard Götz
    mal ganz dum gefragt ,wie berchnt man die host-ip adrese wen ich von subnetzmask ausgehe.
    ich kene nur die subnetzmaske A 250.0.0.0
    B 255.255.0.0
    C 255.255.255.0
    bei 255.255.254.0
    254.0=1111 1110.0
    dh mein hostnimmt die adrese 1111 1111.0 bis 254

    ich bite um eur hilfe
    danke

  4. #14
    Join Date
    02.04.2006
    Location
    nähe Muc
    Posts
    2,827
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Default

    Falls ich noch mal fragen darf.
    Warum geht ihr nichta uf die Mac adresse?
    Jedes Teil muss eine eigene haben.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  5. #15
    Join Date
    24.03.2006
    Posts
    375
    Danke
    5
    Erhielt 82 Danke für 67 Beiträge

    Default

    maxi, eine Fernverbindung hat keine Mac Adresse. Ethernet Teilnehmer haben eine.

    @WIX
    Die Subnetzmaske kennzeichnet, welche Teile der IP-Adresse zur Netzwerkadresse und welche zur Host Adresse gehören. Wenn Sie die Subnetzmaske und die IP-Adresse in Binär umrechnen und übereinander stellen, gehören die Stellen der IP-Adresse, bei denen die Subnetzmaske auf 1 steht zur Netzwerkadresse, während die Stellen, bei denen die Subnetzmaske auf 0 steht zur Host Adresse gehören.

    Bei Wiesemann und Theiss gibt es ein Handbuch mit guten Hintergrundinformationen zum Download: http://www.wut.de/e-wwwww-11-inde-000.php

    Bernhard Götz
    Support Team
    DELTA LOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

  6. #16
    Join Date
    24.10.2007
    Location
    Niederlande
    Posts
    841
    Danke
    31
    Erhielt 181 Danke für 172 Beiträge

    Default

    Wenn ich meine PC/PG schnitstelle auf TCP/IP(auto) einstelt geht es bij eine VPN verbinding auch nicht (ich bekomme eine extra IP adress von die remote netzwerk und ich komt nicht online)
    Aber mit TCP/IP geht es ohne probleme.
    Bei uns musten wir in der configuration van de VPN verbindung wel angeben dass der remote gateway aktief must sein. Aber wenn dass pingen geht sollen die VPN einstellungen well richtich sein.
    Attached Images Attached Images

  7. #17
    Join Date
    26.01.2008
    Location
    Weida
    Posts
    148
    Danke
    73
    Erhielt 57 Danke für 39 Beiträge

    Default

    Hallo Andreas,

    bei VPN-Verbindung über Cisco muß du PG-Schnittstelle nicht auf

    TCP/IP > Cisco..... sonder auf
    TCP/IP> deine Netwerkkarte stellen

    Weiterhin ist wichtig, wie JoopB es schreibt das keine Feste Ip Verwendung findet.

    Gruß Harald
    Reply With Quote Reply With Quote VPN mit Cisco  

  8. #18
    riklin's Avatar
    riklin is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    03.11.2006
    Location
    Zürich, Schweiz
    Posts
    21
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald

    Ich habe nun die Verbindung herstellen können. Dazu habe ich die PG/PC-Schnittstelle auf TCP/IP Cisco VPN Client umgestellt. Vorher hatte ich diese auf TCP/IP (Auto) Cisco VPN Client - und das ging nicht!

    Übrigens, falls ihr euch mal über VPN mit einer CP verbunden habt, gebt mal die IP-Adresse der CP in eueren Browser ein - man staune!

    Jetzt versuche ich noch ein Projekt aus WinCC flex. 2007 zu transferieren. Bisher kriege ich keine Verbindung zum Gerät, obwohl ich es wiederum anpingen kann...

    Danke für all die guten Ratschläge
    Andreas

Similar Threads

  1. Step 7 CP343-1 Lean Anzahl der Verbindungen
    By volker in forum Simatic
    Replies: 19
    Last Post: 30.01.2020, 19:05
  2. Step 7 Probleme bei CP343-1 lean & OPC Server
    By dada1983 in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 31.03.2016, 14:06
  3. Replies: 3
    Last Post: 04.04.2013, 17:37
  4. Replies: 1
    Last Post: 01.06.2011, 06:58
  5. Probleme mit CP343-1 Lean + MPI-Adresse
    By tigger in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 05.10.2009, 14:56

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •