Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: komunikationsprobleme mit s7 200 brauche hilfe

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    servus leuts
    also ich besitzte folgende komponenten.
    s7 200 / 214 rel.: 1.11
    TD 200
    usb PPI adapter
    ok also folgendes problem ich habe einfach mal nur die cpu und nix weiter angeschlossen. ich bekomme einfach keine komunikation ich hab schon alle erdenklichen schnittstellen einstellungen versucht.
    mit meinem PG auf arbeit bekomme ich verbindung. d.h. die cpu geht.
    und ein kollege von mir hatte seinen programieradapter mit gebracht auf mpi zu einer s7 300 hat der funktioniert aber auf ppi zu meiner cpu nicht.
    muss ich für das ppi protkoll noch irgendwas einstellen?
    ich slebst weiß nicht mehr weiter und unsere 2 programierer sind auch ratlos. ( auf arbeit haben wir nur die 300 bzw. 400 steuerungen)

    wenn jemand nen tipp hat wäre ich sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren komunikationsprobleme mit s7 200 brauche hilfe  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Was ist das für ein USB-PPI-Adapetr? Wenn es das Original ist, stimmt dann die Multimaster-Einstellung am Kabel mit der MM-Einstellung in PG/PC-Schnittstelle einstellen überein? Ist Advanced PPI aktiviert? EInfach mal die genauen Einstellungen (Kabel + PG/PC) posten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Jury_85 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    der ppi adapter ist folgender:
    http://cgi.ebay.de/USB-RS232-Adapter...1%7C240%3A1318

    ich habe den virtuell com port eingerrichtet die treiber sind scheinbar funktionstüchtig.
    die schnittstelle steht auf ppi cabel adapter auf 9,2 kb (aber in allen bereichen suchen)
    multimaster ist aus
    ppi advanced ist aus
    scheit aber auch nix zu bringen die ein zu schalten
    stationsadresse ist 0
    cpu daresse ist 2
    max teilnehmer 31
    das stimmt auch mit dem auf er cpu angelgeten daten über ein.

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jury_85 Beitrag anzeigen
    wenn ich das auf den ersten blick richtig sehe, hast du da einen USB-seriell-konverter erstanden, kein USB-PPI adapter, wie es z.b. dieses http://www.deltalogic.de/content/view/40/64/lang,de/ eines wäre
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Jury_85 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das ist auch ne varainte
    aber warum hat dann der Programieradapter von meinem kolegen nich funktioniert.
    und wenn ich das richtig verstanden habe sendet mikro win die datenan den vituell com port und von dem über usb zu cpu.
    den virtuellport kann ich auch im projekt einstellen.(hab ich auch)

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    was hat dein kollege den für ein programmieradapter? alle können nicht ppi.
    besorgt euch das serielle ppi-multimaster kabel, kostet nicht die welt.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    Jury_85 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok also er hat ein ppi mpi kabel müsste multimastefähig sein.
    aber mal was anderes ich habs getestet es scheint nur ne com schnittstelle zu sein ich hab das teil an usb und dann über nen con zu tty adapter an meine s5 angestöpselt und es funktioniert genauso wie als wenn ich es am com hätte..
    naja sch...
    ich hab mal ein wenig gesttöbert und die bauanleitung zu einer programierschnittstelle gefunden die werde ich dann mal buauen und mal sehen obs dann klappt. danke erstmal für eure hilfe.

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    355
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also für mich sieht das auch wie ein einfacher USB>RS232 Adapter aus, der laut Beschreibung ein an IHN angeschlossenes Siemens Programmierkabel das eine RS232 Schnittstelle verlangt, ordentlich bedienen kann.
    Du brauchst also auf jeden Fall noch einen Siemens Programmieradapter der auf die PPI Schnittstelle der 200er passt. z.B. PC/PPI Cable 6ES7 901-3BF20-0XA0

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:35
  2. Brauche in S5 Hilfe
    Von knockout im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 20:19
  3. Brauche Hilfe OP5
    Von spsler im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 10:42
  4. Brauche Hilfe
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 12:56
  5. Brauche mal Hilfe OP 5
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •