Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Probleme mit SFC20 "BLKMOV"

  1. #11
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von matchef Beitrag anzeigen
    Leider ist es aber so das es ca 30sek. geht bis sich der Wert auf dem Bildschirm ändert.
    Die 30 Sekunden stimmen?!

    Ein paar Sekunden kann es schon einmal dauern, bis die Daten auf dem OP Erscheinen, aber 30?

    Wie lang sind deine Strings?

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    für mich ist dieses Problem so nicht nachvollziehbar.
    Hast du noch zusätzliche Bediengeräte mit an dem MPI-Bus ?
    Irgendwo hatte ich hier auch mal gelesen, dass bestimmte Geräte unter Flex Schwierigkeiten mit der Aktualisierung hatten.
    Vielleicht auch noch ein Ansatz : im Flex-Projekt die Temp-Dateien löschen und nochmal generieren ...

    Eine tolle Idee habe ich allerdings nicht mehr ...

    Gruß
    LL

  3. #13
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Eine tolle Idee habe ich allerdings nicht mehr ...


    Bis 10 Sekunden kann ich mir erklären, das hatte ich schon bei der Aktualisierung des Rezeptnamens bei einem WinCC Flex 07 Projekt, aber noch mehr.....

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich kann mir nur vorstellen, dass der string mehrfach überschrieben wird, eben durch den mehrfachaufruf vom SFC20 und das schreiben auf das selbe datenfach.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    matchef (18.12.2008)

  6. #15
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Müsste dann nicht trotzdem ein Wert vor Ablauf der 30 Sekunden vorliegen?

  7. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schoeneberg Beitrag anzeigen
    Müsste dann nicht trotzdem ein Wert vor Ablauf der 30 Sekunden vorliegen?
    nicht wenn ich ihn 20 sekunden lang mit einem anderen überschreibe und erst dann den eigentlichen wert freigebe
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #17
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ich kann mir nur vorstellen, dass der string mehrfach überschrieben wird, eben durch den mehrfachaufruf vom SFC20 und das schreiben auf das selbe datenfach.
    Das würde dann ja auch für jede andere Variable gelten.
    Ein INT-Wert wird doch auch nicht weniger oft auf dem Panel aktualisiert, wenn er in der SPS oft (mit unterschiedlichen Werten) zugewiesen wird ...

    Was ich mir noch vorstellen könnte, wäre, dass der Header (des Strings) nicht korrekt gesetzt wird / ist bzw. dass die Visu aufgrund der Länge des Strings gar keine Änderung desselben feststellt und ihn deswegen nicht aktualisiert (falls so eine Funktion da implementiert ist).
    Besser gefällt mir allerdings die Sache mit dem Header - vielleicht kann matchef das ja mal überprüfen ...

    Gruß
    LL

  9. #18
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    nicht wenn ich ihn 20 sekunden lang mit einem anderen überschreibe und erst dann den eigentlichen wert freigebe
    Sry, stimmt ja. Ich habe irgendwie immer den SFC 81 "UBLKMOV" im Kopf gehabt.

    Aber der SFC 20 "BLKMOV" kann ja unterbrochen werden!

    Dann habe ich noch garkeine Werte in den Daten, da der BLKMOV noch nicht fertig ist!

  10. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Das würde dann ja auch für jede andere Variable gelten.
    Ein INT-Wert wird doch auch nicht weniger oft auf dem Panel aktualisiert, wenn er in der SPS oft (mit unterschiedlichen Werten) zugewiesen wird ...
    ich glaub, wir reden noch an einander vorbei

    netzwerk 1

    wenn x = true schreibe "alten string"

    netzwerk 2

    wenn y = true schreibe "neuen string"

    netzwerk 3

    wenn x = true schreibe "alten string"


    sind jetzt x und y nicht verriegelt und von einander abhängig, überschreibe ich den neuen string solange x = true ist, egal ob y bereits aktiv ist ...

    aber die headersache ist auch interessant ...

    und: wir sind doch beim programm angekommen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #20
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    und: wir sind doch beim programm angekommen
    Ja, Ja. Schande über mich!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 08:26
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Modicon-Quantum: Probleme beim Laden von "Interrup sections"
    Von Trajan im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 17:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. Nur "0" via BLKMOV in DB schreiben?!
    Von Hawkster im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 13:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •