Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 26 of 26

Thread: Probleme mit SFC20 "BLKMOV"

  1. #21
    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    94
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Danke für eure rege teilnahme an meinem Problem!

    Ich hab das Problem mit viel rümtüfteln und mit euren Anworten gelöst!

    Also es war nicht das Problem in der Steuerung, dort war alles richtig gesetzt und so...
    Ich habe den String eben noch in einer Rezeptur intergriert, und nun wenn ich die Rezeptur aufrufe und der String (Name der Rezeptur) auf dem Bildschirm angezeigt werden sollte, wird er erst aktualisert, wenn er alle Variablen der ganzen Rezeptur aktuallisiert hat, auch auf dem Panel aktualisiert.
    Nun Spiegle ich den String in einen zweiten String und den aktualisiert er sofort wenn er aufgerufen wird auf dem Panel.

    Ich hoffe hab euch nicht zu sehr strapaziert aber bin nun echt froh das alles funktioniert!!

    Danke euch

    gruss matchef

  2. #22
    Join Date
    18.01.2008
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Default

    Habe ich dich jetzt richtig verstanden?

    Wenn dir Rezeptur komplett übertragen wurde, dann wird der Name (String) danach erst aktualisiert.

    Nimmst du diesen Namen und speicherst ihn in einer anderen Variable, dann erfolgt die Aktualisierung sofort?!

    Wieviele Einträge hat denn deine Rezeptur?
    Last edited by schoeneberg; 18.12.2008 at 14:28.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu schoeneberg für den nützlichen Beitrag:

    matchef (18.12.2008)

  4. #23
    Join Date
    18.12.2008
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    schau dir die werte am eingang und ausgang des SFC´s mal an ob die funktion sauber arbeitet

    denke aber flex macht das problem

    lies mal eine vaiable ständig ein ( char )
    nicht das gesamte array

  5. #24
    Join Date
    22.03.2007
    Location
    Detmold (im Lipperland)
    Posts
    12,402
    Danke
    422
    Erhielt 2,536 Danke für 2,108 Beiträge

    Default

    @schoeneberg:
    Das was matchef schreibt deckt sich mit Erkenntnissen, die ich schon an etwas anderer Stelle mal gewonnen habe. Eine Rezeptur wird wie eine Kurve immer komplett geladen (und eventuell auch noch auf Festplatte abgespeichert). Die Idee mit der Einzel-Variablen kann somit also schon der "Bringer" sein.

    Gruß
    LL

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    matchef (18.12.2008)

  7. #25
    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    94
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Es ist so das erst nachdem das ganze Rezept geladen ist der String aktualisiert wird.
    Das Rezept hat 900 INT Werte die raufgeldaen werden und das dauert scheinbar über MPI ca30sek.

    Aber das Spiegeln auf einen 2ten String erfüllt voll und ganz den Zweck.


    Gruss matchef

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu matchef für den nützlichen Beitrag:

    schoeneberg (18.12.2008),vierlagig (18.12.2008)

  9. #26
    Join Date
    18.01.2008
    Posts
    40
    Danke
    7
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super!!!!!

    Danke für die Rückmeldung.

Similar Threads

  1. Replies: 13
    Last Post: 08.10.2018, 12:36
  2. Step 7 Mit SFC20 "Blockmve" PEWs in DB schreiben
    By Paul in forum Simatic
    Replies: 12
    Last Post: 14.10.2015, 12:40
  3. Probleme mit 12/24V "high" und 0V als "low" Auswertung
    By PraktikantMarkus in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 8
    Last Post: 14.12.2011, 01:37
  4. Replies: 14
    Last Post: 22.07.2011, 08:26
  5. Nur "0" via BLKMOV in DB schreiben?!
    By Hawkster in forum Simatic
    Replies: 17
    Last Post: 21.12.2006, 13:47

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •