Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Suche Steueckzahl pro Tag

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat wer einen fertigen Baustein für Steuckzahlen pro Tag,
    der Automatisch an einen neuen Tag auf 0 gesetzt wird?

    Grüsse
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren Suche Steueckzahl pro Tag  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo maxi,

    ich hab' mal auf die schnelle 'ne AWL-Quelle erstellt:
    Code:
    FUNCTION_BLOCK FB 1
    TITLE =
    AUTHOR : Gebs
    FAMILY : Forum
    NAME : 'Stk-Zahl'
    VERSION : 0.1
    
    
    VAR_INPUT
      Flanke_Stueck : BOOL ;    
    END_VAR
    VAR_OUTPUT
      Stueckzahl : DINT ;    
    END_VAR
    VAR
      Tag : INT ;    
      Altwert_Tag : INT ;    
      Altwert_Stueckzahl : DINT ;    
    END_VAR
    VAR_TEMP
      Clock : DATE_AND_TIME ;    
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =Stückzähler
    
          UN    #Flanke_Stueck; // Flanke Stückzahl erhöhen
          SPB   NCnt; // Keine Flanke => nicht zählen
    
          L     #Altwert_Stueckzahl; // gespeicherte Stückzahl
          L     L#1; 
          +D    ; // um 1 erhöhen
          T     #Stueckzahl; // neue Stückzahl ausgeben
          T     #Altwert_Stueckzahl; // und auch merken
    NCnt: NOP   0; 
    NETWORK
    TITLE =Tagesauswertung
    
          CALL SFC    1 (// Sytemzeit auslesen
               RET_VAL                  := MW   254,
               CDT                      := #Clock);
    
          L     LB     7; // Byte 7 der Systenzeit (ms/Tag)
          SLW   12; // ms rausschieben 
          SRW   12; 
          L     #Altwert_Tag; // gemerkten Tag laden
          ==I   ; // = aktueller Tag?
          SPB   NDay; // nein, dann nichts tun
          TAK   ; // aktuellen Tag in Akku 1
          T     #Altwert_Tag; // merken
          L     L#0; 
          T     #Altwert_Stueckzahl; // Stückzahl löschen
    NDay: NOP   0; 
    END_FUNCTION_BLOCK
    Ich hoffe, das ist ungefähr, was Du brauchst.

    Grüße
    Gebs

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oder wie des öfteren --> www.oscat.de
    Karl

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •