Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Byte und Integer

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe eine Frage zu Step7.

    Kann ich in ABW eine Speicherstelle BYTE bei Berechnungen wie einen INTEGER behandeln? Wenn ich vorher das BYTE mit einem INTEGER Wert beschreibe?
    Grund für das ganze ist Speicherplatz zu sparen.

    Bsp.

    L 2
    T DB1.DBB0

    // 2-2=0
    L 2
    L DB1.DBB0
    -I
    T DB1.DBB1


    Ist das Ergebnis in "DB1.DBB1" dann 0?
    Oder dreht dann die CPU ab?
    Zitieren Zitieren Byte und Integer  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ja, das ergebnis ist null, das ganze funktioniert mit positiven zahlen bis 255, darüber kommt grütze raus
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Fenix (18.12.2008)

  4. #3
    Fenix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Prima, das reicht mir schon
    Danke für die schnelle Antwort!

  5. #4
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Weia!

    Im einstelligen Bytebereich Speicherplatz sparen?
    Das macht man seit 10 Jahren nicht mehr.
    Lieber sauber programmiert und gut kommentiert.

    Gar nicht erst diese alten S5-Spaghetticode-Allüren angewöhnen!!!!
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  6. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Lieber sauber programmiert und gut kommentiert.
    sehe da keine unsauberheit, solange die werte die grenzen nicht überschreiten. abgesehen von dem ansatz speicherplatz zu sparen, der ist nicht so ganz nachvollziehbar, ist es manchmal notwendig (kommunikation mit bestimmten messgeräten, druckern, visualisierungen, anzeigen etc.) zahlen in bytes zu speichern und zu übertragen.
    das die S7-welt keine byte-rechenoperationen zur verfügung stellt ist nicht dem nutzer sondern dem entwickler zu zu rechnen.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #6
    Fenix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Weia!

    Im einstelligen Bytebereich Speicherplatz sparen?
    Das macht man seit 10 Jahren nicht mehr.
    Lieber sauber programmiert und gut kommentiert.

    Gar nicht erst diese alten S5-Spaghetticode-Allüren angewöhnen!!!!
    Zum vernünftigen Umgang mit Speicherplatz möchte ich nur kurz hinzufügen.
    Es hat nix mit S5 und auch nix mit Spaghetti zu tun. Es kann vorkommen, dass wenn jemand sehr viele Messwerte aufzeichnen muss, dabei mit 255 als Maximalwert auskommt, und bereits mit der CPU-Speicherauslastung bei >90% gestraft ist eben gerne auch auf Bytes als Speicherstelle zurückgreift.
    Dazu kommt noch dass im Maschinenbau von Serienprodukten nicht einfach ein andere CPU verwendet werden kann. Man will ja auch mit den geringsten Mitteln das Ziel erreichen. Eine größere CPU einbauen kann jeder.

  8. #7
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Ja dann.............
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  9. #8
    Fenix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aber "DANKE" für das Interesse!

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Hi-Byte Low-Byte spiegeln?
    Von Klärmolch im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 20:58
  2. integer 32Bit in integer 16 Bit wandeln
    Von slk230-power im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 22:35
  3. Umwandeln von INT nach Byte u Byte + n
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:07
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:52
  5. Umwandlung Integer(32bit) in Integer(16bit)
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •