Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Unten steht eine AWl , wenn ich E0.0 an SPS1 betätigt wird der Ausgang A0.1 an der SPS2 gesetzt.

Mein Problem ist, ich will den Schalter E0.0 über ein Bedienpanel TP170a simulieren.
Ich habe den E0.0 ersetzt durch einen Merker der vom TP170a kommt.
Jedoch ist es so, wenn der Merker gesetzt wird funktiniert die ganze Kommunikation nicht mehr. Das Panel hängt und ich kann bei der SPS nicht mal den Programmstatus abfragen.
Ich bedanke mich schon mal im vorraus für Ihre Bemühungen.

MFG
benz_de


SPS1
Netzwerk 1
LD E0.0
= M0.0

Netzwerk 2
LD SM0.1
MOVB 2, SMB30

Netzwerk 3
LD SM0.0
MOVB 3, VB31
MOVD &MB22, VD32
MOVB 1, VB36
MOVB MB0, VB37

Netzwerk 4
LD SM0.0
NETW VB30, 0


SPS2
Netzwerk1
LD M22.0
= A0.1