Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: "Schrittschalter" mit einer S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe eine S7-200 CPU 222. Mit einem Taster S1 möchte ich den Eingang 0.1 ansteuern. Der Taster S1 besitzt eine rote LED ( Ausgang A0.3) und eine grüne LED (Ausgang 0.4).

    In Ausgangsstellung, wenn der Taster unbetätigt ist, muss die rote LED leuchten. Wenn ich den Taster einmal betätige (Anlage Ein) muss der Zustand auf die grüne LED wechseln. Bis dahin komme ich. Aber ich möchte, dass wenn ich den Taster erneut betätige (Anlage Aus) die grüne LED wieder erlischt und die rote angeht usw.

    Hat mir da eventuell jemand einen Tip. Ich sage euch nun schon jetzt vielen Dank.
    Zitieren Zitieren "Schrittschalter" mit einer S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    suche mal hier im Forum nach "Stromstoßschalter" oder "XOR" das sollte dir bei deinem Problem helfen.

    Gruß Sven_HH

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sven_HH für den nützlichen Beitrag:

    Flubi (26.12.2008)

  4. #3
    Flubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen Dank

    aber wenn ich eure AWL Lösungen ausprobieren möchte, bekomme ich beim Hilfsmerker FP immer eine Fehlermeldung? Muss ich da noch was umstellen? Arbeite eben noch nicht lange mit dem Programm.

  5. #4
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    ich habe noch nie mit ner 200er gearbeitet,aber da ist das glaub ich anders gelöst mit dem flankenmerker
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    Flubi (26.12.2008)

  7. #5
    Flubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok ich werds morgens nochmals versuchen. ich habe nochmals einige tips herausgesucht. vielen danke für eure tips, ich werde mich wieder melden.

  8. #6
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    hier findest du den befehl dafür(und auch andere)
    http://cache.automation.siemens.com/.../S7-200_de.pdf

    EU für steigende flanke
    ED für fallende flanke
    gute nacht
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  9. #7
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    es gibt noch die Möglichkeit der "Flankenlosen" Programmierung
    siehe hier das Beispiel von Maxl

    Gruß Sven_HH

  10. #8
    Flubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habs nun geschafft, ich bin durchs halbe Forum und habe mir alle tips angeschaut, jetzt habe ich eine passende Lösung. Ich werde auf jeden Fall wieder einmal hier vorbeischauen. Vielen Dank an alle die sich darum bemüht haben.

    gruss Flubi

Ähnliche Themen

  1. Was versteht man unter einer "statischen Variablen"?
    Von unbekanntster im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 22:26
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Aufbau einer Zuhaltung der Kat.3 ohne Fehlerausschluss "Betätigerbruch"
    Von nikraym im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 13:27
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 15:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •