Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 39

Thread: Sps s5 cpu 100

  1. #1
    Join Date
    07.04.2007
    Posts
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!!!

    eine kleine frage als anfänger.ist es möglich über den digital input mit einen taster daran eine schaltung zu basteln die folgendes kann:

    1-mal tasten ausgang 1 an
    nochmal tasten ausgang 1 aus
    dann auf den taster länger drauf bleiben (z.B. 3 sec.) ausgang 1 muss aber dafür an sein dann soll der ausgang 2 so lange angehen wie gedrückt wird.lässt man los und drückt wieder länger als 3 sec wird z.b. der ausgang 3 angesteuert so lange wie gedrückt wird.und das immer beliebig weiter so bis wieder nur einmal getastet wird so das ausgang 1 wieder aus geht.
    Reply With Quote Reply With Quote Sps s5 cpu 100  

  2. #2
    Join Date
    04.02.2007
    Posts
    2,581
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Default

    Ist prinzipiell kein Problem, ich hab so etwas ähnliches in meiner Logo um mit einer Ferbedienung drei verschiedene Beleuchtungen beim nach Hause kommen zu schalten.

    Du must nur drauf achten, das man den Ausgang 1 einschaltet bei positiver Flanke und ausschaltet bei negativer flanke. Dies wird zusätzlich verriegelt falls die taste z.B. länger als 0,5s festgehalten wird.

    Alternativ wertest Du aus wie lange die Taste gedrückt wurde, bei kleiner 1s z.B erzeugt Du einen Impuls der den Ausgang 1 ein bzw ausschaltest. Danach folgt eigentlich nur eine Folgeschaltung , die immer weiterschaltet bis Ausgang1 wieder gelöscht wurde.

  3. #3
    Join Date
    23.03.2006
    Location
    Thüringen
    Posts
    2,045
    Danke
    165
    Erhielt 279 Danke für 200 Beiträge

    Default

    Hallo,
    schau mal im Handbuch nach, da gibt es ein Beispiel zu einem Binäruntersetzer, so hatten die Jungs das wohl genannt. Das dürfte den ersten Teil Deiner Aufgabe lösen. Wenn Du das dann verstanden hast sollte der Rest auch lösbar sein...

    Gruß
    Mario

  4. #4
    Krma1985 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    07.04.2007
    Posts
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    danke für die schnelle antwort!

    leider weis ich nicht ob ich das mit der flankenauswertung bei meinen programm (S5/S7 für windows) machen kann da ich sowas noch nicht versucht habe.vielleicht kennt ja jemand dieses programm und kann mir weiterhelfen oder es kennt jemand ein anderes freeware programm.

  5. #5
    Join Date
    04.02.2007
    Posts
    2,581
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Default

    Das geht mit S5 und mit S7 , nur Unterschiedlich, wobei die S5 Lösung auch bei S7 laufen würde.
    Ist das eine Hausaufgabe oder so etwas ?
    Nicht das es bestimmte Vorgaben für die Lösung gibt.

    Welche Software setzt Du denn ein ?

  6. #6
    Join Date
    22.03.2007
    Location
    Detmold (im Lipperland)
    Posts
    12,402
    Danke
    422
    Erhielt 2,536 Danke für 2,108 Beiträge

    Default

    welchen Kenntnisstand bezüglich SPS-Programmierung (besonders Step5) hast du denn ?

  7. #7
    Join Date
    04.02.2007
    Posts
    2,581
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Default

    Hallo larry,

    hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest.

    Hab mal etwas durchsucht , er ist denke ich noch Anfänger und setzt wohl S5 für Windows ein.

  8. #8
    Krma1985 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    07.04.2007
    Posts
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    nein ist keine hausaufgabe.
    kenntnisstand! hab elektriker gelernt und in meiner lehre mal einen 1-wöchigen lehrgang gehabt und zuhause immermal bissl rumgebastelt.
    aber wenns geht nicht mit awl oder sowas kommen weil da hörts bei mir auf.software hab ich wie vorhin schon geschrieben die s5/s7 für windows
    also ich hab jetzt mal das beispiel aus dem handbuch genommen und mal simuliert.siehe anhang.wenn ich das versuche geb ich beim e0.0 ein taster signal und so lange wie ich gedrückt halte geht m64.0 an und der m2.0 geht nur mal kurz aus.wenn ich los lasse ist alles aus
    Attached Images Attached Images

  9. #9
    Join Date
    04.02.2007
    Posts
    2,581
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Default

    Genau das was du beschrieben hast sagt das Programm auch aus.
    Ist in Beschreibung wohl als "Wischer" beschrieben , oder ?

    Der Merker 2.0 ist ja nur solange aktiv, wie der taster betätigt ist und nicht M64.0. Also nur für einen SPS Zyklus. Wenn Du den taster denn losläst wird alles wieder gelöscht.

    Aber zur eigentlichen Frage würde ich im Moment alle Codeoptimierungen weglassen und es mit einer einfachen Schrittkette mal probieren. Diese kann man fast beliebig erweitern. Ich sehe mal nach ob ich S5 für Windows noch habe, dann kann ich die Bilder so erstellen wie Du diese brauchst.

    Als erstes wäre die Frage zu klären , wie erkennt die SPS ob der taster kurz oder langs gedrückt wurde. Dazu musst Du ein Zeitfenster festlegen . Denn man könnte ja auch nur 2s drücken und dann loslassen. Was ist also tasten? Wir könnten uns hier auf alles unter 1s auf Tasten verständigen, damit wir als erstes den Impuls zum ein/ausschalten erzeugen können.
    So weit so gut ?

  10. #10
    Krma1985 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    07.04.2007
    Posts
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich weis nicht wie lange tastet man?wird schon so in etwa 1 sec sein denke ich.hab mal versucht.wenn ich am sr den e0.0 weg lasse schaltet der m64.0 einund bleibt an.so wie ich es will.dann nochmal tasten dann muss es ausgehen.ich tüfftel mal noch bisschen rum.wär schön wenn du das programm noch hast

Similar Threads

  1. TIA CPU Steckplatz 100
    By applikateur in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 04.08.2017, 19:50
  2. Replies: 1
    Last Post: 22.01.2014, 23:19
  3. S3 cpu 100
    By Guste in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 08.04.2009, 22:27
  4. S5-100 CPU 100 Analogwert einlesen
    By jumbo in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 11.03.2006, 20:00
  5. Analogeingabe an S5 100 U, CPU 100
    By teasy in forum Simatic
    Replies: 17
    Last Post: 15.02.2005, 10:18

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •