Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 1 of 1

Thread: Problem mit S7PutApplet beim CP Webserver

  1. #1
    Join Date
    02.05.2007
    Posts
    50
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin gerade dabei ein Webinterface mit Anzeige von Prozessdaten für unser Intranet zu erstellen.
    Das Anzeigen funktioniert auch ohne großere Probleme. Außer die String-Variablen haben ein wenig gezickt.

    Ich will es nun ermöglichen String- Variablen zu verändern, da diese sonst nur umsändlich über ein kleines Touchpanel eingegeben werden müssten.
    Benutze die Standard S7-Applets.
    In der Programmierhilfe "S7Beans / Applets für IT–CPs" steht alles sehr schön zum S7PuApplet erklärt. Leider funktioniert das nicht wie gewünscht.
    Habe also den HCG bemüht - ging weider nicht.
    Das Applet wird korrekt angezeigt. Der eingetragene Wert wird jedoch nicht übernommen.

    Hier kommt "mein"Code:
    Code:
    <APPLET CODE="de.siemens.simaticnet.itcp.applets.S7PutApplet.class" CODEBASE="../applets/" ARCHIVE="s7applets.jar, s7util.jar, s7gui.jar, s7api.jar" WIDTH="420" HEIGHT="45" NAME="Put" mayscript>
     
    <PARAM name="RACK" value="0">
    <PARAM name="SLOT" value="2">
    <PARAM name="BACKGROUNDCOLOR" value="0xffffff">
    <PARAM name="LANGUAGE" value="de">
    <PARAM name="EDIT" value="true">
    <PARAM name="VARNUM" value="1">
    <PARAM name="VARCNT1" value="20">
    <PARAM name="VARNAME1"    value="MLFB">
    <PARAM name="VARTYPE1"    value="0x13">
    <PARAM name="VARAREA1"    value="0x84">
    <PARAM name="VARSUBAREA1" value="1">
    <PARAM name="VAROFFSET1"  value="44">
    <param name="VARBITOFFSET1" value="0">
    <PARAM name="VARFORMAT1"  value="Z">
     
     </APPLET>
    Wenn ich auf der Angezeigten Seite die Online-Editierung öffne und bei "Widerholfaktor" den Wert 20 angebe (soviele Zeichen sollen eingebbar sein) diese bestätige und bei "Handeingabe" einen String eingebe und diesen setze erscheint in der Ausgabe der richtige Wert. Die Angabe VARCNT = 20 wird jedoch nicht beachtet/akzeptiert.
    VARCNT = 22, VAROFFSET = 46 oder 20x "Z" bei VARFORMAT haben auch keine Änderung gebracht.

    Was mach ich falsch?
    Jemand ne Idee?
    Bringt vielleicht die symb. Adressierung Abhilfe?

    Reiche noch die Hardwareangaben nach:
    CPU(s) 314
    diverse I/O-Baugruppen
    CP 343-1 IT
    TP177A

    SW:
    Step5.4
    Phase5
    HCG
    Last edited by ogstyle; 07.01.2009 at 14:18. Reason: habs vergessen
    Reply With Quote Reply With Quote Problem mit S7PutApplet beim CP Webserver  

Similar Threads

  1. SEW-MOVIFIT-FC Problem beim scannen mit Movitools
    By salz in forum SEW-EURODRIVE
    Replies: 7
    Last Post: 23.07.2015, 05:08
  2. Problem mit Webserver S7-1200
    By S7trainee in forum Simatic
    Replies: 0
    Last Post: 30.06.2012, 18:30
  3. OP177b - Problem beim Transfer mit Profibus
    By ElektroElch in forum HMI
    Replies: 4
    Last Post: 25.10.2011, 21:00
  4. problem mit Textdarstellung beim TD 100C
    By Elektroschocker in forum HMI
    Replies: 2
    Last Post: 27.08.2010, 20:44
  5. Problem beim Verfahren mit FM 354
    By Kastele in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 22.10.2004, 17:18

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •