Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 19

Thread: Schnelle Impulszählung über Profibus ab ET200S

  1. #1
    Join Date
    20.04.2008
    Location
    Schaffhausen
    Posts
    87
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle.
    Ich hab da eine Anwendung welche bis anhin über eine 16Di Alarm Karte mittels Prozessalarm sehr schnelle Impulse gezählt hat. Insgesammt pro Minute 3000 Positive und 3000 negative Flanken welche den Prozessalarm auslösen.
    Diese wurden im OB40 gezählt und ausgewertet.
    Jetzt soll diese Anwendung über eine IM151 HF mit einer 4DIHF Karte erfasst werden.

    Bei den kleineren Touren funktioniert es, jedoch nicht mehr bei voller Umdrehungszahl.
    Habe bereits die Übertragunsrate auf 12MBit gesetzt was eine kleine verbesserung gebracht hat.
    Siemens war bei der Projektierung der Meinung das es mit der Karte ginge, sprich sie könne das gleiche wir die 16DI Alarm.
    Kann sein das durch den Unterschied das bei der 16DI für den Prozessalarm die Positiven und Negativen Flanken genutz werden können, und bei der 4DI nur die Positiven.
    Reply With Quote Reply With Quote Schnelle Impulszählung über Profibus ab ET200S  

  2. #2
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,110
    Danke
    3,175
    Erhielt 3,636 Danke für 2,361 Beiträge

    Default

    Hallo Swisscrane,
    wenn ich das richtig lese, bekommst du unter umständen alle 10ms ein Impuls und verzweigst in die Alarmbearbeitung, ob das so günstig ist....?

    Dazu brauchst du eine sehr schnelle CPU (oder wenig Programm) und einen schnellen Bus der mit wenig Teilnehmer last.

    Wenn du nur Impulse Zählen möchtest ist es vielleicht besser eine Zählkarte zu nutzen.

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  3. #3
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,110
    Danke
    3,175
    Erhielt 3,636 Danke für 2,361 Beiträge

    Default

    Habe noch einmal nachgeschaut, die Baugruppen können nur steigende Flanken. Damit haben wir auch Problemme.

    Wir machen es so das wir WIN_AC nutzen die ist sehr schnell und dann die Eingangsverzögerung herabsezten. So können wir auf die Alarmbearbeitung verzichten.

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  4. #4
    Join Date
    20.04.2008
    Location
    Schaffhausen
    Posts
    87
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Hallo Reparatur.
    Das mit der Alarmbearbeitung war mir beim alten System auch nicht von Vorteil.
    Hat jedoch funktioniert, da wir relativ wenig Programm haben und keinen Bus.
    Was ist Win_Ac
    Wie funktioniert es.
    Zur Zählung benötige ich die Signale auch noch einzel zur Richtungserkennung.
    Sie werde doppelt geladen und gegeneinander ausgewertet.
    Quote Originally Posted by Reparatur View Post
    Habe noch einmal nachgeschaut, die Baugruppen können nur steigende Flanken. Damit haben wir auch Problemme.

    Wir machen es so das wir WIN_AC nutzen die ist sehr schnell und dann die Eingangsverzögerung herabsezten. So können wir auf die Alarmbearbeitung verzichten.

    gruß Helmut
    Reply With Quote Reply With Quote Was ist Win_AC  

  5. #5
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,110
    Danke
    3,175
    Erhielt 3,636 Danke für 2,361 Beiträge

    Default

    WinAC ist eine Soft-SPS die auf PC Systemen läuft, damit bekommen wir kurze Zykluszeiten <1ms. Für unsere Anwendungen brauchen wir somit keine Alarmbearbeitung mehr, was bei normalen CPU's bis 317 erforderlich ist.

    Jetzt nochmal machst du den mehr als Zählen, wenn nicht nimm eine Zählbaugruppe:
    Code:
     
    6ES7 138-4DA04-0AB0 C
     
    Zählermodul, 24 V/100 kHz für
    einmalig-, endlos- und periodisch
    Zählen, unterstützt Taktsynchronität
    Das macht die sache vielleicht wesentlich einfacher und genauer für dich.

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  6. #6
    Join Date
    20.04.2008
    Location
    Schaffhausen
    Posts
    87
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Ich hol mal kurz etwas aus.
    Bei uns sitzt ein Flansch auf einer Motorabgangswelle. Auf dem Umfang ist ein Schaltbild eingefräst welches in einem 1/4 vertieft ist. Aussen um diesen Flansch sind zwei Näherungssensoren im Abstand von 90° angereit.
    Diese beiden Signale werden erfast doppelt geladen als Merker und gegeneinader in pro Drehrichtung je 4 Nw ermittelt in welcher Richtung der Motor dreht.
    Gleichzeitig wird das Ergebnis aus diesen 4 Nw in einer Richtung Addiert und in die andere Subtrahiert.
    Dies ergibt pro Umdrehung 4 Zähler welche dann zur ermittlung der Geschwindigkeit benötigt werden.
    Für die Geschwindigkteit wird mit einem V-Impuls von 500ms die Differenz des Zählerstandes ermittelt.
    Das ganze sitzt auf einem Baukran und ist für das Schwenken verantwortlich.
    Kann ich den bei der Zähler Karte die Signale nicht einzeln abzapfen und den Zähler für den Speed nehmen?
    Reply With Quote Reply With Quote Ja wir machen mehr als Zählen.  

  7. #7
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,110
    Danke
    3,175
    Erhielt 3,636 Danke für 2,361 Beiträge

    Default

    Hallo Swisscrane
    So wie sich das für mich darstellt ist das einen normale Wegerfassung, also was du eigendlich brauchst. Wenn du den Weg einmal hast, kannst du daraus ziemlich einfach die Geschwindigkeit errechnen. Also noch einmal meinen Rat nimm die Zählbaugruppe, ist ein wenig Teurer aber für deine Aufgabe genau das richtige. Die Baugruppe erkennt selber die Richtung, ist wesentlich genauer da zyklus unabhängig. Es kann nicht passieren das mal ein Impuls verloren geht, was bei der Alarmbearbeitung durchaus vorkommen kann und in deinen fall wahrscheinlich auch schon passiert.

    Die Baugruppe kann aber nur eine Betriebsart, diese wird in der Hardware Konfig vorgegeben. Also nicht Wegerfassen, Frequenzmessung oder Zählen gleichzeitig.

    Wir machen es wie gesagt, Wegerfassung mit dem Weg der in einer bestimmten Zeit (vielleicht sekunden Takt) verfahren wurde die Geschwindgikeit in der CPU errechnen.

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    swisscrane (12.01.2009)

  9. #8
    Join Date
    20.04.2008
    Location
    Schaffhausen
    Posts
    87
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Hallo Helmut. Danke für deinen Tip mit dem Counter.
    Laut Siemens sollte es für meine Anwendung gehen. Ein kleiner Rest Unsicherheit besteht noch, da wir mit zwei unabhängigen Sensoren arbeiten.
    Bekomme den Counter am Dienstag.
    Mal schauen.
    Reply With Quote Reply With Quote Conter sollte gehen. Laut Siemens  

  10. #9
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,110
    Danke
    3,175
    Erhielt 3,636 Danke für 2,361 Beiträge

    Default

    guten morgen swisscrane,
    ich kann dir versichern das es funktioniert, wir setzten es bei einer vergleichbaren Anwendung ein, wo über zwei um 90grad versetzte Ini's der
    Weg gemessen wird.

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    swisscrane (13.01.2009)

  12. #10
    Join Date
    20.04.2008
    Location
    Schaffhausen
    Posts
    87
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Helmut.
    Besten Dank.
    Es funktioniert einwandfrei.
    Reply With Quote Reply With Quote Besten Dank es funktioniert.  

Similar Threads

  1. TIA Modbus Kommunikation über ET200S Profibus
    By Siemens1200 in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 12.06.2018, 09:16
  2. Replies: 3
    Last Post: 22.07.2011, 12:39
  3. Impulszählung über Wago Optokoppler
    By mad_max in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 0
    Last Post: 11.06.2011, 13:07
  4. Impulszählung über Wago Optokoppler
    By mad_max in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 0
    Last Post: 11.06.2011, 12:42
  5. Schnelle Störungsbeseitigung in PROFIBUS-Netzwerken
    By Gerhard Bäurle in forum Werbung und Produktneuheiten
    Replies: 0
    Last Post: 18.04.2007, 23:34

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •