Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: MerkerWort

  1. #1
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus bin mal wieder,
    Hab jetz gestern raus gefunden wie ich meine 7.Segmentanzeige zum Zählen bringe...
    Jetz hab ich folgendes Problem:
    Ich setzte mit betätige mit einem Baustein einen Sensor der bei einem Zähler immer dann eins vorwärts zählt und wiederum ein anderer eins rückwärts...Kann diese Zahl aber nicht gleich an die Anzeige legen sondern muss es irgendwie über das MW100 machen weil die Anzeige einen IC 4511 vorgeschalten hat auf dem noch BIN/7SEG steht also brauch ich ja ein Binäres Signal und jetz weiß ich nicht wie ich es über das MW100 programmieren soll..

    Ist ne Zweistellige Anzeige mit 8 Eingänge, 4 für jede Stelle, und jede Stelle muss ich einzeln ansteuern, Kunststoff Bauteil sollen bei der Einer-Stelle und Metallteile bei der Zehner-Stelle angezeigt werden.

    S7 400 CPU315 2DP

    Kann mir da jemand helfen
    MfG
    Maike
    Zitieren Zitieren MerkerWort  

  2. #2
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    32
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Hi. Dann lass uns mal das Problem zusammen lösen ....hab grad etwas zeit.

    Da stellt sich mir zur erst die Frage was ein IC 4511 ist? Was der macht und wie die Verdrahtung zur SPS realisiert ist?

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Maike,

    das:
    Zitat Zitat von Maike Beitrag anzeigen
    Ist ne Zweistellige Anzeige mit 8 Eingänge, 4 für jede Stelle, und jede Stelle muss ich einzeln ansteuern, Kunststoff Bauteil sollen bei der Einer-Stelle und Metallteile bei der Zehner-Stelle angezeigt werden.
    hört sich so an, als ob Du die Zahl BCD-Codiert angeben musst, also:

    Code:
    L #Anzahl_Kunststoffteile
    ITB
    T MB 101
    
    L #Anzahl_Metallteile
    ITB
    T MB 100
    Grüße
    Gebs

  4. #4
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Danke dir,

    Also das ganze ist auf ner Platine aufgebaut.
    Ich hab einen Ausgangsbaustein 4.0-4.7
    4.0-4.3 soll auf die erste Stelle gehen mit den Eingängen E1-E2-E4-E8
    4.4-4.7 auf die zweite Stelle mit den Eingängen Z1-Z2-Z4-Z8
    Diese Eingänge gehen jeweils auf den IC 4511 der wandelt eingentlich nur die Signale so um das die Anzeige sie lesen kann.
    Der IC ist also nur ein umwandler der ein Binäres Signal an den Eingängen braucht um sie der Anzeige weiter zu leiten um sie anzuzeugen.

  5. #5
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi Gebs,

    Diese Code s sagen mir leider gar nichts
    sry

  6. #6
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    32
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Ok...der IC wandelt also nur dein BCD-Signal in die Anzeige um.
    Verdrahtet ist schon alles. Müsste dann ja so sein das der erste IC an den Ausängen 4.0-4.3 und der zweite an 4.4-4.7 hängt.
    Zum Verständnis....du sollst alle Teile zählen oder nur Kunststoff bzw. Metall?

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Golden Egg für den nützlichen Beitrag:

    Mike369 (09.01.2009)

  8. #7
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Maike,

    in welcher Sprache programmierst Du denn?

    Grüße
    Gebs

  9. #8
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Also ich soll in FUP programmieren
    und ich soll Kunstoff bei einer und Metall bei der Zehner stelle zählen
    ja das mit den Eingängen stimmt jeweils 4.0-4.3 und 4.4-4.7

  10. #9
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    du programmierst in FUP??
    dann einfach deinen wert vom zähler mit umwandler I_BCD und dann mit MOVE transferieren ins MB100 bzw MB101.glaub das stimmt so.bin mir aber nicht ganz sicher,da ich in FUP selten was mache.
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  11. #10
    Mike369 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi gerhard,

    ich muss dann einfach z.B. Z1 auf den I-BCD legen wenn ich das so rein schreiben kann oder??

Ähnliche Themen

  1. Ausgangswort,Eingangswort,Merkerwort
    Von michaelg im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 11:41
  2. Merker in ein Merkerwort umwandeln
    Von Blade81 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  3. Sekunden ins Merkerwort
    Von tomstl im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 00:52
  4. Merkerwort bei PS3 schreiben
    Von dwod im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 19:59
  5. Anfängerfrage Merkerwort
    Von Claudi im Forum Simatic
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 14:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •