Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 23

Thread: CPU-STOP nach LAR2

  1. #11
    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Gebs View Post
    Oder, er stellt das AR2 vor dem 3. L #Zaehler_Fe wieder her.
    Ist aber eher 2. Wahl. Ich würde auch eher den SFC20 nehmen.

    Grüße
    Gebs
    Sorry für die dumme Frage, wsa mach ich mit dem SFC20? Welche Daten verschiebe ich da? Weil die Daten um die es eigentlich geht, die kann ich mit dem Befehl nicht schieben, weil sie leider im neuen DB ganz anders angeordnet sind.

    Kann man den FB eigentlich umbauen, damit er kein Multiinstanzfähiger FB ist? Weil aufrufen muss ich den nur einmal pro SPS-Zyklus?
    Last edited by Fenix; 09.01.2009 at 12:25.

  2. #12
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,804
    Danke
    746
    Erhielt 3,127 Danke für 2,231 Beiträge

    Default

    Der SFC20 kann ganze Blöcke von A nach B kopieren. Aber die müssen natürlich zusammenhängend sein. Dazu werden Any-Zeiger benutzt. Such mal hier im Forum SFC20 oder BlockMove oder Block_Move.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Der SFC20 kann ganze Blöcke von A nach B kopieren. Aber die müssen natürlich zusammenhängend sein. Dazu werden Any-Zeiger benutzt. Such mal hier im Forum SFC20 oder BlockMove oder Block_Move.
    Also wenn ich das richtig erfasst habe ist der SFC20 dann nicht die Lösung.

  4. #14
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    ich bin für die AR2-lösung inkl. offset-einpflegung für die mi-fähigkeit wenn notwendig ... keine angst vor ARzwee, des tut nicht weh
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #15
    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    ich bin für die AR2-lösung inkl. offset-einpflegung für die mi-fähigkeit wenn notwendig ... keine angst vor ARzwee, des tut nicht weh
    und wie sieht die AR2 Lösung denn aus?
    Eigentlich hab ich ja die AR2 Lösung, nur leider geht die CPU mit Bereichslängenfehler in STOP.

    war das:
    "Achtung mit AR2, das kann in FB Probleme geben.
    Zumindest solltest du vorher die AR retten und diese am Ende wieder restaurieren.
    Siehe dazu LAR1, TAR1, LAR2, TAR2"
    die Lösung

  6. #16
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,804
    Danke
    746
    Erhielt 3,127 Danke für 2,231 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    ich bin für die AR2-lösung inkl. offset-einpflegung für die mi-fähigkeit wenn notwendig ... keine angst vor ARzwee, des tut nicht weh
    Zeigen
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #17
    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Zeigen
    ...genau, dafür bin ich auch!

  8. #18
    Join Date
    08.04.2008
    Location
    Köln
    Posts
    846
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Default

    So sollte es gehn:
    Code:
     
    TAR2
    T #Rett:AR2
    
    L #Zaehler_Fe
    L 128 // 8 x 16 Byte für Offset
    *I 
    LAR1 
     
    L #Zaehler_Fe
    L 32 // 8 x 4 Byte für Offset
    *I 
    LAR2 
     
    // Fehlernummer aus DB252 in DB421
    AUF "DB-Anzeige"
    L DBW [AR1,P#0.0]
     
    AUF "DB Daten SWE"
    T DBW [AR2,P#38.0]
    // Stunden und Minuten aus DB252 in DB421
    AUF "DB-Anzeige"
    L DBW [AR1,P#11.0]
     
    AUF "DB Daten SWE"
    T DBW [AR2,P#40.0]
     
    L #Rett_AR2
    LAR2
    
    L #Zaehler_Fe
    L 0
    <=I 
    SPBN NW11
    L 10
    T #Zaehler_Fe
    NW11: NOP 0
    L #Zaehler_Fe
     
    L 1
    -I 
    T #Zaehler_Fe
    Grüße
    Gebs

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gebs für den nützlichen Beitrag:

    Fenix (09.01.2009)

  10. #19
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    danke fürs zeigen Gebs, ich war grad zum mittag

    eine anmerkung noch:

    Code:
    *
          TAR2  #dSaveAR2
          ...
          LAR2  #dSaveAR2
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #20
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,804
    Danke
    746
    Erhielt 3,127 Danke für 2,231 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    danke fürs zeigen Gebs, ich war grad zum mittag

    eine anmerkung noch:

    Code:
    *
          TAR2  #dSaveAR2
          ...
          LAR2  #dSaveAR2
    Das war aber noch nicht die wirklich komlett multiinstanzfähige Lösung (ok, die gezeigte ist schon multiinstanzfähig) mit Zugriff auf interne Variable. Da drück ich mich echt gerne drumrum, man macht da schnell mal Fehler.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Similar Threads

  1. Omron CPU geht nach Netzausfall in Stop
    By edi in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 1
    Last Post: 14.11.2011, 12:21
  2. CPU auf Stop nach Profibusvernetzung
    By Paul86 in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 05.11.2011, 08:57
  3. CPU in Stop nach Netzausfall
    By Kento in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 22.09.2011, 13:47
  4. CPU Stop nach Stromausfall. Zeitfehler
    By vollmi in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 19.01.2011, 17:51
  5. Replies: 7
    Last Post: 13.10.2005, 22:49

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •