Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 23 of 23

Thread: CPU-STOP nach LAR2

  1. #21
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Das war aber noch nicht die wirklich komlett multiinstanzfähige Lösung
    MI-fähigkeit erhälst du durchs aufaddieren des gesicherten AR2

    also:

    Code:
    *
          TAR2  #dSaveAR2
          L     #iByte
          SLD   3
          LAR2  
          L     #dSaveAR2
          +AR2
    hier wird nur der L-teil vom akku1, also vom dSaveAR2 addiert, was dem versatz im pointerformat entspricht, also P#byte.bit ... den DB im H-teil vom akku brauchen wir ja nicht, weil der ja beim aufruf des bausteins schon geöffnet wurde ... daran ändert auf AUF DB nichts.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (09.01.2009)

  3. #22
    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    77
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Gebs View Post
    So sollte es gehn:
    Code:
     
    TAR2
    T #Rett_AR2
     
    L #Zaehler_Fe
    L 128 // 8 x 16 Byte für Offset
    *I 
    LAR1 
     
    L #Zaehler_Fe
    L 32 // 8 x 4 Byte für Offset
    *I 
    LAR2 
     
    // Fehlernummer aus DB252 in DB421
    AUF "DB-Anzeige"
    L DBW [AR1,P#0.0]
     
    AUF "DB Daten SWE"
    T DBW [AR2,P#38.0]
    // Stunden und Minuten aus DB252 in DB421
    AUF "DB-Anzeige"
    L DBW [AR1,P#11.0]
     
    AUF "DB Daten SWE"
    T DBW [AR2,P#40.0]
     
    L #Rett_AR2
    LAR2
     
    L #Zaehler_Fe
    L 0
    <=I 
    SPBN NW11
    L 10
    T #Zaehler_Fe
    NW11: NOP 0
    L #Zaehler_Fe
     
    L 1
    -I 
    T #Zaehler_Fe
    Grüße
    Gebs
    Also ich würde mal so sagen, die Antwort hier hat mir sehr geholfen!
    "Dankeschön!" an Gebs und an die Anderen beteiligten.

    Dieses Forum ist schon eine geniale Erfindung!!!

  4. #23
    Join Date
    05.06.2006
    Location
    PLZ 97xxx
    Posts
    300
    Danke
    38
    Erhielt 46 Danke für 38 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    MI-fähigkeit erhälst du durchs aufaddieren des gesicherten AR2

    also:

    Code:
    *
          TAR2  #dSaveAR2
          L     #iByte
          SLD   3
          LAR2  
          L     #dSaveAR2
          +AR2
    hier wird nur der L-teil vom akku1, also vom dSaveAR2 addiert, was dem versatz im pointerformat entspricht, also P#byte.bit ... den DB im H-teil vom akku brauchen wir ja nicht, weil der ja beim aufruf des bausteins schon geöffnet wurde ... daran ändert auf AUF DB nichts.
    Mit Befehl +AR2 zum Erhalt der MI-fähigkeit muß man höllisch aufpassen,
    denn der Befehl funzt nur korrekt wenn die Adresse im DI unter 8192.0
    liegt !!

    besser ist, IMHO, nach diesem Muster:


    Code:
     
    L P##Variable                         // Startadresse der Variablen laden
    UD DW#16#FFFFFF                 // Bereichscodierung ausmaskieren
    TAR2                                    // Start der Multiinstanz im DI laden
    +D                                       // addieren
    T #Startadresse_im_DI            //
     
    L DIW[#Startadresse_im_DI]   ........
    Last edited by Sarek; 09.01.2009 at 18:03.

  5. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Sarek für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard K (09.01.2009),Ralle (09.01.2009),SIGGI (04.02.2009)

Similar Threads

  1. Omron CPU geht nach Netzausfall in Stop
    By edi in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 1
    Last Post: 14.11.2011, 12:21
  2. CPU auf Stop nach Profibusvernetzung
    By Paul86 in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 05.11.2011, 08:57
  3. CPU in Stop nach Netzausfall
    By Kento in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 22.09.2011, 13:47
  4. CPU Stop nach Stromausfall. Zeitfehler
    By vollmi in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 19.01.2011, 17:51
  5. Replies: 7
    Last Post: 13.10.2005, 22:49

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •