Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: DB online Werte ändern (Aktualwert)

  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie kann ich online die Werte eines DB´s ändern?
    Ich brings mit dem PID-Control nicht hin, kanns auch nicht im online-DB (DB-Param) ändern und speichern/ übertragen.
    Der nimmt die Werte nicht als @Aktualwert an... Kann doch garnicht sein, oder?
    Gibts da irgendeinen Trick?
    Fehlermeldung bekomme ich keine deswegen, nur beim Beobachten verwendet die S7 trotzdem nur die alten Werte....
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken
    Zitieren Zitieren DB online Werte ändern (Aktualwert)  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    wird der db vom programm aus noch beschrieben(vorbelegt)??
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    9
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Werte im DB können Online z.B. mittels Variablentabelle geändert werden.
    Es geht auch wenn man bei geöffnetem DB "Beobachten" einschaltet, in der Spalte "Aktualwert" den gewünschten Wert eingibt und anschliessend den DB in die SPS überträgt (alles im Mode "Beobachten" Ein).
    Gruss aus CH

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu tschortscho51 für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Code:
     
    Sollen Werte in einem Datenbaustein nachträglich geändert werden reicht es nicht aus diese im Feld ‚Anfangswert’ zu ändern. Dies ist nur noch möglich, wenn auf die ‚Ansicht’ ‚Datensicht’ umgeschaltet wird. ( ® Ansicht ® Datensicht )
    Nun kann im Feld ‚Aktualwert’ ein neuer Wert eingetragen werden und durch Speichern ‚ ’ auf der Festplatte gesichert sowie durch Laden ‚ ’ in die CPU übertragen werden. ( ® Aktualwert® ® )

    Auszug aus Siemens Ausbildunsunterlagen. Vieleicht hilt das weiter.


    Gruß online






  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu online für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  8. #5
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen antworten, aber leider hab ich das schon alles durch, und es werden keine Werte übernommen.
    Ich bin voll am verzweifeln.....
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken

  9. #6
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    wenn es in der Variablentabelle nicht möglich ist, dann ist das fast immer ein Anzeichen dafür dass die Steuerung dir "drüberfährt".
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerri für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  11. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Operand mit Gehe zu Verwendungstelle oder über die Referenzdaten suchen. Ich denke auch, dass Gerri recht hat.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  13. #8
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    wird der db vom programm aus noch beschrieben(vorbelegt)??
    das habe ich auch scho gesagt.wenn der DB wert irgendwo im programm mit
    Code:
    l 58
    t db1.dbw2
    gesetzt wird kannst du über aktualwert machen was du willst es wird immer die 58 drin stehen
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  15. #9
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    eventuell kannst du mit gehe zu nicht alles finden fall du bei einem word nur ein byte oder einige bits mit der steuerung bearbeitest oder indirekt adressierst! Als auch die Refernztabelle begutachten.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerri für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

  17. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    eventuell kannst du mit gehe zu nicht alles finden fall du bei einem word nur ein byte oder einige bits mit der steuerung bearbeitest oder indirekt adressierst! Als auch die Refernztabelle begutachten.
    Da gibt es doch was von ... oder das Häkchen "Überlappende Zugriffe anzeigen". Dies ist doch genau dafür, oder?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (14.01.2009)

Ähnliche Themen

  1. TwinCat Variablen Online ändern
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 17:12
  2. S5 - Werte im Datenbaustein ändern
    Von SEAL im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 17:20
  3. Grundlagen: DB online ändern
    Von Buschmann im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 08:31
  4. DB-WERTE in WINCC ONLINE TREND schreiben
    Von Regeldas im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 21:16
  5. MPI-Adresse online ändern
    Von first_automation im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 16:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •